Treptow-Köpenick - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

WirtschaftAnzeige
Marktleiter Patrick Amthor und sein Team freuen sich, die Kunden des Kosmosviertels im neuen EDEKA Center zu begrüßen.
31 Bilder

Neuer Stern im Kosmosviertel
EDEKA eröffnet E-Center in der Siriusstraße in Altglienicke

Im Kosmosviertel leuchtet jetzt ein neuer Stern: Mit der Eröffnung des neu gebauten EDEKA Centers an der Siriusstraße gibt es in dem Ortsteil eine moderne, attraktive Einkaufsmöglichkeit mit Wohlfühlambiente. Neben umfangreichem Sortiment und tollen Serviceleistungen sorgt auch die Gestaltung für ein Heimatgefühl im Kiez. Passend zum Kosmosviertel, empfängt ein „schwebender“ Astronaut die Kunden am Eingang. Das Café „Sternschnuppe“ lädt zum Genießen und Verweilen ein. Noch bis zum 16. März...

  • Altglienicke
  • 15.03.19
  • 3.358× gelesen
Wirtschaft

Nominierung für Mittelstandspreis

Adlershof. Das Unternehmen InSystems ist vom Bezirk für den „Großen Preis des Mittelstands“ nominiert worden. Der Wettbewerb erfolgt deutschlandweit in zwölf Regionen, in denen bis zu drei Preisträger von einer regionalen Jury ermittelt werden. Dazu muss das Adlershofer Unternehmen bis Mitte April weitere Unterlagen einreichen. Am 31. August werden die Regionalsieger Berlin-Brandenburg ermittelt. InSystems entwickelt und fertigt am Firmensitz in der Wagner-Régeny-Straße unter anderem autonome...

  • Adlershof
  • 15.03.19
  • 28× gelesen
WirtschaftAnzeige
im Fachmarktzentrum Siriusstraße 1 eröffnet am 14. März ein neuer ROSSMANN.

Einkaufen neu erleben
Rossmann eröffnet in Altglienicke

Am 14. März eröffnet der Drogeriemarkt ROSSMANN in Altglienicke seine neue Verkaufsstelle im Fachmarktzentrum Siriusstraße 1. Auf einer großzügig gestalteten Verkaufsfläche mit ca. 650 Quadratmetern wird dem Kunden ein sowohl in Breite als auch Tiefe überzeugendes Sortiment mit Schwerpunkten bei Haar- und Körperpflege, dekorativer Kosmetik, Parfüm, Babynahrung und -pflege, Hygieneprodukten sowie Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln geboten. 29 ROSSMANN-Qualitätsmarken Besonders...

  • Altglienicke
  • 14.03.19
  • 294× gelesen
Wirtschaft

Jetzt Mitglied im Dachverband

Köpenick. Der Tourismusverein Treptow-Köpenick ist jetzt Mitglied im Deutschen Tourismusverband. Der Verein ist das erste in Berlin tätige Tourismusunternehmen, welches Mitglied in diesem 1902 gegründeten Dachverband geworden ist. Die Unterzeichnung der Mitgliedschaftsurkunde fand im Rahmen der Internationalen Tourismus-Börse unter dem Funkturm statt. RD

  • Treptow-Köpenick
  • 11.03.19
  • 21× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Vor dem Transport in Köpenicker Gewässer müssen die Jungaale gewogen werden.
3 Bilder

Aale für Spree und Müggelsee
Berliner Berufsfischer sorgen für Arterhaltung

Sie möchten auch 2030 Müggelseeaal essen? Dafür haben Fischer Andreas Thamm und seine Kollegen von der Köpenicker Fischervereiningung jetzt den Grundstein gelegt. In Köpenicker Gewässern wurden rund 1,1 Millionen Jungaale ausgesetzt. Aalversandstelle Hamburg steht auf dem Lkw, der Anfang März auf das Gelände eines Wassersportvereins an der Grünauer Straße fährt. Dort warten Mitarbeiter des Fischereiamts, einer Behörde der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, und fünf Fischer...

  • Köpenick
  • 07.03.19
  • 556× gelesen
Wirtschaft

Postfiliale wurde geschlossen

Schmöckwitz. Die Postfiliale am Adlergestell 763 ist seit 28. Februar geschlossen. Wie die Deutsche Post AG mitteilt, hat eine Überprüfung ergeben, dass Nachfrage und Kundenfrequenz für einen wirtschaftlich tragfähigen Service nicht mehr ausreichen. Post- und DHL-Kunden müssen nun die Filialen in der Bohnsdorfer Taut-Passage, Bruno-Taut-Straße 1, oder die Filiale im nahen Eichwalde, Bahnhofstraße 1, aufsuchen. RD

  • Schmöckwitz
  • 01.03.19
  • 29× gelesen
Wirtschaft
Die Grundsteinschatulle: Bauherr Dirk Armandi, Hans Stuckart vom künftigen Betreiber REInvest Asset Management und Architekt Ivan Reimann (von links).
4 Bilder

Grundstein für „Brain Box Berlin“ gelegt
110-Millionen-Euro-Projekt wächst aus dem märkischen Sand

Im August 2018 war offiziell erster Spatenstich, jetzt wurde der Grundstein gelegt. Auf der Baustelle am Eisenhutweg wächst das Projekt „Brain Box Berlin“ aus dem märkischen Sand. Bisher gibt es den riesigen Komplex mit rund 24 000 Quadratmetern Nutzfläche nur als Computersimulation. Die zeigt einen schlangenförmig gewundenen Viergeschosser, am Ende steht ein achtgeschossiger Turm als Landmarke. Und der Bau wird es einmal in sich haben. Er soll Platz für bis zu 1800 Mitarbeiter in Büros,...

  • Adlershof
  • 28.02.19
  • 228× gelesen
Wirtschaft

Kulanzzahlung an Stromkunden
Anträge in den Bürgerämtern des Bezirks

Rund 32 000 Haushalte waren Mitte Februar von der 30-stündigen Unterbrechung der Stromversorgung betroffen. Für sie gilt das Versprechen von Stromnetz Berlin, eine Kulanzzahlung von 20 Euro zu leisten. Dabei ist festzuhalten, dass die Kulanzzahlung keine Entschädigungszahlung darstellt, Stromnetz Berlin gehört ja selbst zu den Geschädigten. Das Formular zur Einlösung des Kundenversprechen gibt es unter www.stromnetz.berlin/kundenversprechen und in den beiden Bürgerämtern des Bezirks in...

  • Treptow-Köpenick
  • 28.02.19
  • 162× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Tasty Waffle

Tasty Waffle: Das neue Café bietet ab 9. Februar Waffeln, Eis und Kaffee. Mahlsdorfer Straße 97 E, 12555 Berlin, Instagram & Facebook: Tastywaffleberlin, Mo-Fr 7-21 Uhr, Sa 11-17 Uhr, So 11-18 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Köpenick
  • 08.02.19
  • 49× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Sibi‘r

Sibi’r: Das neu eröffnete Geschäft in Adlershof bietet russische Lebensmittelspezialitäten. Dörpfeldstraße 62, 12489 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Adlershof
  • 02.02.19
  • 51× gelesen
WirtschaftAnzeige
Marktleiter Markus Aldag und sein Team freuen sich, die Kunden ab sofort im neu gestalteten Markt in der Dörpfeldstraße 46 in Adlershof begrüßen zu können.
26 Bilder

Auf gute Nachbarschaft!:
EDEKA-Markt in der Dörpfeldstraße erstrahlt in neuem Glanz

Schwarz-weiße Hochglanzplatten an der Decke, Betonoptik an den Wänden und typische Motive vom Kiez für das „Zuhause-Gefühl“ – der modernisierte EDEKA-Markt in der Dörpfeldstraße ist nicht wiederzuerkennen. Fast zwei Wochen war der Markt für den Umbau geschlossen. Am 31. Januar öffnete der „neue“ Vollsortimenter wieder seine Türen und bietet echten Einkaufskomfort im Wohlfühlambiente. Die Wiedereröffnung möchten Marktleiter Markus Aldag und sein Team gemeinsam mit den Kunden feiern: In der...

  • Adlershof
  • 01.02.19
  • 507× gelesen
Wirtschaft
Die Fahrgastschiffe von Stern und Kreis sollen bald nur noch mit umweltfreundlichen Motoren über Spree und Müggelsee fahren.

Stern und Kreis Schiffahrt GmbH  investiert in umweltfreundlichere Flotte

Während Berlins Diesel-Fahrzeuge bald an die Kette gelegt werden, falls sie nicht der neuesten Abgasnorm entsprechen, dürfen Fahrgastschiffe noch immer Ruß und Abgase ausstoßen. Berlins größte Fahrgastreederei, die Stern und Kreis Schiffahrt, will ihre "Dampfer" jetzt modernisieren. „Wir investieren in den nächsten Jahren rund 100 Millionen Euro, um unsere Flotte umweltfreundlicher zu machen“, erklärt Jens Steinmann vom Vorstand der Hegemann-Gruppe in Bremen, zu der die Berliner Reederei...

  • Alt-Treptow
  • 30.01.19
  • 111× gelesen
WirtschaftAnzeige

Für Eishockey-Fans und Schnäppchenjäger
Autogrammstunde mit Eisbären Berlin-Stars am 31. Januar 2019 im ROLLER-Markt am Adlergestell

Bereits zur Neueröffnung des ROLLER-Marktes am Adlergestell konnten die Besucher ein ROLLER-Fan-Sofa mit den Original-Unterschriften des aktuellen Kaders der Eisbären Berlin gewinnen. Nun wird ein weiteres Highlight im ROLLER-Markt stattfinden. Am 31. Januar 2019 um 16 Uhr geben zwei Top-Spieler der Eisbären Berlin eine Autogrammstunde direkt im ROLLER-Markt am Adlergestell. Alle Eishockey-Fans haben am 31. Januar um 16 Uhr die Möglichkeit zwei Eisbären Berlin-Stars des aktuellen ...

  • Adlershof
  • 28.01.19
  • 31× gelesen
WirtschaftAnzeige
Marktleiter Jörg Machnicki und sein Team freuen sich, die Kunden ab sofort im neu gestalteten EDEKA Markt in der Baumschulenstraße begrüßen zu können.
24 Bilder

Im Kiez zu Hause!
EDEKA Markt an der Baumschulenstraße in neuem Glanz

Frisch, modern und mit breitem Sortiment – so zeigt sich der umgebaute EDEKA-Markt in der Baumschulenstraße. Fast zwei Wochen war der Markt geschlossen. Am 25. Januar öffnete der Vollsortimenter wieder seine Türen. Jetzt bietet er Einkaufskomfort im Wohlfühlambiente. Den Supermarkt gibt es seit 2008. Im Zuge der Kaiser’s-Tengelmann-Übernahme hatte die EDEKA Minden-Hannover den Markt Anfang 2017 in die EDEKA-Welt integriert. Jetzt war es Zeit, dem Markt frischen Wind einzuhauchen. Auf einer...

  • Baumschulenweg
  • 25.01.19
  • 331× gelesen
Wirtschaft

Hinweise bitte an die BSR
Wo liegen noch Weihnachtsbäume?

Auch in diesem Jahr bietet die Berliner Stadtreinigung (BSR) ihren Entdeckerservice für vergessene Weihnachtsbäume an. Das betrifft Bäume, die bei der offiziellen Abholung bis Mitte Januar vergessen wurden oder von ihren Besitzern erst nach den Terminen an den Straßenrand gelegt wurden. Die gemeldeten Bäume werden nun im Rahmen der Hausmüllentsorgung abgefahren. Die BSR bittet, die Bäume keineswegs in die Biotonnen zu entsorgen, weil Stämme und Äste nicht zur Vergärung in der Biogasanlage...

  • Treptow-Köpenick
  • 23.01.19
  • 15× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
müggelig – schreiben & schenken

müggelig – schreiben & schenken, Springeberger Weg 16, montags bis freitags von 9.30 bis 18 Uhr, sonnabends von 9.30 bis 13 Uhr, Telefon 0173/179 36 38 Das Schreibwarengeschäft mit Postfiliale im Ortskern von Rahnsdorf hat ab 19. Januar einen neuen Namen und Betreiber. Es werden Bürobedarf, Schreibwaren und Zeitschriften angeboten, außerdem wie bisher die Dienstleistungen von Deutscher Post und DHL. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail...

  • Rahnsdorf
  • 17.01.19
  • 67× gelesen
Wirtschaft
Zur Einstimmung gab es eine Modenschau mit Kleidung von heute.
4 Bilder

Zwischen Schein und Sein
Ausstellung zeigt Modegrafik aus der DDR

Wer kann sich nicht an außergewöhnliche Entwürfe in der DDR-Modezeitschrift „Sibylle“ oder an extravagante, nur in Exquisit-Läden erhältliche Stücke erinnern? Neben den oft schlichten Modellen gab es im Osten Deutschlands immer auch Mode für den Mann oder die Frau von Welt. Die neue Ausstellung „Zwischen Schein und Sein“ in den Reinbeckhallen ist der Modegrafik in der DDR der Jahre 1960 bis 1989 gewidmet. Kuratorin Ute Lindner hat dafür mit dem Abstand von drei Jahrzehnten Skizzen,...

  • Oberschöneweide
  • 16.01.19
  • 226× gelesen
Wirtschaft
Die Brandruine wird derzeit abgerissen.
3 Bilder

Am Spreeufer hat der Abriss der Brandruine begonnen
Café Evelin wird wieder aufgebaut

Im Sommer brannte das Eiscafé Evelin am Spreeufer an der Salvador-Allende-Brücke ab. Jetzt wird die Ruine abgerissen, damit der Wiederaufbau vorbereitet werden kann. Der 21. August war für Gastwirt Rickmer Goed (49) kein guter Tag. In den Morgenstunden hatte ihn ein Anruf zum 1984 eröffneten Familienrestaurant gerufen. Gegen 4 Uhr hatten Passanten Flammen entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Wenige Minuten später brannte schon das komplette Dach. Der Bau war nicht mehr zu retten. „Jetzt...

  • Köpenick
  • 16.01.19
  • 520× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
müggelig – schreiben & schenken

müggelig – schreiben & schenken: Schreibwaren, Bürobedarf und Zeitschriften in Rahnsdorf bieten die Gründer Alex und Arne Erichsen ab 19. Januar ebenso an wie die Bandbreite aller Dienstleistungen der Deutschen Post und DHL. Springeberger Weg 16, 12589 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Rahnsdorf
  • 14.01.19
  • 33× gelesen
WirtschaftAnzeige
MEDA GUte Küchen eröffnete im Glienicker Weg 187 in Adlershof.
19 Bilder

Neue Dimension des Küchenkaufs
MEDA Gute Küchen eröffnete in der Hauptstadt

„Für das neue Jahr wünsche ich mir eine Traumküche!“ Dieser Traum kann nun Wirklichkeit werden, denn am 27. Dezember eröffnete MEDA Gute Küchen im Glienicker Weg 187/Ecke Adlergestell in Adlershof und läutet damit eine neue Dimension des Küchenkaufs in Berlin ein. An den ersten Eröffnungstagen erwartete alle Besucher ein Feuerwerk an Eröffnungsangeboten mit extra günstigen Markenküchen. Auf 2600 Quadratmetern, verteilt auf zwei Etagen, können sich alle Besucher an über 100 perfekt geplanten...

  • Adlershof
  • 28.12.18
  • 174× gelesen
WirtschaftAnzeige

Neu eröffnet
Am 27. Dezember eröffnet Meda-Küchen

Da tut sich was auf dem Bärensiegel-Areal: Neben Möbel Roller entsteht hier auf 2.600 Quadratmetern Ausstellungsfläche ein Küchenfachmarkt der neuen Dimension. Über 100 komplett aufgebaute Küchen können dort direkt nach Weihnachten in Augenschein genommen werden. In der deutschlandweit 24. Meda-Filiale präsentiert der filialstärkste Küchenfachhändler aktuelle Trends im Küchensegment der deutschen Qualitätsmarken Nobilia, Nolte, Walden oder Häcker und der Eigenmarke Medano. Integriert in die...

  • Adlershof
  • 24.12.18
  • 126× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Postservice im "Spree-Kaffee-Berlin"

"Spree-Kaffee-Berlin": Ab dem 19. Dezember werden hier auch die Paket- und Briefmarken-Geschäfte sowie der Postoffice angeboten. Dies ersetzt die Postfiliale am S-Bhf Spindlersfeld (Ernst-Grube-Str.), die am 24. Dezember schließt. Rudower Str. 11, 12557 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Köpenick
  • 18.12.18
  • 42× gelesen
Wirtschaft
Das waren noch bessere Zeiten. Inzwischen sind nur noch sechs Geschäfte geöffnet, Rewe als Ankermieter zog bereits vor Monaten aus.

Bezirk stellt Bebauungsplan auf
Pläne für die "Marktpassagen"

Als die „Marktpassagen“ 1997 an der Dörpfeldstraße eröffnet wurden, war die Handelseinrichtung mit 37 Läden und fast 5000 Quadratmetern Verkaufsfläche ein Anziehungspunkt. Im Herbst dieses Jahres waren noch ganze sechs Geschäfte geöffnet. Um am Standort den Einzelhandel zu sichern, stellt der Bezirk einen Bebauungsplan auf. Grund: In der Vergangenheit hatten mehrerer Projektentwickler geplant, nach einem möglichen Abriss des 20 Jahre alten maroden Einkaufszentrums die Fläche massiv zu...

  • Adlershof
  • 18.12.18
  • 383× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Tagespflege Haus Zur Brücke

Tagespflege Haus Zur Brücke: Am 13. Dezember eröffnete das Haus Zur Brücke der Stephanus gGmbH die neue Tagespflege für Senioren. Wendenschloßstraße 35, 12559 Berlin, Telefon: 654 84 80, zur-bruecke@stephanus.org Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Köpenick
  • 17.12.18
  • 62× gelesen