Letzte Saison im Himmelbeet

Wedding. Am 2. April beginnt im Gemeinschaftsgarten Himmelbeet an der Ruheplatzstraße 12 die letzte Saison. Ende des Jahres muss der 2013 auf der Brache eröffnete Kiezgarten weg, weil auf dem Areal ein sogenannter Safe-Hub gebaut wird. Der Bezirk hat das 4100 Quadratmeter große Grundstück an der Schulstraße Ecke Ruheplatzstraße für 30 Jahre an den Verein Amandla EduFootball vermietet. Amandla baut dort ab 2020 ein Fußball-Bildungszentrum mit drei Fußballplätzen und einem Multifunktionsgebäude. Das Himmelbeet soll Flächen auf dem hinteren Leopoldplatz auf dem Areal der einstigen Passierscheinstelle bekommen. Dort soll ein gefördertes urban gardening Projekt entwickelt werden. DJ

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen