Anzeige

SV Blau-Gelb kopf- und punktlos

Weißensee.Der SV Blau-Gelb hat einen Fehlstart in die neue Landesliga-Saison hingelegt. Am vergangenen Sonnabend verlor die Mannschaft von Trainer Jürgen Rohde an der Rennbahnstraße mit 1:2 gegen Al-Dersimspor und wartet damit auch nach dem 3. Spieltag noch auf den ersten Punkt. Dabei sprach gegen Al-Dersimspor alles für die Blau-Gelben, denn sie waren ab der neunten Minute numerisch überlegen - ab der 67. Minute hatten sie sogar eine Zwei-Mann-Überzahl, nachdem die Gäste den zweiten Platzverweis hinnehmen mussten. Doch die Rohde-Elf, die durch Christian Kampa zum 1:1 kam, rannte kopflos an und kassierte mit dem Schlusspfiff noch das 1:2. "Wir wollten alles und sind kläglich gescheitert", so Rohde.

Am kommenden Sonntag (15 Uhr, Rathausstraße) tritt Blau-Gelb beim Aufsteiger SV Blau Weiss an.

Fußball-Woche / LM
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt