Helfer

Beiträge zum Thema Helfer

WirtschaftAnzeige

Umzugshelfer Berlin - Umzug kann so einfach sein!
Umzugshelfer Berlin, preiswerter Umzug in, von & nach Berlin

Umzug kann so einfach sein... Preiswerte Umzugshelfer aus Berlin helfen Ihnen bei allen Umzugstätigkeiten. Vom Komplettumzug, über Kleintransport bis Malerarbeiten / Renovierungsarbeiten. Egal, ob die Umzugshelfer "nur" be- oder entladen sollen oder die komplette Organisation des Umzugs durchführen sollen. TOP Umzugsangebote gibt es bei "Die Berliner Umzugshelfer" bereits ab 30,- €! Jetzt Umzugshelfer Berlin buchen und Umzugskosten sparen unter: Umzugshelfer Berlin Das eingespielte Team...

  • Bezirk Spandau
  • 21.12.19
  • 72× gelesen
  •  1
Umwelt
Saskia Münch und Daniel Becker hoffen auf viele Helfer, die sie beim Aufräumen auf dem Sleipnerplatz unterstützen. Mit solchen Schildern am Platz machen sie auf ihr Vorhaben aufmerksam.
4 Bilder

Vergessener Sleipnerplatz
Zukunftswerkstatt Heinersdorf will Grünanlage am „World Cleanup Day“ von Müll und Unrat befreien

Von vielen wird der Sleipnerplatz gar nicht mehr als Grünanlage wahrgenommen. Das soll sich ändern. Am 21. September findet dort eine große Aufräumaktion statt. Die ursprünglich sechseckige Fläche ist total zugewachsen. Schaut man genauer hin, entdeckt man illegal entsorgten Müll. Aus umliegenden Gärten wurde dort auch viel Grünschnitt abgeladen. Der Unrat führt auch dazu, dass die Bäume nicht mehr gedeihen. Der eine oder andere ist bereits abgestorben. Jahrelang kümmerte sich niemand so...

  • Heinersdorf
  • 15.09.19
  • 63× gelesen
Soziales
Beim Tag der Helfenden zeigen unter anderem Feuerwehrleute, welche Aufgaben sie bewältigen.
2 Bilder

Aktionstag stellt Menschen im Bevölkerungsschutz vor
Helfer hautnah erleben

Zum ersten Mal veranstaltet die Senatsverwaltung für Inneres und Sport den „Berliner Tag der Helfenden“ – und zwar rund um das Rathaus Lichtenberg. Der Aktionstag am 31. August ist Menschen gewidmet, die im Bevölkerungsschutz tätig sind, und stellt gleichzeitig die beteiligten Institutionen und Organisationen näher vor. Wer möchte, kann die Helferinnen und Helfer einmal hautnah und persönlich kennen lernen: Mit von der Partie sind große Hilfsorganisationen, wie der Arbeiter Samariter Bund,...

  • Lichtenberg
  • 22.08.19
  • 205× gelesen
Soziales

Unterstützer willkommen

Pankow. Dem Team des SprachCafés Polnisch sind zur Unterstützung der Aktivitäten Menschen willkommen, die im Verein im Bundesfreiwilligendienst arbeiten möchten. Seine Räume hat der Pankower Verein in der Schulzestraße 1. Besonders dringend werden zum Beispiel Helfer für das Nachbarschaftscafé gesucht. Auch für die Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen sowie als Unterstützung bei Büroarbeiten sind Helfer willkommen. Diese sollten Interesse an deutscher und polnischer Kultur und...

  • Pankow
  • 25.06.19
  • 63× gelesen
Soziales

Organisatoren suchen Helfer

Wilhelmsruh. Für alle, die sich gerne an die wunderbaren Straßenfeste zum 120. und 125. Geburtstag von Wilhelmsruh erinnern, gibt es eine gute Nachricht: In diesem Jahr wird ein Wilhelmsruher Kultursommer organisiert. Vom 22. bis 24. August darf wieder gefeiert werden. Neben der Bibliothek in der Hertzstraße 61 wird ein großes Zelt aufgebaut, in dem ein buntes Programm für Jung und Alt stattfinden soll. Vorbereitet wird alles von Ehrenamtlichen des Vereins "Leben in Wilhelmsruh". Dem Team sind...

  • Wilhelmsruh
  • 14.06.19
  • 119× gelesen
Kultur

Nachbarn feiern Kirschblütenfest

Prenzlauer Berg. Vor zehn Jahren fand das Kirschblütenfest in der Käthe-Niederkirchner-Straße erstmals statt. Organisiert wird es von Bewohnern der Straße. Im vergangenen Jahr musste es zwar ausfallen, aber für dieses Jahr gibt es einen Termin: 28. April. Nun werden noch weitere Helfer gesucht, die das Fest mit vorbereiten. Wer die Organisatoren unterstützen möchte, meldet sich rasch bei Ludger Lemper unter Tel. 0175 860 64 09 oder per E-Mail an info@kulturmarkthalle-berlin.de. Willkommen sind...

  • Prenzlauer Berg
  • 13.04.19
  • 211× gelesen
Umwelt

Frühjahrsputz am Seenpark

Alt-Hohenschönhausen. Der Förderverein Obersee und Orankesee (FOO) lädt zum großen Frühjahrsputz im Park nördlich der Konrad-Wolf-Straße ein: Am Sonnabend, 30. März, um 9 Uhr treffen sich Helfer jeden Alters vor dem Strandbad Orankesee in der Gertrudstraße 5. Dirk Schmidt (dirk-schmidt@obersee-orankesee.de) ist Ansprechpartner und bereitet die Putzaktion mit dem Lichtenberger Grünflächenamt vor. Es wird aber nicht nur geharkt und geräumt, unter anderem wollen die FOO-Leute den dritten...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 24.03.19
  • 24× gelesen
Umwelt

Biesenhorster Sand pflegen

Karlshorst. Helfer bei einem Arbeitseinsatz auf dem Biesenhorster Sand mit der Bezirksgruppe des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) sind am Sonnabend, 27. Oktober, ab 9 Uhr willkommen. Gemeinsam mit Jens Scharon geht es an die Trockenrasenpflege. Treffpunkt ist der Container am östlichen Ende der Viechtacher Straße, Informationen gibt es unter Telefon 98 60 83 70. Wer helfen möchte, sollte circa drei Stunden Zeit einplanen. Mehr Infos zu Pflegeeinsätzen, Exkursionen und Vorträgen des...

  • Karlshorst
  • 25.10.18
  • 26× gelesen
Soziales
Im Frei-Zeit-Haus sind weitere engagierte ehrenamtliche Helfer willkommen.
3 Bilder

Eine lebendige Nachbarschaft fördern
Dem Frei-Zeit-Haus sind weitere ehrenamtliche Helfer willkommen

Damit das Programm wie gewohnt weiterlaufen und durch neue Facetten ergänzt werden kann, sucht das Frei-Zeit-Haus Weißensee weitere Ehrenamtliche, die sich im Haus engagieren möchten. Willkommen sind Nachbarn mit Interesse an Stadtteilarbeit. So sind zum Beispiel Freiwillige gern gesehen, die bei der Planung eines Nachbarschaftsgartens mithelfen möchten. Auch Helfer für die Vorbereitung und Durchführung von Festen und Spielaktionen werden gebraucht. Wer bisher gut laufende Angebote, wie...

