Bezirk Spandau - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur

Schulchor trifft Rock-Opas

Spandau. Spielfreude, Animation und bekannte Songs: Das sind die Markenzeichen von "ROCK 59". Nun stehen die sechs Musiker mit Grundschulkindern auf der Bühne. Unter dem Motto "Schulchor trifft Rock-Opas" singen die Schüler am 15. Dezember auf der Bühne des Spandauer Weihnachtsmarkts Weihnachtslieder mit rockig-instrumentaler Bandbegleitung von "ROCK 59". Mitsingen, Mitklatschen, Mittanzen und Mitträumen sind erwünscht. Emotional wird es ab 19 Uhr auf der großen Programmbühne des Spandauer...

  • Spandau
  • 11.12.18
  • 83× gelesen
Kultur

Schule lädt zum Weihnachtsmarkt

Siemensstadt. Seit über 37 Jahren hat der Weihnachtsmarkt des Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasiums Tradition. Nun öffnen sich die Markttüren am 14. Dezember wieder. Von 17 bis 20 Uhr offerieren Schulklassen an mehr als 20 Ständen kulinarische Köstlichkeiten und selbst gebastelte oder selbst hergestellte Produkte. Wer also eine besondere Geschenkidee sucht, kommt vorbei und tut dabei noch Gutes. Denn die Einnahmen aus dem Weihnachtsmarkt wollen die Schüler erneut zur Hälfte dem SOS Kinderdorf...

  • Siemensstadt
  • 10.12.18
  • 11× gelesen
Kultur
Sara Dähn (Voice Over Piano)
4 Bilder

Grandioser Erfolg für Voice Over Piano mit Sara Dähn und Thomas Blaeschke beim 36. Deutschen Rock & Pop Preis 2018
Sechs Zweitplatzierungen und 8x 1. Platz für die Band aus Hamburg & Berlin

Die Teilnahme von Voice Over Piano am diesjährigen Deutschen Rock & Pop Preis in den Siegerlandhallen in Siegen war bereits eine Leistung an sich. Noch am Nachmittag trat Sara Dähn vor 1.500 Zuschauern im Metropol Theater Bremen auf, um sich dann flugs ins Auto zu setzen und nach Siegen zu fahren. Dort angekommen ging es direkt auf die Bühne, wo dann ihre musikalische Leistung geehrt wurde. Denn hier waren Sara Dähn und Thomas Blaeschke nicht nur mit ihrer Band Voice Over Piano aus...

  • Spandau
  • 09.12.18
  • 29× gelesen
Kultur
Rund um die Dorfkirche wird es festlich.

Weihnachtlicher Markt am 3. Advent
Kunst und Handwerk an der Dorfkirche

Am dritten Adventssontag wird es wieder stimmungsvoll in Gatow. Der Kunst- und Handwerker-Weihnachtsmarkt öffnet am 16. Dezember um 11 Uhr. Rund um die alte Dorfkirche, Alt-Gatow 32, bestimmen Kunst und Handwerk die Vorweihnachtszeit. Mehr als 40 Künstler und Kunsthandwerker aus Gatow und Umgebung bieten ihre Produkte und Werke feil. Die Freiwillige Feuerwehr, der Förderverein der Grundschule, der Imkerverein, Unicef, die Kindernothilfe und viele andere Initiativen sind mit Informationen...

  • Gatow
  • 08.12.18
  • 21× gelesen
Kultur
Das Jugendblasorchester Spandau musiziert beschwingt durch die Weihnachtszeit.

Orchester, Chöre und Solisten
Weihnachtliche Konzerte vor Heiligabend

In der Weihnachtszeit laden Kirchen und die Zitadelle zu Festtagsmusik ein. Neben Klassikern von Mozart und Bach sind auch südamerikanische Klänge, Turmbläser und Christmas-Soul zu hören. Auch kleinere Weihnachtsmärkte stimmen auf die schönste Zeit des Jahres ein. Konzerte:Sonnabend, 8. Dezember, Evangelisches Johannesstift, Schönwalder Allee 26: Südamerikanische Weihnacht mit der Stiftskantorei, Orchester und Solisten, ab 18 Uhr in der Stiftskirche. Preis: 15, ermäßigt zehn Euro. Weitere...

  • Bezirk Spandau
  • 30.11.18
  • 39× gelesen
Kultur
Grundschüler besingen wieder St. Nikolai.

Konzert zum 2. Advent
Grundschüler singen in Sankt Nikolai

Der 2. Advent steht vor der Tür und mit ihm das traditionelle Weihnachtsmusizieren der Spandauer Grundschüler in der St. Nikolai-Kirche. Die letzten Vorbereitungen laufen. Ein paar Tage noch müssen die begabten kindlichen Sänger unter der Leitung des Musikpädagogen Reinhard Müller üben, bevor sich am 8. Dezember die St. Nikolai-Kirche mit ihrem Gesang erfüllt. Rund 160 Kinder aus acht Spandauer Grundschulen machen diesmal mit beim traditionellen Weihnachtsmusizieren zum 2. Advent. So...

  • Spandau
  • 30.11.18
  • 247× gelesen
Kultur

Lebendiger Adventskalender

Spandau. Die Stadtbibliothek wird zum lebendigen Aventskalender. Bis zum 22. Dezember gibt es täglich um 15 Uhr eine neue Überraschung für die Spandauer: Bilderbuchkino, Weihnachsbaumschmuck basteln, Stricken, Plätzchenrezepte tauschen oder Weihnachtslieder singen – für jeden ist etwas dabei. Geöffnet werden die Türchen in der Kinder- und Jugendbibliothek oder im Hauptfoyer, Carl-Schurz-Straße 13. uk

  • Spandau
  • 29.11.18
  • 11× gelesen
Kultur

Hip-Hop statt Krippe
„Weihnachtstraum“ diesmal mit Family-Wonderland

Weihnachtspyramide, XXL-Schaukel und 48 Herzballons: Hoch hinaus geht es in diesem Jahr auf dem 48. Weihnachtstraum. Der karikative Stollenanschnitt fällt diesmal wegen zu hoher Auflagen allerdings aus. Zwei Jahre fehlen noch bis zum halben Jahrhundert. Mit seinen 48 Lenzen ist der „Weihnachtstraum“ vor dem Rathaus aber jetzt schon der älteste Weihnachtsmarkt im Bezirk. Wie sein großer Bruder, der Spandauer Weihnachtsmarkt in der Altstadt, hat auch er am 26. November eröffnet. 48...

  • Spandau
  • 27.11.18
  • 63× gelesen
Kultur
Süßes und Saures: An Leckereien mangelt es im Weihnachtsparadies nicht.
3 Bilder

Christmas meets Spandau
45. Weihnachtsmarkt in der Altstadt eröffnet

Es ist wieder Weihnachtsmarkt-Zeit in Spandau. Bis zum 23. Dezember werden zwei Millionen Besucher in der Altstadt erwartet. Für sie hat sich der Veranstalter einiges einfallen lassen. Seit 45 Jahren verwandelt sich die Altstadt unter dem leuchtenden Stern des Rathausturms in einen Weihnachtsmarkt mit schönen Hütten und Lichterglanz. Jetzt war es am 26. November wieder soweit: Der Spandauer Weihnachtsmarkt öffnete seine Pforten. In den nächsten 28 Tage locken nun rund 200 Stände mit...

  • Spandau
  • 27.11.18
  • 215× gelesen
Kultur
Mit der Ziege Klara schuf Elma Nielsen eine Kinderbuchreihe, jetzt kommen auf dem Vierfelderhof Bio-Obstbäume hinzu.

Pflege und Ernte inbegriffen
Baum-Patenschaften als Weihnachtsgeschenk

Die Kinderbuchautorin Elma Nielsen hat sich für ihre Kinderbücher von den Ziegen auf dem Vierfelderhof in Gatow inspirieren lassen. Dort lässt sie jetzt auch alte Obstsorten anbauen. Die Bio-Obstbäume für den Vierfelderhof in Gatow wurden inzwischen von Eltern als Weihnachtsgeschenk für ihre Kinder entdeckt. Für 65 Euro können Interessierte Paten eines Bio-Obstbaumes werden. Für fünf Euro monatlich sind dann auch Pflege, Bewässerung und schließlich Ernte abgesichert. Damit gelten die...

  • Gatow
  • 25.11.18
  • 12× gelesen
Kultur

Kindertheater in der Kirche

Staaken. „Der Weihnachtshase“ kommt zu Besuch. Das märchenhafte Stück des Theaters „Vagabunt“ wird am 3. Dezember ab 10 Uhr in der Dorfkirche Staaken gezeigt und ist für Kinder ab drei Jahren geeignet. Am gleichen Ort heißt es am 16. Dezember ab 15 Uhr und am 17. Dezember ab 10 Uhr „Lotta – Oh, wie schön ist Weihnachten“ nach Astrid Lindgren. Die Karten kosten pro Veranstaltung sieben Euro, ermäßigt 6,50 Euro. Ort: Hauptstraße 12. uk

  • Staaken
  • 24.11.18
  • 1× gelesen
Kultur

Basteln im Advent

Hakenfelde. Wer es individuell mag, kann seinen Adventskranz selbst basteln. Dazu lädt am Sonnabend, 1. Dezember, die Freizeitstätte Aalemannufer Eltern und ihre Kinder ein. Tipps und das nötige Material gibt es vor Ort. Zuerst werden Strohringe mit Grün umwickelt und die Kränze dann weihnachtlich geschmückt. Bei Kaffee und Keksen geht es um 14 Uhr los. Gestaltet wird bis 18 Uhr. Das Material kostet fünf Euro pro Kranz. Weil freie Plätze begrenzt sind, ist eine Anmeldung nötig und zwar unter...

  • Hakenfelde
  • 23.11.18
  • 4× gelesen
Kultur
Das Ensemble der Theatergruppe Status.

Gruppe "Status" feiert Premiere
Theaterstück um das Back-Wasch-Café

Die Theatergruppe Status feiert am Freitag, 30. November, um 20 Uhr im Kulturhaus Spandau, Mauerstraße 6, Permiere ihres Stückes „Ottis Back-Wasch-Café“. Das von den Mitgliedern der Gruppe geschriebene Stück hat den Untertiel „Wohnen in Spandau“. Es geht um eine kleine Straße in der Havelstadt, in der die Mieten noch niedrig sind. Ottis Back Wasch ist der Treffpunkt der Anwohner. Hier wird nicht nur getratscht, sondern auch für eine Zeit geplant, in der nicht wie üblich bei allen Ebbe im...

  • Spandau
  • 22.11.18
  • 34× gelesen
Kultur
Jürgen Grothe bei der Kalendervorstellung in der Dorotheenstädtischen Buchhandlung.
2 Bilder

Erhalt von Vergangenem
Spandau-Kalender 2019 mit Fotos der 1960er Jahre

Der langjährige Leiter des Archivs der Landesbildstelle, Jürgen Grothe, hat im Spandau-Kalender 2019 vor allem Fotos aus den 1960er Jahren zusammengestellt. Die Fotos sind dieses Mal nicht nur Erinnerung an oft Vergangenes. Sie mahnen auch, mit der Spandauer Vergangenheit sorgsam umzugehen. So ist etwa das Fachwerkhaus mit der Gaststätte „Zur Traube“ vertreten, das eines der wenigen Überbleibsel der Rayon-Bebauung aus Festungszeiten ist und in diesem Jahr quasi in letzter Minute unter...

  • Spandau
  • 22.11.18
  • 37× gelesen
Kultur
Erst wenn abends alles leuchtet, wird die Tanne zur richtigen Schönheit.

