Bündnisgrüne bestätigen Fraktionsspitze

Treptow-Köpenick. Die Fraktionsspitzen von Bündnis 90/Die Grünen in der BVV wurden in ihren Ämtern bestätigt. Auf der Klausurtagung wurden Claudia Schlaak und Jacob Zellmer als Vorsitzende sowie Catrin Wahlen als Stellvertreterin einstimmig wiedergewählt. Auf der Tagung hat die Fraktion darüber hinaus beschlossen, sich weiterhin thematisch auf Umweltschutz, Mobilität und Bürgernähe zu konzentrieren. Trotz einiger Erfolge in ihrer politischen Arbeit zeigen sich die Grünen vom Bezirksamt enttäuscht. Zum Ausbau des Radverkehrs, von Fußwegen und der Infrastruktur für Elektrofahrzeuge hat die Fraktion seit Beginn der Legislatur 57 Anträge gestellt. Die Umsetzung zahlreicher Beschlüsse, die unter anderem den Ausbau der Radinfrastruktur fördern oder bestehende Radwege instandsetzen sollen, komme nur schleppend voran. Auch viele Beschlüsse zum Umwelt- und Klimaschutz wurden zum Großteil noch nicht umgesetzt. Die in 2017 beschlossene Schaffung der Stelle eines Klimaschutzmanagers steht noch immer aus. sim

Autor:

Silvia Möller aus Köpenick

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.