Bezirk Spandau - Bildung

Beiträge zur Rubrik Bildung

Bildung
Blick ins gemütliche Clubcafé.

Schule hat neues Clubcafé
Schülerhort mit Wohlfühlfaktor

Die Grundschule am Weinmeisterhorn hat ein neues Clubcafé. Möglich wurde das über Spenden von der Sparkassenstiftung und dem Schulförderverein. Endlich haben die Kinder genügend Platz zum bauen, gemütlichem lesen und kreativen spielen. Denn im Schülerhaus der Grundschule am Weinmeisterhorn ist das Clubcafé jetzt fertig. Neue Tische und Stühle wurden angeschafft,  gemütliche Sessel, Sitzsäcke und Sideboards. Auch der Essbereich ist jetzt größer, damit alle Schüler genügend Platz haben. Dazu...

  • Wilhelmstadt
  • 19.04.19
  • 35× gelesen
Bildung

Sprechstunde zum Darmkrebs

Gatow. Das Darmkrebszentrum im Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe bietet am Freitag, 12. April, eine telefonische Darmkrebs-Sprechstunde an. Von 10 bis 15 Uhr beantwortet das Team von Dr. Patricia Dé-Malter alle Fragen zur Darmkrebsbehandlung in Havelhöhe und zwar unter 36 50 12 96. Unter dieser Nummer kann auch ein Termin für eine Zweite-Meinung-Sprechstunde vereinbart werden. uk

  • Gatow
  • 03.04.19
  • 15× gelesen
Bildung
Das moderne Krippenhaus entwarfen die Architekten der Plafond Gesellschaft für kostenoptimiertes Bauen.

Neues Krippenhaus in der Wasserstadt eröffnet
"Haveleckchen" schafft Platz für 60 Kinder

Mit dem „Haveleckchen“ gibt es jetzt 60 neue Kita-Plätze in der Wasserstadt. Offiziell eröffnet wurde das Krippenhaus am 25. März. Der Träger hat damit auf den Mehrbedarf reagiert. Die Kinder toben zwar schon länger in dem Neubau. Den offiziellen Willkommensgruß gab’s für die neuen Krippenkinder aber erst jetzt zum Frühlingsbeginn. „Haveleckchen“ heißt das moderne Krippenhaus, für das im Mai 2017 der erste Spatenstich gesetzt wurde. Es liegt inmitten einer Einfamilienhaussiedlung in der...

  • Haselhorst
  • 01.04.19
  • 158× gelesen
Bildung

Endspurt im Vorlesen

Spandau. Es geht in den Spandauer Endspurt für den 60. Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels. Am Donnerstag, 28. März, kämpfen 13 Schulsieger um den Spandauer Titel. Die Schüler hatten sich in zwei Vorentscheiden für die Endrunde qualifiziert. Um die Wette wird ab 16 Uhr gelesen und zwar in der Jugendbibliothek, Carl-Schurz-Straße 13. Jeder kann zuhören. Gegen 17.30 Uhr wird Jugendstadtrat Gerhard Hanke (CDU) den von der Jury gekrönten Gewinnern die Preise überreichen. uk

  • Spandau
  • 21.03.19
  • 28× gelesen
Bildung
Emily (Mitte) mit anderen Schülern, den zwei Bürgermeistern und Lehrkräften.

Dreharbeiten zur Luftbrücke beendet
Abgedreht: Letzte Klappe für Doku

Die letzte Klappe ist gefallen. Die Dreharbeiten für die Doku von Schülern zum 70. Jubiläum der Luftbrücke Berlin sind im Kasten. Im Juni wird sie gezeigt. 34 Zeitzeugen der Berliner Luftbrücke wurden von Schülern des Hans-Carossa-Gymnasiums und des Christian-Gymnasiums im niedersächsischen Hermansburg bei Faßberg befragt. Nun gehen die 3000 Videominuten Rohmaterial in den Schnitt. Dazu stellen die Jugendlichen jetzt Voiceover-Texte und historische Fotos zusammen. Die 16-jährige Emily war...

  • Bezirk Spandau
  • 17.03.19
  • 88× gelesen
Bildung
Herr Sonnenschein hat mich durch das Druckhaus geführt.
5 Bilder

Vom Computer aufs Papier
Kinderreporter Erik besucht Zeitungsdrucker Herrn Sonnenschein in Spandau

Im Spandauer Industriegebiet, ein bisschen weit ab vom Schuss, steht ein großes Gebäude, in dem erstaunliche Dinge passieren: das Druckhaus Spandau. Hier werden wöchentlich rund eine Million Exemplare der Berliner Woche und des Spandauer Volksblatts gedruckt. Als Kinderreporter habe ich sozusagen einen heißen Draht dorthin. Und den habe ich mal für euch genutzt. Wie stellt man so viele Zeitungen her? Das habe ich den Drucker Herrn Sonnenschein gefragt – und bekam direkt eine ausgiebige...

  • Spandau
  • 17.03.19
  • 67× gelesen
  •  1
Bildung
Meet us: Die Gäste aus den USA kamen in traditioneller Kleidung der Ureinwohner.
2 Bilder

Meet us, native Americans
Ureinwohner besuchen Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium

Ureinwohner Amerikas waren zu Gast im Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium. Ihr Ziel: Vorurteile abzubauen und über ihr Leben in den USA zu informieren. Lächelnde Schüler stehen im Kreis und tanzen nach traditionellen Klängen der Navajo-Indianer. Harold Simpson trommelt dazu. Er gehört zur Navajo Nation aus dem Monument Valley und besucht auf Einladung der US-Botschaft das Carl-Friedrich-von Siemens-Gymnasium am Jungfernheideweg. Simpson und die anderen Vertreter der Ureinwohner Amerikas...

  • Siemensstadt
  • 12.03.19
  • 52× gelesen
Bildung
Die B.-Traven-Oberschule ist inzwischen eine  Gemeinschaftsschule mit eigener Grundstufe.

B.-Traven-Schule meldet keine Vorfälle mehr
Wachschützer bleiben bis Ostern

Der Wachschutz an der B.-Traven-Gemeinschaftsschule bleibt noch bis zu den Osterferien im April. Seit die Security das Gelände überwacht, gab es laut Bezirksamt und Schulleiter keine weiteren Vorfälle mehr mit schulfremden Störern. Seit Ende April 2018 wird die Gemeinschaftsschule am Recklinghauser Weg von zwei Wachschützern gesichert. Sie kontrollieren morgens die Schulausweise der Schüler und passen bis zum Schulschluss auf, dass keine Fremden unbefugt das Gelände betreten. Das soll...

  • Falkenhagener Feld
  • 20.02.19
  • 164× gelesen
Bildung
Nele, Maya, Schahid, Malaz, Joanna und Maya-Lena lauschen Jana Kürwers-Richter im Leseclub.
3 Bilder

Birken-Grundschule hat jetzt einen Leseclub
Froschkönig unterm Dach

Die Mädchen und Jungen der Birken-Grundschule dürfen sich über einen Leseclub freuen. Dort können sie in die Welt der Bücher eintauchen, tolle Geschichten entdecken, aber auch knobeln, reimen und spielen. Gemütlich ist es in dem Leseraum unterm Dach der Birken-Grundschule. Acht Kinder sitzen auf einem blauen Sofa, lümmeln in großen Sitzkissen oder hocken auf dem Teppich. Mittendrin Jana Kürwers-Richter, die in der Mucksmäuschenstille aus einem Buch vorliest. „Iieeh Küssen! Nippes und...

  • Spandau
  • 17.02.19
  • 88× gelesen
Bildung

Senioren am Computer

Haselhorst. Senioren und Einsteiger können sich für die neuen Computerkurse anmelden. Sie beginnen am Montag, 25. Februar, wie gehabt im Treffpunkt Pulvermühle an der Romy-Schneider-Straße 6. Einsteiger zahlen für zehn Wochen 63 Euro, Fortgeschrittene 84 Euro. Weitere Infos und Anmeldung beim Gemeinwesenverein Haselhorst unter 35 40 28 89 oder Clausen@gwv-haselhorst.de. uk

  • Haselhorst
  • 13.02.19
  • 24× gelesen
Bildung

Johannesstift stellt Berufe vor

Hakenfelde. Die Sozialen Fachschulen und das Wichern-Kolleg im Evangelischen Johannesstift laden junge Leute, die einen Ausbildungsplatz suchen, am 16. Februar zu einem Informationstag ein. Konkret werden die Berufe Erzieher, Heilerziehungspfleger, Altenpfleger, Sozialassistent und Diakon vorgestellt. Vor Ort können Interessierte die Ausbildungsstätten näher kennenlernen und mit Studenten und Dozenten zu Ausbildungsinhalten und Berufsperspektiven ins Gespräch kommen. Auch die Bereiche...

  • Hakenfelde
  • 06.02.19
  • 26× gelesen
Bildung

Volkshochschule wird 100

Spandau. Die Volkshochschulen Deutschlands werden 100 Jahre alt, auch in Spandau. Die VHS Spandau sucht in diesem Zusammenhang Zeitzeugen. Wer mit dem Haus ein besonderes Erlebnis verbindet oder historische Fotos hat, der kann sich melden. „Wir freuen uns über Beiträge, Geschichten und Bilder“, sagt Katja Schubert-Linder. Die Programmbereichsleiterin ist unter 902 79 50 16 erreichbar. Beiträge können an 100jahre@vhs-spandau.de gemailt werden. Alles wird dann in einer Ausstellung samt Daten und...

  • Bezirk Spandau
  • 31.01.19
  • 19× gelesen
Bildung
Jugendliche wollen ernst genommen und motiviert werden, nicht gemaßregelt, sagt Schulleiterin Birgit Faak.

Interview mit Birgit Faak, Leiterin der Heinrich-Böll-Oberschule
"Schüler wollen sich an der Schule wohlfühlen"

Laut Senat blieb 2018 jeder zehnte Schulabgänger der Integrierten Sekundarschulen (ISS) ohne Abschluss. 10,9 Prozent schafften keinen Mittleren Schulabschluss (MSA), keine Berufsbildungsreife und auch nicht die Erweiterte Berufsbildungsreife. In den Spandauer Sekundarschulen war es sogar fast jeder achte Schüler (13,4 Prozent). Die Heinrich-Böll-Oberschule steht mit nur 9,7 Prozent deutlich besser da. Wie die Schule das schafft, darüber sprach Schulleiterin Birigt Faak mit Reporterin Ulrike...

  • Spandau
  • 29.01.19
  • 208× gelesen
  •  1
Bildung

Auch Grundschüler fehlen häufiger unentschuldigt
Noch mehr Schulschwänzer

Die Zahl der Schulschwänzer ist in Spandau im zweiten Schulhalbjahr 2017/18 weiter gestiegen. Das zeigt die aktuelle Fehlzeitenstatistik des Senats. Besonders hoch ist die Fehlquote im Berlinvergleich in der Mittelstufe.   In Spandau und Mitte fehlten Schüler im berlinweiten Vergleich wieder am häufigsten unentschuldigt. Das zeigen die Fehlzeiten der Senatsbildungsverwaltung für das zweite Schulhalbjahr 2017/18. Die hatte der SPD-Abgeordnete Joschka Langenbrinck abgefragt. Demnach lag die...

  • Bezirk Spandau
  • 28.01.19
  • 49× gelesen
Bildung
Die Heinrich-Böll-Schule ist seit über 25 Jahren in Behelfsbauten untergebracht. Jetzt bekommt sie endlich ihren Neubau.
4 Bilder

Konzept listet Standorte für Neubauten auf
Bezirk braucht Schulen

Spandau wird bis 2024 mindestens 1600 Schulplätze mehr brauchen. Wo aufgestockt oder neu gebaut werden soll, stellt ein Konzept aus dem Schulamt vor. Neue Schulen werden vor allem dort gebraucht, wo ganze Stadtviertel neu entstehen: auf der Insel Gartenfeld, in der Wasserstadt Oberhavel, in Siemensstadt, aber auch in Staaken, Wilhelmstadt und Spandaus Mitte. Welche Flächen für den Schulneubau in Frage kommen, welche Schulen erweitert, und wo Modulare Ergänzungsbauten (MEB) auf die Gelände...

  • Bezirk Spandau
  • 23.01.19
  • 183× gelesen
  •  1
Bildung

Ärger mit dem Tablet

Spandau. Wer Fragen zu seinem Tablet oder Smartphone hat, kann in die digitale Sprechstunde der Stadtbibliothek kommen. Die findet ab dem 7. Februar jeden Donnerstag von 13.30 bis 15.30 Uhr im Lesecafé statt. Das Endgerät sollte mitgebracht werden, die Beratung ist kostenfrei. Um Wartezeiten zu vermeiden, ist eine Anmeldung sinnvoll: 902 79 55 11. Ort ist die Stadtbibliothek an der Carl-Schurz-Straße 13. Das Angebot steht jedem offen, vorrangig aber Senioren. uk

  • Spandau
  • 21.01.19
  • 15× gelesen
Bildung
Die Thoben-Bäckerei ist am Heidebergplan ausgezogen. Ein zweites Geschäft ist rechts neben dem Damenfriseur frei.

Kinderlachen statt Brötchen backen
Bezirksamt will Horträume für Zeppelin-Grundschule anmieten

Das Bezirksamt macht jetzt Nägel mit Köpfen und mietet selbst die neuen Horträume für die Zeppelin-Grundschule an. Die Verhandlungen mit dem Hortträger hatten sich über ein Jahr hingezogen. Bis März will das Bezirksamt zwei leere Geschäfte am Heidebergplan direkt gegenüber der Zeppelin-Grundschule als neue Horträume anmieten. Nach den Umbauarbeiten, Abnahmen und dem Erteilen der Betriebserlaubnis könnten die Hortkinder dann bereits nach den Sommerferien einziehen. „Das ist jedenfalls der...

  • Staaken
  • 19.01.19
  • 76× gelesen
Bildung

Besuchertag im Kant-Gymnasium

Spandau. Mit dem Kant-Gymnasium lädt im Januar eine weitere Schule zum Tag der offenen Tür ein. Am Freitag, 25. Januar, können sich Eltern und Familien von 17 bis 20 Uhr über das Schulprofil und den Schulalltag erkundigen. Schüler führen durch das Haus und geben Einblick in alle Fachbereiche. Es gibt Experimente, Sketche, Diskussionsrunden und Unterrichtsmaterial zum Anschauen. Wer will, kann im Fremdsprachenunterricht Probe sitzen und Schülerarbeiten studieren. Außerdem präsentiert der...

  • Spandau
  • 16.01.19
  • 68× gelesen
Bildung

Sekundarschule stellt sich vor

Wilhelmstadt. Die Schule an der Haveldüne öffnet am 25. Januar um 16 Uhr ihre Türen. Eltern und ihr Nachwuchs können die Fachräume nebst Metall- und Holzwerkstatt besichtigen und alle 30 Minuten an einer Führung durch das Schulhaus teilnehmen. Die Profilkurse Segeln, Rudern, Biathlon, Tanz, Medien, Selbstverteidigung, kreative Querdenker und Töpfern stellen sich vor. Und in der Aula haben die Musikklassen ein Musikprogramm vorbereitet. Dazu gibt es einen Kuchenbasar und Catering im...

  • Wilhelmstadt
  • 12.01.19
  • 24× gelesen
Bildung

Kurs macht Senioren fit am PC

Spandau. Immer noch nicht fit am Computer? Die Stadtteilbibliothek hilft da weiter. Ab dem 5. Februar gibt es wieder Einführungskurse in E-Mail, Word und Co. Angesprochen sind vor allem Senioren. Die Teilnahme ist kostenfrei, einfache PC-Kenntnisse sind von Vorteil, aber keine Bedingung. Der Kurs findet jeden Dienstag von 9 bis 11 Uhr im Lesecafé der Bibliothek an der Carl-Schurz-Straße 13 statt. Treffpunkt ist am Eingang I im Bibliothekshof. Da die Plätze begrenzt sind, sollte man sich zügig...

  • Spandau
  • 07.01.19
  • 39× gelesen
Bildung

Lily Braun stellt sich vor

Spandau. Das Lily-Braun-Gymnasium stellt sich am Sonnabend, 19. Januar, näher vor. Schüler führen durchs Schulhaus, einzelne Fachbereiche präsentieren sich und die Schulleiterin informiert über das Schulprofil. An Grundkursen bietet das Gymnasium beispielsweise die Fächer Latein, Chinesisch, Informatik, Chor sowie Geschichte an. Dazu kommen zahlreiche Sportkurse. Seit dem Schuljahr 2016/2017 gibt es auch einen Grundkurs zur Berufsorientierung. Die Schultüren stehen von 10 bis 13 Uhr offen. Um...

  • Spandau
  • 07.01.19
  • 32× gelesen
Bildung

Schule an der Jungfernheide stellt sich vor

Siemensstadt. Die Schule an der Jungfernheide, Lenther Steig 1-3, lädt am Sonnabend, 12. Januar, zum Tag der offenen Tür. Von 10 bis 13 Uhr kann man sich über das Profil der Integrierten Sekundarschule für Schüler der 7. bis 10. Klassenstufe informieren, Projekte und AGs kennenlernen und Experimente und Vorführungen erleben. Infos auf www.schule-an-der-jungfernheide.de. my

  • Siemensstadt
  • 06.01.19
  • 26× gelesen
Bildung
Pausenhof des Stein-Gymnasiums mit dem neuen Modularen Ergänzungsbau (MEB).

Zwei Gymnasien öffnen ihre Türen
Blick in den Schulalltag

Zwei Gymnasien stellen sich im Januar näher vor. Das Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium lädt am 12. Januar ins Haus, das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium eine Woche später, am 19. Januar. Lehrer und Schüler des Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium öffnen Fünft- und Sechstklässlern und ihren Eltern am 12. Januar die Schultüren. Von 10 bis 13 Uhr werden einzelne Fächer und ihre Angebote vorgestellt, Schüler und Lehrer führen durch die Fachräume und über den Schulcampus, und wer will, setzt sich...

  • Bezirk Spandau
  • 04.01.19
  • 84× gelesen
Bildung

Senat stuft Ausbau in drei Regionen als „prioritär“ ein
Kitas haben kaum noch Plätze

Spandau braucht mehr Kitaplätze. Unterversorgt sind schon jetzt Haselhorst und Falkenhagener Feld. Nur noch geringe Platzreserven haben sechs Regionen. In Spandau werden die Kitaplätze knapp. Das zeigen die gerade veröffentlichten Antworten der Senatsbildungsverwaltung auf eine Parlamentarische Anfrage der Spandauer SPD-Abgeordneten Bettina Domer und Daniel Buchholz. Dringend mehr Kindergartenplätze brauchen demnach die Bezirksregionen Falkenhagener Feld, Brunsbütteler Damm und Haselhorst....

  • Bezirk Spandau
  • 29.12.18
  • 47× gelesen