Weit gereiste Schönheit
Weihnachtstanne kommt diesmal aus Wunsiedel

Spandau hat eine neue Schönheitskönigin. Sie ist 35 Jahre alt und wartet in der Altstadt auf den Weihnachtsmann. 16 Meter hoch ist sie auf einer Wiese in Wunsiedel gewachsen. Nun krönt die kerzengerade Blautanne weithin sichtbar den Spandauer Weihnachtsmarkt. Gefällt wurde der 35 Jahre alte Nadelbaum am 15. November in Wunsiedel. Die oberfränkische Kreisstadt im Fichtelgebirge ist der Geburtsort des Schriftstellers Jean Paul und Austragungsort der jährlichen Luisenburg-Festspiele. Ins Netz...

  • Spandau
  • 21.11.18
  • 32× gelesen
Kultur

Malzeit im Seniorenklub

Wilhelmstadt. „MalZeit“ heißt es immer freitags im Seniorenklub Südpark. Unter fachkundiger Anleitung können unterschiedliche Techniken wie Zeichnen, Aquarell, Acryl und Mischtechniken ausprobiert werden. Anfänger sind in der Malgruppe ebenso willkommen wie Fortgeschrittene. Treffpunkt ist jeden Freitag von 10 bis 12 Uhr im Klub an der Weverstraße 38. Die Teilnahme kostet 1,50 Euro. uk

  • Wilhelmstadt
  • 21.11.18
  • 5× gelesen
Kultur
In schwierigen Zeiten hält man in der Kneipe zusammen.
2 Bilder

100 Jahre Geschichte in einem Stück
Magma-Theater zeigt Kneipen-Alltag und große Politik

Mehr als 100 Jahre Geschichte sind Thema der neuesten Magma-Produktion „Alles wird anders, alles wird gut“ im Kulturhaus Spandau. Der Autor von „Alles wird anders, alles wird gut“, Lutz Hübner, hat einmal gesagt, Theater müsse „wie Boxen“ sein, müsse auch mal wehtun. Das erreicht die neue Magma-Produktion in der Regie von Jörg Sobeck und Clara Zehrbach. Sie zeigt wie an einem Ort, an dem sich viele Menschen wohlfühlen, Schlimmes passieren kann. Das Stück widmet sich 100 Jahren deutscher...

  • Spandau
  • 18.11.18
  • 50× gelesen
Kultur

Seniorentreffs feiern den Advent

Spandau. Drei Senioreneinrichtungen laden in der Adventszeit zu Weihnachtsbasaren ein. Wer kleine Geschenke oder etwas Schönes zum Dekorieren sucht, kann dort nach Herzenslust stöbern. Basarzeiten sind am 28. November von 13 bis 17 Uhr im Seniorentreff Freudstraße 11 sowie von 14 bis 18 Uhr im Seniorentreff Maulbeerallee 23. Am 30. November wird es von 14 bis 18 Uhr im Seniorenwohnhaus Siemensstadt am Rohrdamm 56 weihnachtlich. Für das leibliche Wohl ist mit Getränken, selbstgebackenem Kuchen...

  • Spandau
  • 18.11.18
  • 6× gelesen
Kultur
Weihnachtlich: Auch die Staakener Dorfkirche schmückt sich zur Adventszeit wieder.

Ein Lichtlein brennt in der Havelstadt
Highlights in der Adventszeit in Spandau

Zahlreiche Events versüßen die Adventszeit und bringen die Spandauer in Weihnachtsstimmung. Hier sind einige der schönsten kostenlosen Veranstaltungen. Sonntag, 25. November, Schul-Umwelt-Zentrum, Borkzeile 34: Gartenarbeitsschule und Förderverein laden von 14 bis 17 Uhr zum Adventsgestecke-Basteln, Schul-Weihnachtsmarkt und zu einer Adventsausstellung. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen im weihnachtlich geschmückten Schulhaus. Sonntag, 25. November, Atelierräume, Heerstraße 529: Der...

  • Bezirk Spandau
  • 17.11.18
  • 50× gelesen
Kultur

Budenzauber in der Altstadt
Weihnachtsmarkt ab 26. November

Die Spandauer Weihnachtsmarktsaison beginnt am 26. November. Dann lockt die Altstadt wieder täglich zum Weihnachtsmarkt. In den Gassen der Altstadt riecht es schon bald wieder nach Lebkuchen, gebrannten Mandeln und Glühwein. Denn 28 Tage vor Heiligabend öffnet am 26. November der traditionsreiche Spandauer Weihnachtsmarkt in Berlins größter Fußgängerzone seine Pforten. Zahlreiche Spezialitätenstände, Leckereien von vier Kontinenten, Mittelaltermarkt und Weihnachtskrippe, Kunsthandwerk,...

  • Spandau
  • 16.11.18
  • 66× gelesen
Kultur

Bücher und Brause

Spandau. Bei Büchern, Butterkeks und Brause bietet die Kinder- und Jugendbibliothek Spandau auch im November wieder Unterhaltung zur besten Familienzeit. Lustige, nachdenkliche und phantastische Geschichten werden wieder am Sonnabend, 24. November, erzählt. Diesmal geht es ab 14.30 Uhr um Hans, ein Glücksrad und andere Glücksbringer. Nächster Termin zum Vormerken ist der 4. Dezember. Dann wird „abgerechnet“, denn die Geschichten handeln von Zahlen, Zweifeln und Zusammenhalt. Los geht es auch...

  • Spandau
  • 16.11.18
  • 1× gelesen
Kultur

Senioren auf Dampferfahrt

Spandau. Senioren können zur Vorweihnachtsfahrt mit dem Fahrgastschiff MS Wappen wieder auf große Dampferfahrt gehen. Die Fahrten mit weihnachtlicher Livemusik starten am 4. Dezember sowie am 17. Dezember jeweils um 15 Uhr. Einstieg ist ab 14.30 Uhr. Die illustren Rundfahrten dauern drei Stunden zum Fahrpreis von 17 Euro. Dazu gibt es einen Pott Kaffee, Stolle und eine Suppe. Veranstalter ist der Seniorenklub Lindenufer, Mauerstraße 10a. Dort kann man sich jetzt schon persönlich anmelden oder...

  • Spandau
  • 11.11.18
  • 10× gelesen
Kultur

Neue Orchesterklasse

Kladow. Die „HavArt Musikakademie“ hat eine neue Orchesterklasse für Erwachsene gegründet. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Wer nach zwei Jahren ein Blasinstrument oder das Schlagzeug beherrscht, kann in das Familienorchester Kladow wechseln. Dort musizieren Kinder, Jugendliche und Erwachsene gemeinsam. Die neue Orchesterklasse probt  immer montags ab 17 Uhr in der Grundschule am Ritterfeld, Schallweg 31. Kontakt unter kontakt@havart.de oder 60 59 07 96. Die Musikakademie hat ihren Sitz am...

  • Kladow
  • 09.11.18
  • 18× gelesen
Kultur
Vorbereitung auf die Casting-Show: André Rauscher, Sonya Martin, Frank Kallinowski, Julia Schatz und Tolga Tavan.
2 Bilder

Krimi trifft auf Show
Uraufführung im Neuen Theater Varianta

Mit der Uraufführung von André Rauschers „Tabula Rasa“ hat sich das Neue Theater Varianta auch gleich neu erfunden. Jetzt verbindet sich Volkstheater mit Zeitkritik, Komik und nachdenken über das Theater. Schmal ist der Steg, der mitten durchs Publikum verläuft, und auch inhaltlich droht der Absturz. Aber er kommt nicht. Das Ensemble um Autor und Schauspieler André Rauscher und Theaterleiterin Sonya Martin erkunden, wie massentaugliches Bühnenspektakel und beinahe poetische Selbstreflexion...

  • Spandau
  • 08.11.18
  • 17× gelesen

Beiträge zu Kultur aus