Tankstelle überfallen

Wedding. Eine 19-jährige Mitarbeiterin ist bei einem brutalen Überfall auf eine Tankstelle an der Müllerstraße verletzt worden. Sie kam mit Augen- und Atemwegsreizungen in ein Krankenhaus. Bisherigen Ermittlungen zufolge hat am 12. Juni kurz nach 2 Uhr der unbekannte Räuber am Nachtschalter der Tankstelle die 19-Jährige mit einer Pistole bedroht und gezwungen, die Eingangstür zu öffnen. Der Mann stürmte in den Verkaufsraum, drückte die Angestellte auf den Boden und nahm sich das Geld aus der Kasse. Vor seiner Flucht versprühte der Täter Reizgas und verletzte die Tankwartin. DJ

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen