Fußballschule: Baubeginn unklar

Wedding. Der Bau von Deutschlands erstem Fußball-Bildungszentrum an der Ruheplatzstraße verzögert sich. Wie berichtet, will die Oliver-Kahn-Stiftung auf dem Gelände des jetzigen Gemeinschaftsgartens Himmelbeet an der Ruheplatzstraße 12 ein Sport- und Bildungsprojekt für benachteiligte Kinder und Jugendliche errichten. Baubeginn für Deutschlands ersten sogenannten Safe-Hub sollte im ersten Quartal 2017, die Eröffnung Mitte 2018 sein. Wie Simone Derenthal vom Management Oliver Kahns mitteilt, gibt es noch Regelungsbedarf. „Derzeit finden Gespräche statt“, so die Projektleiterin. Ein Baubeginn 2017 sei aber nach wie vor möglich. Neben dem Bildungszentrum mit Fußballplatz der Kahn-Stiftung plant der Bezirk eine neue Sporthalle. Der Gemeinschaftsgarten Himmelbeet soll auf das Dach der neuen Sporthalle ziehen. Über das Projekt wurde am 4. April auf der Bezirksamtssitzung intensiv diskutiert. Sportstadtrat Carsten Spallek (CDU) nannte den Stand der Planungen „dynamisch“ und sagte, dass der Baubeginn noch unklar sei. DJ

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen