Gemeinsam an Worten wachsen

Weißensee. „Shared Reading – An Worten wachsen“ heißt eine Reihe in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstraße 41. Zu dieser sind am 11. Februar und an jedem folgenden Montag von 17 bis 18.30 Uhr Weißenseer willkommen, die Interesse an neuen literarischen Texten haben. Die Idee ist einfach: Die Teilnehmer treffen sich, um gemeinsam aus Büchern Geschichten und Gedichte zu lesen und darüber zu sprechen. Die Idee des Shared Reading wurde von der Engländerin Jane Davis entwickelt. Wissenschaftliche Befragungen kamen zu dem Ergebnis, dass diese Form des gemeinsamen Lesens positive Auswirkungen auf das Wohlbefinden hat. Weitere Informationen unter Tel. 92 09 09 80. BW

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen