Alles zum Thema AMANDLA EduFootball e.V.

Beiträge zum Thema AMANDLA EduFootball e.V.

Bildung
So soll nach bisherigen Plänen das Safe-Hub an der Ruheplatzstraße Ecke Schulstraße aussehen. Jetzt kommt ein zusätzliches Geschoss drauf.
2 Bilder

Alles eine Nummer größer
Fußball-Bildungszentrum wird aufgestockt - Himmelbeet kann bis Ende 2020 bleiben

Der Baubeginn für den sogenannten Safe-Hub an der Schulstraße Ecke Ruheplatzstraße wird um ein Jahr auf Ende 2020 verschoben. Das Fußball-Bildungszentrum soll um ein weiteres Geschoss aufgestockt werden. Der Himmelbeet-Garten kann bis Ende 2020 bleiben. Weil innerstädtische Flächen immer knapper werden, soll die Amandla-Fußballschule größer werden als bisher geplant. Die gemeinnützige Amandla GmbH, die in Wedding Europas ersten Safe-Hub errichten will, wird das „Nutzungskonzept als auch die...

  • Wedding
  • 05.04.19
  • 147× gelesen
Umwelt

Letzte Saison im Himmelbeet

Wedding. Am 2. April beginnt im Gemeinschaftsgarten Himmelbeet an der Ruheplatzstraße 12 die letzte Saison. Ende des Jahres muss der 2013 auf der Brache eröffnete Kiezgarten weg, weil auf dem Areal ein sogenannter Safe-Hub gebaut wird. Der Bezirk hat das 4100 Quadratmeter große Grundstück an der Schulstraße Ecke Ruheplatzstraße für 30 Jahre an den Verein Amandla EduFootball vermietet. Amandla baut dort ab 2020 ein Fußball-Bildungszentrum mit drei Fußballplätzen und einem Multifunktionsgebäude....

  • Wedding
  • 30.03.19
  • 46× gelesen
Soziales
Im temporären Pergamonmuseum gegenüber dem Bodemuseum können Besucher einen  Blick in die antike Stadt Pergamon werfen.
23 Bilder

Das war 2018
Die Berliner Woche schaut zurück auf 52 spannende Wochen im Bezirk Mitte

von Karen Noetzel und Dirk Jericho Bei einem gigantischen Kunstevent sollen große Teile zwischen Unter den Linden und Auswärtigem Amt mit der DDR-Mauer abgeriegelt werden. Das Bezirksamt erteilt für das DAU-Projekt keine Genehmigung. Die Totalstaat-Simulation erregt wochenlang die Gemüter. Ganz nach dem neuen Slogan „Mittemachen“, den der Bezirk bei einem Wettbewerb ausgewählt hat. Die Berliner Woche war Ihr lokaler Begleiter und hat über Hunderte Ereignisse und Entwicklungen im Bezirk...

  • Mitte
  • 31.12.18
  • 126× gelesen
Politik
So soll das Safe-Hub an der Ruheplatzstraße Ecke Schulstraße aussehen.
4 Bilder

Bolzen und büffeln
Im Wedding entsteht ein in Europa einmaliges Fußballprojekt

Das Bezirksamt hat dem Verein Amandla EduFootball e.V. jetzt das 4100 Quadratmeter große Grundstück an der Schulstraße Ecke Ruheplatzstraße für 30 Jahre vermietet. Ab Ende 2019 soll hier ein sogenannter Safe-Hub gebaut werden. Über Fußball und Sport soziale Kompetenzen wie Teamfähigkeit und Fairness erlernen und an einem sicheren Ort Bildungs- und Sozialangebote nutzen: Das ist die Idee der Safe-Hub genannten Fußball-Bildungszentren des gemeinnützigen Vereins Amandla. Drei solche...

  • Wedding
  • 03.09.18
  • 324× gelesen
Bildung
So soll das Safe-Hub an der Ruheplatzstraße aussehen:
2 Bilder

Safe-Hub frühestens 2019: Finanzierung für kostenfreie Fußballschule steht noch nicht

Das auf dem Gelände des jetzigen  Ruheplatzstraße 12, geplante Fußball-Bildungszentrum wird nicht vor 2019 eröffnen. [/p]<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.change.org/p/bezirksamt-berlin-mitte-himmelbeet-muss-bleiben?utm_source=embedded_petition_view">„Himmelbeet muss bleiben!“</a> lautet die Online-Petition, die bisher mehr als 35 000 Unterstützer unterschrieben haben. <a target="_blank" rel="nofollow"...

  • Wedding
  • 21.04.17
  • 305× gelesen
  •  2
Bildung
Seit 2013 gibt es den Gemeinschaftsgarten Himmelbeet an der Ruheplatzstraße. Nachbarn beackern dort 170 Pachtbeete und bauen Obst, Gemüse oder Kräuter an.
7 Bilder

Gemeinschaftsgarten Himmelbeet fürchtet Verdrängung durch Oliver Kahns Fußballschule

Wedding. Auf dem Gelände des Gemeinschaftsgartens Himmelbeet an der Ruheplatzstraße 12 soll Deutschlands erstes Fußball-Bildungszentrum entstehen. Die Kiezgärtner haben Angst, dass sie sich vom Acker machen müssen Dort wo seit fünf Jahren die Gartenfreunde in Hochbeeten Tomaten und Basilikum ziehen, sollen ab 2019 sechs Fußballtore stehen. Der Verein Amandla EduFootball e.V. will dort drei Fußballfelder und ein Bildungszentrum errichten. Das sogenannte Safe-Hub – unterstützt von der...

  • Wedding
  • 12.04.17
  • 683× gelesen
  •  7
Sport
Oliver Kahn hat mit seiner Stiftung drei Safe-Hubs in Südafrika errichtet. Jetzt will er Deutschlands erstes Fußball-Bildungszentrum in Wedding bauen.
4 Bilder

Deutschlands erstes Fußball-Bildungszentrum entsteht an der Ruheplatzstraße

Wedding. Schon 2017 will die Oliver-Kahn-Stiftung auf dem Gelände des jetzigen Gemeinschaftsgartens "Himmelbeet" in der Ruheplatzstraße 12 ein einzigartiges Projekt für benachteiligte Kinder und Jugendliche errichten. Der Bezirk ist begeistert von der Idee und baut nun auch endlich seine längst geplante Sporthalle. Anerkennung, Teamgeist und Fairplay – das ist die enorme Kraft des Sports. Torwart-Titan Oliver Kahn will mit seiner Stiftung Kinder und Jugendliche in seinen sogenannten Safe-Hubs...

  • Wedding
  • 13.05.16
  • 827× gelesen