Fußgängerampel am Leopoldplatz

Wedding. Die Grünen fordern in einem BVV-Antrag eine Fußgängerampel an der Müllerstraße auf Höhe der Nazarethkirchstraße. Die Ampel sei wichtig, damit Fußgänger sicher über die Straße kommen. Viele Leute wechseln in Höhe der Nazarethkirchstraße die Straßenseite. „In der Vergangenheit kam es hier immer wieder zu gefährlichen Unfällen mit Fußgängern“, heißt es in dem Antrag.

Mit Eröffnung des Jobcenters und der Schillerbibliothek am Rathausplatz werden noch mehr Leute zwischen Rathausseite und Leopoldplatz wechseln. Die Stadtteilvertretung mensch.müller fordert seit Jahren die Errichtung einer Fußgängerampel an dieser Stelle. Die Verkehrslenkung lehnt das bisher ab. Außerdem will die Stadtteilvertretung die Nazarethkirchstraße zur Einbahnstraße mit Tempo-10-Zone machen.

DJ
Autor:

Dirk Jericho aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.