Rehberge zahlt Lehrgeld

Wedding. Für den BSC Rehbege gab es beim 0:2 (0:0) gegen den 1. FC Schöneberg im 5. Spiel dieser Saison die dritte Niederlage. Gegen die spielstarken Schöneberger, die im ersten Abschnitt einige klare Chancen ungenutzt ließen,
hielten die „Rehe“ lange ihr Tor sauber, doch nach dem Rückstand durch Kohl (70.) hatte der Weddinger Landesligist nicht mehr die Kraft noch einmal zuzulegen. Hinzu kam die Rote Karte für Riegler (82.) nach einer groben Unsportlichkeit. Kaplan machte mit dem zweiten Treffer in der Schlussminute alles klar für die Gäste, die
ihren ersten Sieg feierten.

Am kommenden Sonntag muss der BSC Rehberge beim SSC Südwest in der Lessingstraße antreten. Anpfiff ist um 12.30 Uhr.

Autor:

Fußball-Woche aus Tiergarten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.