Parkcafé geschlossen

Wedding. Das Parkcafé im Volkspark Rehberge ist seit Jahresanfang geschlossen. Wie Baustadtrat Carsten Spallek (CDU) auf eine Anfrage in der BVV sagte, sei der langjährige Pächter verstorben. Spalleks Amt habe bisher erfolglos versucht, Erben ausfindig zu machen. Weil ehemalige Mitarbeiter des Restaurants Mobiliar aus dem Café geholt haben, hat das Bezirksamt als Eigentümer der Immobilie die Schlösser ausgewechselt und das Objekt gesichert. Der Zustand des Gebäudes ist "äußerst mangelhaft", so Spallek. "Das Café kann deshalb zurzeit nicht vermarktet werden". Außerdem bleibe vorerst abzuwarten, ob sich doch noch Erben melden.

Dirk Jericho / DJ

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen