Knapper Heimsieg

Wedding. Tur Abdin gewann am vergangenen Wochenende die Bezirksligapartie bei Rotation Prenzlauer Berg 2:1 (1:0), kam am Ende aber noch einmal in Bedrängnis. Und das trotz einer 2:0-Führung und Überzahl in der Schlussphase. Wohlrab hatte Gelb-Rot gesehen. Weiter geht es für Tur Abdin am Sonntag um 11.15 Uhr bei SW Spandau (Im Spektefeld).

BSC Rehberge verliert

Wedding. Der Rehberge verlor in der Bezirksliga 1:3 (1:1) bei Anadoluspor. Vorentscheidend war das 2:1 der Gastgeber durch Karimi nach genau einer Stunde. „Bis dahin war Rehberge durchaus gleichwertig“, sagte Anadoluspors Sprecher Burkhard Wutzke. Birol entschied das Spiel in der 82. Minute. Zuvor waren Tosun (28.) und Rehberges Saleh (54.) erfolgreich gewesen.
Die Rehe spielen am Sonntag um 13.30 Uhr im Stadion Rehberge gegen Tabellenführer Tennis Borussia II.

Meteors Serie hält

Wedding. Die Serie hält: Meteor  06 gewann am vergangenen Wochenende mit 2:1 (0:0) gegen den SC Gatow II und ist nun in der Bezirksliga seit elf Spielen ungeschlagen. Cinar und Cankaya trafen für die Gastgeber. Eckert konnte in der 90. Minute nur noch verkürzen. Weiter geht es für den Tabellenzweiten Meteor am Sonntag um 13 Uhr bei Anadoluspor (Lohmühleninsel).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen