Baubeginn

2 Bilder

Vor 40 Jahren begann der Bau der Großsiedlung Marzahn

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 30.06.2017 | 238 mal gelesen

Marzahn. Der Bezirk kann in diesen Tagen eines besonderes Ereignisses gedenken. Vor 40 Jahren, am 8. Juli 1977, wurde die erste Platte an der Marchwitzastraße für die geplante Großsiedlung gesetzt. Aus Anlass des Jubiläums wird vom 1. bis 8. Juli das Kunstfest „Acht Tage Marzahn“ an der Marzahner Promenade gefeiert. Allerdings spielt der Baubeginn hier nur eine Nebenrolle. Eine richtige Feier mit einem Bürgerfest wird es...

3 Bilder

Baumfällung für das Grüne Band: Arbeiten auf ehemaligem Mauerstreifen begannen 1

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Wilhelmsruh | am 29.03.2017 | 578 mal gelesen

Wilhelmsruh. Wer in den vergangenen Wochen mit der S-Bahn zwischen den Bahnhöfen Schönholz und Wilhelmsruh unterwegs war, wird sich über die Baumfällungen auf dem früheren Mauerstreifen gewundert haben.„Diese stehen im Zusammenhang mit dem Projekt Grünes Band Berlin“, sagt Derk Ehlert von der Pressestelle der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz auf Anfrage der Berliner Woche. In diesem Bereich des geplanten...

4 Bilder

Im Mai geht es los: Howoge baut an der Paul-Zobel-Straße

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 20.03.2017 | 264 mal gelesen

Fennpfuhl. Monatelange Proteste laufen ins Nichts: Die Wohnungsbaugesellschaft Howoge beginnt mit der Bebauung des Innenhofs in der Paul-Zobel-Straße 10.Eine Bürgerinitiative und auch Kritik seitens der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg haben nichts daran ändern können: Im Dezember vergangenen Jahres erhielt die Wohnungsbaugesellschaft Howoge die Baugenehmigung für das Vorhaben in der Paul-Zobel-Straße 10. Jetzt...

Baustart für Gedenkort Güterbahnhof Moabit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 08.03.2017 | 177 mal gelesen

Berlin: Gedenkort Güterbahnhof Moabit | Moabit. Die Arbeiten am künftigen Gedenkort Güterbahnhof Moabit haben begonnen.Ein Vierteljahrhundert lang dauerten die Bemühungen um einen Erinnerungsort an historischer Stelle zwischen Quitzow- und Ellen-Epstein-Straße. Von dort aus, vom ehemaligen Güterbahnhof Moabit, deportierten die Nazis die meisten Berliner Juden in die Ghettos und Vernichtungslager im Osten. Das war lange Zeit nicht bekannt. Der Ort war ein „Unort“,...

2 Bilder

Auf Finnländischem Grund entstehen jetzt 194 Wohnungen in neun Häusern

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 07.10.2016 | 440 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Es ist eine der wichtigsten Bauflächen des Ortsteils: der Finnländischen Grund im sogenannten Nordischen Viertel. Dieser Tage beginnen dort die Arbeiten für den Bau von 194 neuen Wohnungen.Eigentlich hatte schon keiner mehr ernsthaft daran glaubte, dass im Karree Bornholmer, Malmöer und Finnländische Straße tatsächlich noch Wohnungen entstehen. Denn bereits 1993 gab es die ersten Ideen, die Fläche unweit der...

1 Bild

Sport auf zwei Etagen: Bauarbeiten für Halle im Bötzowviertel beginnen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Prenzlauer Berg | am 16.08.2016 | 165 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Im vergangenen Jahr hat der Umbau der alten Schule an der Pasteurstraße 7–11 begonnen, nun steht der erste Spatenstich für die Sporthalle auf dem Programm – am Donnerstag, 18. August, um 11 Uhr.Ort des Geschehens ist das Grundstück Dietrich-Bonhoeffer-Straße 6–9, das an den hinteren Teil der Schule grenzt. Geplant ist ein rund 18 Meter hohes Gebäude, das aus zwei übereinander gestapelten Zweifeldhallen...

Baubeginn für neue Unterkünfte: 900 Menschen sollen hier unterkommen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 06.08.2016 | 122 mal gelesen

Buch. Nachdem durch den Senat entschieden wurde, an zwei Standorten in Buch Modulare Unterkünfte für Flüchtlinge (MUF) zu errichten, beginnen nun die Bauarbeiten. An der Wolfgang-Heinz-Straße, neben der Nummer 47, wurde bereits mit der Bauvorbereitung begonnen. Am Lindenberger Weg 19 und 27 werden die Bauarbeiten voraussichtlich Ende September starten. Vorbereitende Arbeiten beginnen bereits Ende August anfangen. Geplant ist,...

6 Bilder

Die Erweiterung des Mauerparks hat nun endlich begonnen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 07.07.2016 | 173 mal gelesen

Berlin: Mauerpark | Prenzlauer Berg. Lange hat es gedauert, aber nun haben die Bauarbeiten zur Erweiterung des Mauerparks begonnen.„Wir haben den Knoten endlich durchgeschlagen. Nach jahrelangem Stillstand wächst der Mauerpark auf die Größe, die notwendig ist, um die große Anzahl der Besucher aufzunehmen“, erklärt Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD) zum Baustart. „Neuer und alter Park wachsen zusammen. Sie verbinden Wedding und...

Der Neubau der Straße beginnt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 14.06.2016 | 90 mal gelesen

Französisch Buchholz. In den nächsten Tagen beginnen die Bauarbeiten zum Neubau des Rosenthaler Weges zwischen Picardieweg und B96a/ Blankenfelder Chaussee. Dort ist bisher zwar eine Fahrbahn vorhanden, aber der Gehweg ist in einem desolaten Zustand. Ein Radweg fehlt völlig. Mit dem Neubau soll nun die Fahrbahn erneuert, Gehwege angelegt und Parkstreifen eingerichtet werden. Weiterhin lässt das Bezirksamt einen Schutzstreifen...

1 Bild

Rewe-Großprojekt startet

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 31.05.2016 | 1395 mal gelesen

Mahlsdorf. Das Großprojekt des Rewe-Konzerns am S-Bahnhof steht in den Startlöchern. Im Sommer soll der erste Abriss erfolgen. Die alte Kaufhalle bleibt erst einmal noch stehen. Zunächst wird südlich davon das ebenfalls dem Konzern gehörende Gebäude plattgemacht. Darin befand sich bis Sommer 2014 unter anderem ein Reisebüro. Nach dem Leerzug des Gebäudes sollte der Abriss beginnen und letztlich der neue Supermarkt Mitte 2017...

1 Bild

Auf dem südlichen Pistoriusplatz errichtet jetzt eine Baugruppe 46 Wohnungen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 19.03.2016 | 1938 mal gelesen

Berlin: Pistoriusplatz | Weißensee. Wer dieser Tage die Charlottenburger Straße am Pistoriusplatz vorbeikommt, wird sich wundern. Um den südlichen Teil des Platzes wird ein Bauzaun aufgestellt.Auf dem nördlichen Teil wurden unterdessen die Parkplätze neu markiert. Auf dem südlichen Pistoriusplatz beginnen demnächst die Bauarbeiten für ein neues Wohnquartier. Errichtet wird es von der Baugruppe Pistoriusplatz. „Wir sind keine Investoren, die Wohnungen...

1 Bild

Bauarbeiten beginnen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 14.01.2016 | 278 mal gelesen

Berlin: Geisberg Berlin | Schöneberg. Noch in diesem Monat beginnen die Bauarbeiten für das Wohnprojekt „Geisberg Berlin“. Der Investor Fore Partnership hat als Generalunternehmer die schwäbische Ed. Züblin AG in Stuttgart verpflichtet. Der Vertrag ist am 8. Januar unterzeichnet worden. Auf dem Areal des ehemaligen, denkmalgeschützten Schöneberger Post- und Telegrafenamts in der Geisbergstraße 6-9 entstehen bis voraussichtlich Ende 2017 insgesamt 128...

1 Bild

Ahlberg feiert Baubeginn für neues Fabrikgebäude

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Johannisthal | am 13.11.2014 | 72 mal gelesen

Johannisthal. Zur Ahlberg-Unternehmensgruppe gehören vier Firmen, die bisher an vier Standorten angesiedelt sind. Jetzt war Baustart für ein Fertigungs- und Verwaltungsgebäude, in dem ab Sommer 2015 alle vier Firmen unter einem Dach arbeiten werden.Die Unternehmensgruppe beliefert vor allem Autohersteller wie Daimler und Unternehmen wie Wabco, Knorr-Bremse und Siemens. Hergestellt werden beispielsweise Ölwannen und...

1 Bild

Neuer Stadtplatz wächst am Fuß der Monumentenbrücke

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 28.04.2014 | 230 mal gelesen

Schöneberg. Demnächst sollen die Bauarbeiten beginnen. Bereits im Herbst will man den "Monumentenplatz" am östlichen Fuß der Monumentenbrücke einweihen.1,1 Millionen Euro gibt der Bauherr, die Grün Berlin Stiftung, dafür aus. 870 000 Euro kommen aus dem Bund-Länder-Fördertopf "Stadtumbau West". Finanziell beteiligen sich auch der Bezirk und der Bauträger UTB, der in unmittelbarer Nachbarschaft das neue Wohnquartier Am...