  • Weißensee
  • 18.10.18
  • 82× gelesen
Umwelt

Am Köppchensee die Natur pflegen

Blankenfelde. Einen Arbeitseinsatz veranstaltet die Nabu-Bezirksgruppe am 27. Oktober im Naturschutzgebiet Niedermoorwiesen. Von 9 bis 12 Uhr wird die Landschaft am Köppchensee gepflegt und auf der Obstplantage gearbeitet. Treffpunkt für freiwillige Helfer ist am Bauwagen an der Ecke Schildower und Mauerweg. Dieser ist zu Fuß ab der Haltestelle „Lübarser Weg“ der Buslinie 107 zu erreichen. Wer helfen möchte, kommt mit festem Schuhwerk und passender Arbeitskleidung. Werkzeug wird vom Nabu...

  • Blankenfelde
  • 15.10.18
  • 19× gelesen
Bildung

Wer hilft bei den Hausaufgaben?

Zehlendorf. Im Mehrgenerationenhaus Phoenix, Teltower Damm 228, betreuen Ehrenamtliche Kinder und Jugendliche bei den Hausaufgaben. Wegen der großen Nachfrage werden jetzt dringend weitere ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht. Wer Spaß daran hat, zwei Mal pro Woche junge Menschen in Deutsch, Englisch und Mathematik zu unterstützen, kann sich unter Telefon 84 50 92 47 melden. uma

  • Zehlendorf
  • 25.08.18
  • 22× gelesen
Soziales

Hier gärtnern die Nachbarn

Prenzlauer Berg. Einen Arbeitseinsatz veranstaltet die GärtnerInitiative Arnswalder Platz am 16. Juni von 13 bis 18 Uhr. Unter anderem sollen Unrat aus den Grünflächen aufgelesen sowie trockenes Strauchwerk und Unkraut entfernt werden. Wer hat, sollte Gartenhandschuhe und ein Gartengerät mitbringen. Aber das ist keine Voraussetzung. Die Initiative ist inzwischen gut mit Geräten ausgestattet. Weitere Informationen auf www.arnswalderplatz.de. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 13.06.18
  • 43× gelesen
Soziales

Ehrenamtliche sind willkommen

Pankow. Der gemeinnützige Verein SprachCafé Polnisch sucht zur Unterstützung seiner Aktivitäten Ehrenamtliche, die Interesse haben, beim Aufbau und Betrieb eines neuen Nachbarschaftscafés mitzuhelfen. Auch für die Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen sowie für die Öffentlichkeitsarbeit sind Ehrenamtliche willkommen. Weiterhin bietet der Verein jederzeit Praktikumsplätze für Schüler und Studenten an. Diese sollten Interesse an deutscher und polnischer Kultur und Sprache mitbringen...

  • Pankow
  • 25.01.18
  • 50× gelesen
Soziales

Das Netzwerk sucht weitere Helfer: Pankow hilft! hat einen neuen Flyer herausgegeben

Das Willkommensnetzwerk „Pankow Hilft!“ sucht engagierte Ehrenamtliche für die Mitarbeit in unterschiedlichen Unterstützungskreisen für Flüchtlingsunterkünfte. Besonders dringend werden Freiwillige für die Unterkünfte an der Storkower Straße, an der Straßburger Straße, an der Mühlenstraße sowie in Buch gesucht. Damit Interessierte einen Überblick erhalten, hat das Netzwerk einen Flyer mit Übersichtskarte und Kontakten zusammengestellt und herausgegeben. Der Flyer wird unter anderem von...

  • Pankow
  • 23.01.18
  • 166× gelesen
Soziales
Jördys Hannemann ist Ehrenamtskoordinatorin in der Gemeinschaftsunterkunft an der Bühringstraße. Ihr sind ehrenamtliche Helfer herzlich willkommen.
2 Bilder

Neuem Betreiber der Flüchtlingsunterkunft sind ehrenamtliche Helfer willkommen

Weißensee. Für die Gemeinschaftsunterkunft an der Bühringstraße 2-8 soll ein Unterstützerkreis entstehen, wie es ihn bereits für andere Flüchtlingsunterkünfte im Bezirk gibt. Das wünscht sich das Team des neuen Betreibers, der PRISOD GmbH. Nach Querelen trennte sich der Senat vom bisherigen Betreiber. PRISOD ist berlinweit für 16 Heime zuständig. In Pankow betreibt sie mit viel Engagement unter anderem die Flüchtlingsunterkünfte in der Mühlen- und der Straßburger Straße sowie das Wohnprojekt...

  • Weißensee
  • 24.10.17
  • 603× gelesen
Soziales

Praktische Hilfe nach der Geburt: Projekt "Wellcome" sucht Ehrenamtliche

Wilhelmstadt. Im Familienzentrum „Wilhelmine“ unterstützen Ehrenamtliche Eltern nach der Geburt eines Babys. Für diese Nachbarschaftshilfe werden jetzt dringend neue Helfer gesucht. Mit der Geburt eines Babys wird der Alltag auf den Kopf gestellt. Das Baby schreit, das Geschwisterkind ist eifersüchtig, niemand kauft ein und der besorgte Vater hat noch keine Elternzeit. Gut also, wenn Familie oder Freunde die Eltern in der ersten Zeit unterstützen. Wer keine Hilfe hat, kann sie von den...

  • Wilhelmstadt
  • 12.09.17
  • 118× gelesen
Bildung

Mentor auf Zeit: Ausbildungslotsen für Azubis gesucht

Neu-Hohenschönhausen. Überforderung, Unzufriedenheit, private Probleme – wenn Jugendliche die Ausbildung abbrechen, kann das viele Gründe haben. Damit es dazu nicht kommt, gibt es das Projekt „ Ausbildungslotsen“. Am 1. Juli startete im FrauenTechnikZentrum Berlin ein neues Projekt: „Die Ausbildungslotsen im Gesundheitsbereich“. Es ist Teil des Landesprogramms Mentoring, gefördert von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales. Das Programm soll helfen, Ausbildungsabbrüche zu...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 03.09.17
  • 28× gelesen
Soziales
Zum Abschluss des Aktionstages im vergangenen Jahr stiegen bunte Luftballons in den Himmel.

Aktionstag zum Thema Demenz: Ehrenamtliche Helfer gesucht

Steglitz-Zehlendorf. Für Mittwoch, 27. September, plant der Verbund für Altenhilfe und Gerontopsychiatrie Steglitz-Zehlendorf die Veranstaltung „Bewegung und Information zum Thema Demenz“. Dafür werden jetzt ehrenamtliche Helfer gesucht. Die Veranstaltung findet von 13 bis 17 Uhr an drei Standorten statt: in der Seniorenpflegestätte der Hildegard Gräfin von Königsmarck-Stiftung, Limastraße 32, im evangelischen Pflegewohnheim Schönow/Pflegewohnheim Martin Luther GmbH, Teltower Damm 195-197,...

  • Zehlendorf
  • 17.08.17
  • 70× gelesen
Blaulicht
Die BVV-Vorsitzende Kathrin Henkel (CDU) bedankte sich bei Marcel Märkisch für sein mutiges Handeln unter anderem mit einem Blumenstrauß.

Blumen für Zivilcourage

Marzahn. Marcel Märkisch wurde auf der Sitzung der BVV ausgezeichnet. Der Vorstand dankte ihm für seine Zivilcourage, durch die die Entführung eines jungen Mädchens und wohl Schlimmeres verhindert werden konnte. Das Ereignis ist schon zwei Jahre her. Am 1. Juni 2015 griff Marcel Märkisch couragiert ein, als ein Sexualtäter die damals 15-jährige Jenny G. auf einem Parkplatz in sein Auto zerren wollte. Er sorgte auch dafür, dass die Polizei den Angreifer nur wenig später festnehmen konnte....

  • Marzahn
  • 27.07.17
  • 406× gelesen
Kultur
Auch dieses Jahr wird beim Choriner Straßenfest wieder viel los sein.
2 Bilder

Viel Musik auf der Choriner: Anlieger laden zum Straßenfest ein

Prenzlauer Berg. „Ich bin ein Choriner“: Unter diesem Motto feiern Anwohner und Gewerbetreibende am 15. Juli das diesjährige Choriner Straßenfest. Zwischen Schwedter und Oderberger Straße ist ab 13 Uhr bis Mitternacht ein abwechslungsreiches Programm zu erleben. Vor allem kann man hier viel Musik in unterschiedlichen Stilrichtungen hören. Mit dabei sind die Bolschewistische Kurkapelle Schwarz-Rot, The B.B. Street, The Rock’n Souls, Lorenz und das Taschenbluesorchester, The Popes, 12 Volt und...

  • Prenzlauer Berg
  • 07.07.17
  • 359× gelesen
Soziales

Ideen und Wünsche für den Weihnachtsmarkt: Qualitätsverbund sucht Mitstreiter

Pankow. Im Pankower Zentrum soll es wieder einen traditionellen Weihnachtsmarkt für Jung und Alt geben. Diesen Wunsch der Pankower ermittelte der Qualitätsverbund Netzwerk im Alter Pankow (QVNIA) bei einer Bürgerbefragung im vergangenen Jahr. Doch wie soll dieser Weihnachtsmarkt aussehen? Welche Ideen gibt es für seine Gestaltung und Aktionen? Wer sollte als Aussteller gewonnen werden? Und wer kann sich vorstellen, ehrenamtlich an der Vorbereitung mitzuwirken? Um diese Fragen soll es bei...

  • Pankow
  • 18.06.17
  • 61× gelesen
Soziales

Frühjahrsputz im Quartier

Buch. In Kooperation mit dem Bucher Bürgerverein veranstaltet das Team des Ludwig-Hoffmann-Quartiers (LHQ) am 7. April von 13 bis 15 Uhr einen Frühjahrsputz. Gemeinsam mit Bewohnern des neuen Quartiers in der Wiltbergstraße 50 soll für mehr Sauberkeit gesorgt werden. Geplant ist unter anderem, den Pölnitzweg und den Röbelweg zu reinigen. Danach wird für eine Stärkung der freiwilligen Helfer gesorgt. Damit alles bestens vorbereitet werden kann, melden sich freiwillige Helfer per E-Mail...

  • Buch
  • 28.03.17
  • 25× gelesen
Soziales

Helfer für Flüchtlingskinder

Wilhelmstadt. Die Evangelischen Kirchengemeinde Melanchthon sucht ehrenamtliche Helfer für ihre Ausflugsgruppe mit Flüchtlingskindern. Die Gruppe hält immer dienstags ein Spielangebot von 16 bis 18.30 Uhr bei gutem Wetter im Gemeindegarten, Pichelsdorfer Str. 79, und im Südpark bereit. Bei schlechtem Wetter wird im Gemeindesaal gespielt. Die Gruppe besteht aus Kindern von Geflüchteten im Alter von sechs bis zehn Jahren, die sonst kaum Gelegenheit haben, außerhalb ihres Heims in der...

  • Wilhelmstadt
  • 26.03.17
  • 16× gelesen
Wirtschaft

Jobcenter und Turnfest suchen Helfer: jetzt anmelden und live dabei sein

Berlin. In enger Kooperation mit de m Deutschen Turnerbund suchen die zwölf Berliner Jobcenter freiwillige Helfer für das Internationale Deutsche Turnfest, das vom 3. bis 10. Juni 100 000 Gäste begrüßen wird. Die ehrenamtlichen Helfer können als Quartiermanager oder als Helfer in der Schulbetreuung eingesetzt werden. Als Quartiermanager weisen sie die Gäste des Turnfestes in die Gemeinschaftsquartiere ein, koordinieren den dortigen Mitarbeitereinsatz und organisieren die Verpflegung. ...

  • Charlottenburg
  • 13.03.17
  • 280× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.