Neugierig auf Weißensee: Der neue Stadtplan erscheint im Mai

Die dritte Auflage des Stadtplanes ist in Arbeit.
2Bilder
  • Die dritte Auflage des Stadtplanes ist in Arbeit.
  • Foto: Laura Jost
  • hochgeladen von Bernd Wähner

„Aber hallo, Weißensee!“, der Stadtplan für alle, die Weißensee von einer etwas anderen Seite entdecken möchten, hat sich in den vergangenen beiden Jahren zu einem echten Knüller entwickelt.

Der Stadtplan für Entdecker erscheine im Mai mit der Ausgabe 2018/2019 zum dritten Mal, informiert Christiane Kürschner. Geplant ist, dass sich 50 tolle Orte und Läden zwischen Prenzlauer Promenade, Hansastraße, Gürtelstraße und Am Steinberg vorstellen. Der Plan soll dann in einer Auflage von mindestens 20 000 Exemplaren herausgegeben werden. Außerdem wird es ihn als Online-Version geben.

Auf die Idee kam das „Aber hallo, Weißensee!“-Team, weil es selbst viel Neues in Weißensee entdeckte. Der Ortsteil blüht seit einigen Jahren richtig auf. In vielen Baulücken entstanden oder entstehen neue Wohnhäuser. Einstige Gewerberäume sind heute Orte der Kunst und Kultur. Lange Zeit leerstehende Läden werden inzwischen wieder genutzt.

Vor allem in den ruhigen Straßen des Komponistenviertels und rund um den Weißen See siedelten sich neue Projekte, Cafés, Restaurants und Läden an. Vieles von dem entdeckt man manchmal erst auf den zweiten Blick. Deshalb organisierten engagierte Gewerbetreibende im Oktober 2015 einen Selbstständigen-Stammtisch. An diesem entstand die Idee, einen Weißenseer Stadtplan für Entdecker zu gestalten. Und im Mai 2016 kam der erste heraus.

Der neue Plan wird ausgefaltet etwa 60 mal 60 Zentimeter groß sein. Damit möglichst viele neue und natürlich auch bewährte Projekte, Künstler, Läden und Cafés in den neuen Stadtplan aufgenommen werden können, sind Interessierte gebeten, sich vom 1. bis zum 28. Februar zu bewerben.

Weitere Informationen und Bewerbungen über den E-Mail-Kontakt hallo@aber-hallo-weissensee.de sowie auf www.aber-hallo-weissensee.de/bewerbung.
Die dritte Auflage des Stadtplanes ist in Arbeit.
Die dritte Auflage des Entdecker-Stadtplanes für den Ortsteil Weißensee wird nicht nur in gedruckter Form, sondern auch online erhältlich sein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen