Die letzte Premiere: "Der Entertainer" am Ku’damm

Corona- Unternehmens-Ticker

"santinis production" zeigt am Freitag, 9. März, den Klassiker "Der Entertainer" von John Osborne im Theater am Kurfürstendamm, Hausnummer 206, und feiert damit auch gleichzeitig die letzte Premiere vor dem Abriss der altehrwürdigen Bühne.

Regisseur Fabian Gerhardt hat eigens eine Fassung als Schauspiel mit Hologramm-Technik erarbeitet. Peter Lohmeyer spielt die Hauptrolle des Archie Rice – ein Mann zwischen Witz und Wahnsinn, Komik und Tragik, der singen und seine Scherze treiben wird, bis der letzte Scheinwerfer erloschen ist. Mit und neben ihm agieren Johanna Griebel als Jean und – in Gestalt lebensechter Hologramme – Showgrößen der Gegenwart und Vergangenheit. Anke Engelke ist in der Rolle der Phoebe Rice zu erleben, Werner Rehm erscheint in der Rolle des Billy und Nicolas Lehni gibt den Frank. Außerdem kehrt der unsterbliche Harald Juhnke auf die Bühne zurück. Eine Hommage an den größten deutschen Entertainer und seine unvergesslichen Auftritte im Theater am Kurfürstendamm. Die musikalische Leitung übernimmt Misha Cvijovic. Beginn der Vorstellung ist 20 Uhr.

Tickets für das Stück gibt es auf der Homepage www.eventim.de.
Autor:

Matthias Vogel aus Charlottenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen