Bezirk Spandau - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sportplätze auch sonnabends wieder offen

Spandau. 14 Sportplätze und Sportanlagen öffnen jetzt auch am sonnabends. Das teilt das Sportamt mit. Das Angebot gilt allerdings nur für Privatpersonen und bei Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln. Vereinsmitglieder dürfen auch rauf, aber nicht als Gruppe, sondern nur privat. Sonnabends von 9 bis 15 Uhr geöffnet sind beispielsweise der Fredy-Stach-Sportpark und der Sportplatz Gatow, die Sportanlage Grüngürtel, die Stadien Hakenfelde, Haselhorst und Helmut-Schleusener sowie die...

  • Bezirk Spandau
  • 21.05.20
  • 43× gelesen

Training für Spandauer Sportvereine nur im Freien

Spandau. Für Sportvereine gibt es die ersten Lockerungen. So ist das kontaktlose Sporttreiben im Freien „unter Einhaltung der geltenden Abstandsregeln“ wieder erlaubt, teilt das Sportamt mit. Konkret heißt das, Trainerinnen und Trainer dürfen bis zu acht Personen trainieren. Vorerst allerdings nur in Parks oder auf der Wiese. Denn die öffentlichen Sportanlagen und Sportplätze sind für Vereine zu den vereinbarten Trainingszeiten erst ab dem 18. Mai wieder geöffnet. Wegen der aktuellen...

  • Bezirk Spandau
  • 14.05.20
  • 51× gelesen

Sport Club Siemensstadt bietet mehr als 20 Kurse im Freien an

Siemensstadt. Endlich geht es wieder los! Ab Freitag, 15. Mai, präsentiert der Sport Club Siemensstadt ein vielfältiges Kursprogramm an der frischen Luft. Nach dem Corona-Lockdown darf der Verein seine Angebote wieder im Freien durchführen, sodass auf dem Gelände des Sport Club Siemensstadt an der Buolstraße 14 pro Tag mehr als 20 Sportkurse stattfinden können. Auf dem Wochenplan für „Sport im Freien“ stehen beispielsweise „Outdoor Fitness“, ein Training analog zum Studiotraining, das...

  • Siemensstadt
  • 14.05.20
  • 58× gelesen

Mit Youtube-Videos fit bleiben im Wohnzimmer

Staaken. Fit bleiben im Wohnzimmer oder auf dem Gartenstuhl? Das Kulturzentrum Staaken zeigt in Youtube-Videos, wie es geht. Den Körper abklopfen und den Kreislauf in Schwung bringen: https://bwurl.de/150j. Den Oberkörper und die Schultern mobilisieren: https://bwurl.de/150k. Spazierengehen im Wohnzimmer: https://bwurl.de/150l. Arme und Beine fit halten: https://bwurl.de/150m. uk

  • Staaken
  • 09.05.20
  • 39× gelesen

SC Siemensstadt bietet 45-minütige Kurse
Erstmals Rehasport als Onlineangebot

Als erster Sportverein in Deutschland bietet der SC Siemensstadt (SCS) ab sofort onlinebasierten Rehasport an, welcher über die Krankenkassen abgerechnet wird. Gerade in schwierigen Zeiten sind Kreativität und spontane Handlungen gefragt. Gesagt, getan. So verwandelte sich vor kurzem die Gymnastikhalle des größten Sport Centrums Berlins in eine einzigartige Kulisse für die Livevideos des Online-Rehasports. Das Digitalangebot sorgt in Zeiten von Corona für sportliche Aktivität, gute Laune...

  • Siemensstadt
  • 29.04.20
  • 113× gelesen

Fitness für zu Hause
Wohnzimmer wird zur Sporthalle

Das Projekt „move at home“ macht das Wohnzimmer zur Sporthalle. So bieten der Landessportbund Berlin (LSB) zusammen mit den Vereinen TSV Wittenau, TSV Spandau, Pro Sport 24, SC Siemensstadt, Sport-Gesundheitspark Berlin und Frauensporthalle/Fit und Fun Marzahn das erfolgreiche Fitnessprogramm für die eigenen vier Wände an. Mit großem Erfolg werden zweimal täglich (um 9.30 Uhr und um 14 Uhr) Mitmachvideos mit Übungsleitern aus diesen Vereinen gestreamt. In Partnerschaft dazu ist der rbb getreten...

  • Marzahn
  • 27.04.20
  • 75× gelesen

FitnessTV mit dem Sport Club Siemensstadt
Wasserflasche statt Hantel

Fitnessstudios und Sportvereine haben geschlossen. Wie die Spandauer diese Zwangspause sportlich überstehen können, zeigt der Sport Club Siemensstadt. Wasserflasche statt Hantel, Liegestütz im Bad, Treppensteigen statt Cardio-Gerät: Mit viel Kreativität findet jeder auch zu Hause das passende Fitnessgerät. Übungen, die sich daheim gut machen lassen, hat der Sport Club Siemensstadt zusammengestellt. „Digitaler Sport mit SCSTV“ heißt das Zauberwort in der Corona-Zeit. Dahinter verbergen sich...

  • Siemensstadt
  • 16.04.20
  • 77× gelesen
Derzeit heißt es, zu Hause aktiv zu werden. Wer sich bewegen will, findet im Internet vielfältige Möglichkeiten.

Sport vom Sofa aus
Auch in Corona-Zeiten fit bleiben mit Smart TV, Tablet & Co.

Sporteinrichtungen haben derzeit geschlossen, was für manch einen regelmäßigen Fitnessstudiogänger ein hartes Los ist. Draußen Joggen ist nicht jedermanns Sache, aber zum Glück leben wir in Zeiten, in denen man sich sogar den Fitnesstrainer ins Wohnzimmer holen kann. Hier eine kleine Auswahl an Onlineangeboten für Bewegungsfanatiker: Warum Sport dieser Tage erst recht wichtig ist, erklären Experten in einem Podcast der ARD Audiothek. Auch kleine Übungen regen hier zum Mitmachen an,...

  • Charlottenburg
  • 25.03.20
  • 337× gelesen
Anzeige

Gesundheitsschutz geht jetzt vor
EDEKA verschiebt „Jahrhundert-Fußballturnier“ für D-Junioren

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus haben auch Auswirkungen auf die Jubiläumsaktionen der EDEKA Minden-Hannover. Eigentlich sollten die mehr als 500 teilnehmenden Teams zurzeit die regionalen „K.O.- Rundenspiele“ des „EDEKA-Jahrhundert-Fußballturniers“ für D-Junioren auf ihren heimischen Sportplätzen austragen. Diese Spiele sind aber nun aufgrund der aktuellen Situation bis auf Weiteres eingestellt. Auch der Finaltag wird verschoben. Neue Termine sind noch in Planung. Die ersten...

  • Charlottenburg
  • 24.03.20
  • 125× gelesen
Sieger Niehoff (Bildmitte) vor A. Franz-Peters (links) und T. Peters (rechts)

2. Pétanque-Winterserie des SSC Inkognito 12 Berlin "SSC & Friends 2019/20"
Niehoff verteidigt Titel

Bereits am 3. März flog die letzte Kugel bei der Winterserie "SSC & Friends" des SSC Inkognito 12 Berlin in Tegel. Den letzten vorgesehenen Spieltag verhinderten eine Woche später das Tief "Gisela" und "Corona".. Am 24.10.19 startete die Winterserie mit 6 Spielerinnen- und spieler im Wröhmännerpark Spandau ein. Gespielt wurden 2 Runden Supermêlée. An 17. Spieltagen waren insgesamt 11 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Start. Die jeweils besten acht Spieltage gingen für jeden in die...

  • Spandau
  • 23.03.20
  • 38× gelesen

Der Landessportbund Berlin empfiehlt:
Sportbetrieb nein, alleine Sport im Freien: ja!

Berlin. Mit Blick auf die Ausbreitung des Coronavirus hat der Landessportbund Berlin den Sportverbänden und -vereinen einige Empfehlungen gegeben. Eine Unterbrechung des Trainings- und Spielbetriebs bis zum 31. März wie in einigen Sportarten schon passiert, ist beispielgebend. LSB-Präsident Thomas Härtel sagte: „Die Gesundheit steht an oberster Stelle.“ Der Landessportbund selbst hat den Lehr- und Ausbildungsbetrieb in seiner Sportschule ebenfalls bis zum Monatsende ausgesetzt und zahlreiche...

  • Charlottenburg
  • 17.03.20
  • 270× gelesen
  •  1

Schwimmhallen geschlossen

Berlin. Auch wenn kein erhöhtes Ansteckungsrisiko besteht, haben die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) entschieden, aus Sorge um die allgemeine Gesundheitslage der Bevölkerung die Bäder zu schließen. Die Schließung der Bäder gilt zunächst bis zum 19. April 2020. Aktuelle Informationen finden sich auf der Internetseite www.berlinerbaeder.de. my

  • Charlottenburg
  • 17.03.20
  • 160× gelesen

SC Siemensstadt verschiebt Termine

Siemensstadt. Aufgrund der aktuellen Situation mit dem Coronavirus, hat sich der SC Siemensstadt dazu entschieden, der Empfehlung des Robert Koch Instituts (RKI) zu folgen und sowohl NachtAKTIV als auch KidsAKTIV abzusagen. KidsAKTIV sollte ursprünglich am 22. und "NachtAKTIV" am 27. März stattfinden. Beide Veranstaltungen werden im Herbst durchgeführt. asc

  • Siemensstadt
  • 10.03.20
  • 30× gelesen

"KidsAKTIV" im Kletterparadies

UPDATE: Der SC Siemensstadt teilt mit, dass die Veranstaltungen "KidsAKTIV" und "NachtAKTIV" sicherheitshalber in den November verlegt werden. Hiermit wird den aktuellen Warnungen des Gesundheitsministeriums Rechnung getragen.  Siemensstadt. Das Sport Centrum Siemensstadt lädt für 22. März zur Aktion „KidsAKTIV“ ein. Alle Kinder, die jünger als acht Jahre alt sind, können sich im Kletterparadies mal so richtig austoben. Es gibt eine Airtrackbahn, eine riesige Bewegungslandschaft mit...

  • Siemensstadt
  • 07.03.20
  • 45× gelesen

Mit "Fitness 60Plus" und "Nordic Walking" fit für den Frühling werden

Staaken. Im Seniorenklub Südpark starten zum Frühlingsbeginn zwei neue Kurse für die körperliche Fitness. Die richtige Lauftechnik können Interessierte beim „Nordic Walking“ erlernen und zwar ab dem 12. März immer donnerstags von 12 bis 13.30 Uhr. Nordic Walking entlastet die Wirbelsäule, trainiert Beweglichkeit und Koordination und löst Verspannungen in Schulter und Nacken. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Wer keine eigenen Stöcke hat, kann sie sich im Klub kostenlos ausleihen. Die Kursgebühr...

  • Staaken
  • 04.03.20
  • 39× gelesen

Kids rudern in den Osterferien

Wilhelmstadt. Der Märkische Ruderverein veranstaltet vom 14. bis 19. April einen Ferienkurs. Eingeladen dazu sind Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 18 Jahren. Sie sollten mindestens 1,50 Meter groß sein und müssen schwimmen können. Vermittelt werden ihnen Grundkenntnisse des Ruderns. Bevorzugt im Wasser, bei schlechtem Wetter am Ergometer. Am Ende der Trainingswoche steht am 20. April eine Abschlussfahrt mit anschließender Kaffeetafel. Die Kursgebühr beträgt 40 Euro, inklusive kleiner...

  • Wilhelmstadt
  • 03.03.20
  • 23× gelesen
Die vorgesehene Fläche für die neue Halle auf dem Kombibad-Gelände.
2 Bilder

Arenapläne stoßen nur auf wenig Einwände
Kommen die Wasserfreunde 04 nach Hause?

Es war nur der erste Aufschlag. Eine frühe Information, vor allem der Nachbarschaft, was hier geplant ist. Auch ein ungefähres Stimmungsbild sollte ausgelotet werden. Ob sich das bei rund 60 Teilnehmern wirklich eruieren ließ, bleibt die Frage. So viele waren am 13. Februar in die Melanchthon-Kirche gekommen, um mehr über die geplante Wassersportarena zu erfahren. Wie mehrfach berichtet soll die auf dem Gelände des Kombibads Süd an der Gatower Straße entstehen. Genau verortet an dessen...

  • Wilhelmstadt
  • 20.02.20
  • 182× gelesen
Gruppenbild mit den international erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern.
8 Bilder

Spandauer Sportlerehrung ehrte nicht alle Sportler
Wenn der Platz nicht reicht

Der Saal in der alten Kaserne auf der Zitadelle ist ziemlich groß. Allerdings zu klein für diese Veranstaltung. Die Liste der Ausgezeichneten sprengte den Rahmen. Sie umfasste rund 250 Sportlerinnen und Sportler aus Spandau, die sich für die Teilnahme an der Sportlerehrung am 30. Januar „qualifiziert“ hatten. Eine Voraussetzung: Mindestens eine Berliner Meisterschaft im vergangenen Jahr. Viele Erfolge gingen weit darüber hinaus. Es gab zahlreiche Deutsche- und 22 internationale...

  • Bezirk Spandau
  • 10.02.20
  • 202× gelesen
So wie auf diesem Modell könnte die Arena aussehen. Es handelt es sich hierbei um einen ersten Entwurf. Rund 1000 Zuschauer sollen dort einmal Platz finden.

Auf Nummer sicher
Am 13. Februar gibt es eine Bürgerversammlung zur geplanten Wasserballarena

Joachim Schensick verbreitete erneut Optimismus. Noch nie sei das Projekt so nahe gewesen, erklärte er bei der vergangenen Sitzung des Sportausschusses. Schensick, Mitglied im Bezirkssportbund und bei den Wasserfreunden Spandau 04, meinte sein "Baby", die geplante neue Schwimmhalle beziehungsweise Wasserballarena, für die er seit Jahren trommelt. Die soll, wie mehrfach berichtet, auf dem Gelände des Kombibad Süds an der Gatower Straße entstehen – als neue Heimstätte für die Wasserfreunde,...

  • Spandau
  • 07.02.20
  • 313× gelesen

1. Boxmeeting des SBC 26
SBC 26 startet in die neue Saison

Der SBC 26 lädt am 8.2. Zu seinem 1. Boxmeeting 2020 ein und startet in das aktive Boxjahr 2020 . Viele Meldungen sind eingegangen, aber nicht alle konnten berücksichtigt werden. In 30 Kämpfen werden Sportlerinnen/Sportler vom BC Heros Eintracht Hannover, Boxring Zehdenick, SV Astoria Spandauer Box-Club 26, BFC 80, Sparta 58, Füchse Berlin, Nord-Wedding, SSC Südwest 47, SC Lurich 02, Polizei SV, SV Stahl Schöneweide in den Ring klettern.

  • Spandau
  • 06.02.20
  • 111× gelesen

Ein besseres Gleichgewicht trainieren

Spandau. Der Seniorentreff Freudstraße bietet einen neuen Kurs „Kraft- und Gleichgewichtstraining“ an. Der findet ab dem 18. Februar jeden Dienstag von 10 bis 11 Uhr an der Freudstraße 11 statt. Ab dem 50. Lebensjahr lassen Gleichgewicht, Muskelkraft und Ausdauer oft nach, was zu einem erhöhten Sturzrisiko im Alter führen kann. Mit unterschiedlichen Übungen werden gezielt die Muskeln gestärkt und das Gleichgewicht trainiert. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung wegen der begrenzten Platzzahl...

  • Spandau
  • 04.02.20
  • 34× gelesen
Am 14. Februar 2020 treffen sich die weltbesten Leichtathleten zum 7. ISTAF Indoor.
5 Bilder

Heißer Start ins Olympia-Jahr
ISTAF Indoor am 14. Februar 2020 in der Mercedes-Benz Arena

Die Leichtathletik startet in Berlin am 14. Februar 2020 mit dem 7. ISTAF Indoor spektakulär ins Olympia-Jahr. Fans können sich auch bei der siebten Auflage am auf ein spannendes Sport-Spektakel freuen: Im zweiten weltweit einzigartigen Diskus-Duell tritt ein prominent besetztes Männer-Team in der Mercedes-Benz Arena gegen die besten vier deutschen Diskuswerferinnen an. Der Diskus-Olympiasieger und Lokalmatador Christoph Harting (Berlin), der Olympia-Dritte Daniel Jasinski (Wattenscheid),...

  • Friedrichshain
  • 03.02.20
  • 240× gelesen
Tolle Tanzshows werden geboten.
Aktion

Spandau feiert und tanzt auf dem Sportlerball
Gewinnen Sie Karten für den Spandauer Sportlerball

Noch knapp einen Monat müssen die tanzwütigen Berliner und Brandenburger warten, bis am 15. Februar 2020 der Spandauer Sportlerball im Sport Centrum Siemensstadt stattfindet. Die Sporthallen, in denen sonst Badminton, Basketball oder Tischtennis gespielt wird, werden in wunderschöne Ballsäle verwandelt. In diesem Jahr gibt es viel Bewährtes, aber auch vieles Neues. Zum ersten Mal spielt das Tanzorchester „Sanft“ im großen Ballsaal. Ebenfalls neu ist, dass zwei Tanzflächen zur Verfügung...

  • Charlottenburg
  • 21.01.20
  • 584× gelesen
Hertha holt im Finale gegen Dinamo Tiflis den Pokal nach Berlin.

Spannendes Turnier mit Fußball-Legenden
Hertha holt beim AOK Traditionsmasters 2020 den Pokal nach Berlin

Im Hallenturnier der Legenden mit dreifacher Berliner Beteiligung holten sich am vergangenen Wochenende die Herthaner den Sieg. Nachdem der Turnierauftakt des AOK Traditionsmasters 2020 am Sonnabend in erster Linie von Derbys geprägt war, begann der zweite Turniertag mit einem Lokalduell zwischen Tennis Borussia und dem 1. FC Union Berlin. Die „Eisernen“ aus Köpenick ließen in der Partie nichts anbrennen und brachten einen souveränen 4:1-Sieg auf die Anzeigetafel, der das Aus für Tennis...

  • Mitte
  • 13.01.20
  • 703× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.