„Gefühlte Zukunft“ im Jobcenter

Wedding. Das Jobcenter Mitte zeigt vom 18. September bis 11. Dezember an seinem Weddinger Standort in der Müllerstraße 16 die Fotoausstellung „Gefühlte Zukunft“ der Fotografin Eva von Schirach. Angeregt durch einen Fotokurs an einer Berliner Brennpunktschule entwickelte Eva von Schirach 2015 das Foto-Kunst-Projekt „Gefühlte Zukunft“. Das Projekt des MACHmit! Museums für Kinder wurde auch aus dem Topf „Demokratie in der Mitte“ finanziert. Die Fotografin begleitet Jugendliche und junge Erwachsene auf eine imaginäre Reise in die eigene Zukunft. Dabei geht es um den eigenen Beruf, um Vorstellungen von Identität, Familie, Freundschaft, Freizeit, Lebensgestaltung. „Der fotografische Prozess vermittelt Respekt und fördert die Achtsamkeit. Die Jugendlichen sind sichtbar als soziale Akteure dieser Gesellschaft. Wir alle sind Zukunft“, heißt es. Infos zum Projekt unter www.itsayorki.de. DJ

Autor:

Dirk Jericho aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.