Schadhaftes Dach entfernt: Bauarbeiten auf dem Bahnsteig der Stammbahn

Bauarbeiter entfernen die schadhaften Bretter vom Dach des Stammbahn-Bahnsteigs.
2Bilder
  • Bauarbeiter entfernen die schadhaften Bretter vom Dach des Stammbahn-Bahnsteigs.
  • Foto: Ulrike Martin
  • hochgeladen von Ulrike Martin

Zehlendorf. Fahrgäste auf dem S-Bahnhof Zehlendorf staunten in den vergangenen Tagen über rege Tätigkeiten auf dem stillgelegten Bahnsteig der Stammbahn am S-Bahnhof Zehlendorf.

Während des Wartens auf den nächsten Zug konnten sie beobachten, wie Bauarbeiter die Latten von der Bahnsteigüberdachung entfernten. Mutmaßungen kamen auf: Was bedeutet das wohl? Kommt die Stammbahn doch früher als erwartet? Oder etwa der viel diskutierte Fahrradschnellweg auf der alten Trasse?

Eine Nachfrage der Berliner Woche bei der Deutschen Bahn AG brachte Klarheit. „Das Dach wird aus Gründen der Verkehrssicherheit entfernt“, erläuterte Gisbert Gahler vom Regionalbüro Kommunikation Berlin. „Es weist erhebliche Mängel auf, und eine Instandsetzung ist nicht mehr möglich.“ Mit dem in den vergangenen Monaten diskutierten Radschnellweg habe diese Maßnahme nichts zu tun. Das Stahlgerüst der Überdachung bleibe im übrigen stehen.

Wer sich jetzt über das Kriterium „Verkehrssicherheit“ auf einem nicht genutzten und nicht zugänglichen Bahnsteig wundert: Ab und an wird die Anlage von Bahnmitarbeitern inspiziert und diese galt es vor losen, möglichweise herunterfallenden Brettern zu schützen. uma

Bauarbeiter entfernen die schadhaften Bretter vom Dach des Stammbahn-Bahnsteigs.
Komplett mit Bretterdach: So sah der Bahnsteig bis vor Kurzem aus.
Autor:

Ulrike Martin aus Zehlendorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.