Effektiv zum vierten Sieg in Folge

Weißensee. Beim VfB Hermsdorf II gewann der WFC am vergangenen Sonntag deutlich mit 5:0. Nach vier sieglosen Bezirksliga-Spielen zu Beginn der Rückrunde, hat der Weißenseer FC nun viermal in Folge gewonnen. Dabei fiel das Ergebnis allerdings deutlicher aus, als das Spiel verlaufen war. Hermsdorf hielt über die ganze Partie gut mit, in Sachen Effektivität waren die Weißenseer aber deutlich im Vorteil. „Der Sieg war verdient, aber zu hoch“, sagte auch deren Coach Alexander Scharsig. Für die Tore beim Kantersieg sorgten Seckler (12., 78.), Szarwak (19., 40.) und Aeppler (75.).

Gegen Stern Kaulsdorf will der WFC am Sonntag (14 Uhr) in der heimischen Buschallee den fünften Dreier in Folge einfahren.

Autor:

Fußball-Woche aus Tiergarten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.