Kinder- und Jugendbetreuungshaus benötigt Unterstützung

Nachmittags findet im KBH unter anderem Hausaufgabenbegleitung statt.
  • Nachmittags findet im KBH unter anderem Hausaufgabenbegleitung statt.
  • Foto: contact
  • hochgeladen von Bianca Strasser

Zehlendorf. In der Woche vom 6. bis 10. Juni benötigt der Träger des Kinder- und Jugendbetreuungshauses (KBH) im Ramsteinweg freiwillige Helfer. Dabei ist vor allem handwerkliches und gestalterisches Geschick gefragt.

Das Haus wird um ein Wohnprojekt erweitert, in dem unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aufgenommen werden. Bis Ende Juni soll der Teilumbau des Hauses realisiert werden. Wohnprojekt und Jugendfreizeiteinrichtung mit inklusivem Abenteuerspielplatz (IASP) unter einem Dach seien die besten Voraussetzungen, um ein hohes Maß an Integration zu erreichen.

Seit 1998 unterstützt die gemeinnützige Gesellschaft Kinder, Jugendliche und Familien in Berlin-Südwest. Frei nach dem Motto: „Gemeinsam stark für jeden Einzelnen“ ist das KBH mit dem inklusiven Abenteuerspielplatz ein Ort der Barrierefreiheit und sozialraumorientierten Inklusion.

Neben Ehrenamtlichen mit handwerklichem Geschick werden auch Material für Umzug und Renovierung sowie Ausstattungsgegenstände benötigt. Vor allem der Bedarf an Farbe, Pflanzen, Lampen oder neuwertigen Bilderrahmen ist groß. Kleidung, Möbel, Spielzeug und Lebensmittel werden nicht gebraucht. Am 1. Juli eröffnet die pädagogisch betreute Unterkunft.

Jeder, der helfen möchte, kann dies in der Freiwilligen-Woche täglich zwischen 9 und 20 Uhr tun. Um eine Anmeldung wird gebeten. Ansprechpartnerin im KBH-Team ist Ulrike Czaja,  84 72 24 70, kbh@contactgmbh.de. bist

Autor:

Bianca Strasser aus Tegel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.