Charlottenburg-Wilmersdorf - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Experten geben Tipps
Infotag zum Medizinstudium am 9. November 2019

Am 9. November findet im Haus der Wirtschaft der nächste Infotag zum Medizinstudium für Schüler und Abiturienten mit Studienziel Medizin in Berlin statt. Der Infotag ist eine themenspezifische Abiturientenmesse. Im Vortragsprogramm werden u.a. folgende Themen behandelt: Bewerbungs- und Auswahlverfahren für das Medizinstudium in Deutschland: Bis zu welchem Abiturschnitt bietet die Hochschulstartbewerbung derzeit Chancen? Der Medizinertest als Zulassungskriterium für das Medizinstudium;...

  • Charlottenburg
  • 16.10.19
  • 33× gelesen
"Manege frei!" Oder doch nicht? Das Oberverwaltungsgericht muss entscheiden, ob der "Circus Voyage" zur Weihnachtszeit an seinem gewohnten Standort am Olympiastadion gastieren darf.

Westend ohne Weihnachtszirkus?
"Circus Voyage" kämpft vor Gericht um sein Gastspiel am Olympiastadion

Das Gastspiel des beliebten Weihnachtszirkus’ „Circus Voyage“ am Olympiastadion steht erneut auf tönernen Füßen. Die Betreiber-Familie Spindler befindet sich bereits in zweiter Instanz in einer rechtlichen Auseinandersetzung mit dem Senat. 24 Jahre lang gastierte der „Circus Voyage“ zur Weihnachtszeit in Westend, ohne irgendwelche Nebengeräusche. Im vergangenen Jahr wollte der Senat erstmals verhindern, dass er sein Zelt auf dem Grundstück an der Ecke Rominter Allee und Olympische Straße...

  • Westend
  • 16.10.19
  • 389× gelesen
  •  2
  •  1
Die neuen City Guides für den Kurfürstendamm (v. l.): Pascal Zagorski, Georgios Nikolaidis und Philipp Knuth.
3 Bilder

Auf Hochglanz wienern
BID Ku’damm Tauentzien präsentiert erste Maßnahmen zur Standortverbesserung

Der rechtliche Rahmen ist gezimmert, es kann losgehen. Die Gesellschaft Business Improvement District (BID) Ku’damm Tauentzien hat ihre neue Marketingstrategie vorgestellt. City Guides des BID können mehrsprachig den Weg zum KaDeWe weisen, der Weg dorthin ist von gepflegtem Grün und Kunst auf dem Mittelstreifen gesäumt, zwischen Wittenbergplatz und Uhlandstraße kann kostenloses WLAN genutzt werden. Er gibt Orte zum Verweilen, Ruhezonen, alles ist sauber. Kurzum: Man fühlt sich wohl. Die...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 10.10.19
  • 220× gelesen
Neue Elefantenrunde: Das Kuratorium des WerkStadtForums, ein Zusammenschluss aus Vertretern der Politik, der Wirtschaft, Institutionen und Fachleuten, will mit vereinten Kräften die Stadtentwicklung der City West sinnvoll vorantreiben.

WerkStadtForum erarbeitet neue Perspektiven
Alle für die City West!

Eine neue Initiative namens WerkStadtForum möchte gemeinsam neue stadtplanerische Perspektiven für die City West erarbeiten. Mit vereinten Kräften soll den dynamischen Veränderungen in modernen Innenstädten Rechnung getragen werden, ohne die Identität Berlins und insbesondere der City West zu gefährden. Seit dem 9. September bereits trifft sich das 16-köpfige Kuratorium der Initiative zu Gesprächen im Europa Center. Im Fokus des Austausches von Fachleuten und Stakeholdern stehen die Themen...

  • Charlottenburg
  • 07.10.19
  • 234× gelesen
  •  1

Neu eröffnet
Kandulski Café & Bistro

Kandulski Café & Bistro: Vor Kurzem eröffnete die neue Location in Westend, spezialisiert auf die italienische, französische, deutsche, aber auch orientalische Küche. Darüber hinaus gibt es hier eine wechselnde Auswahl an Kuchen, Torten und Gebäck. Länderallee 40, 14052 Berlin, tägl. 8-20 Uhr, Tel. 58 75 63 34. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Westend
  • 26.09.19
  • 114× gelesen
Der Ku-Damm ohne Beleuchtung - das nennt der Bezirksbürgermeister "einen Skandal".

Boulevard ohne Licht?
Bezirk bangt um die Finanzierung der Weihnachtsbeleuchtung am Ku'damm

Weihnachtszeit am Ku’damm und am Tauentzien, und es ist dunkel? Kaum vorstellbar, aber durchaus möglich. Denn bis jetzt steht die Finanzierung der Weihnachtsbeleuchtung in diesem Jahr nicht. Der Senat hat bekanntlich die Zusammenarbeit mit der Wall GmbH vor einiger Zeit beendet. Auf Basis des Vertragskonstrukts des Stadtmöblierers wurde die Weihnachtsbeleuchtung am Boulevard der City West bislang finanziert – zum letzten Mal im vergangenen Jahr. Nicht Wenige hatten damals schon darauf...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 19.09.19
  • 111× gelesen
  •  1
8 Bilder

Auf der Festung der Urlaubsträume
27. Berliner Reisemesse lädt am 21. und 22. September 2019 auf die Zitadelle Spandau

Starten Sie von einem historischen Ort zu den Traumzielen Deutschlands und der Welt! Wer die 27. Berliner Reisemesse betritt, hat bereits eine Reise begonnen – zurück in die Geschichte dieser Stadt. Denn mit der Zitadelle Spandau begegnen die Messebesucher einem historischen Ort, dessen Ursprung bis ins Jahr 1197 zurückreicht. Darüber kann man sich im Museum in der Zitadelle ausführlich informieren. Weiter geht die Reise aus der Geschichte in die Zukunft – zu Zielen in Deutschland und...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.09.19
  • 468× gelesen

Rückenwind für Zählgemeinschaft
CDU-Fraktion trägt Entwurf des Doppelhaushalts für die Jahre 2020 und 2021 mit

Mit großer Mehrheit hat die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) den Entwurf des Doppelhaushalts 2020/2021 beschlossen. Gegenwind gab es von den Fraktionen der FDP und der AfD. Für 2020 wurden knapp 760 Millionen Euro verankert, für 2021 fast 778 Millionen Euro – so viel wie noch nie im Bezirk. Und auch wenn es sich bei mehr als 70 Prozent davon um Transferleistungen handelt, war sich Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) sicher: „Dieser Haushalt spiegelt den Bedarf an Ausgaben für die Bürger...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 17.09.19
  • 94× gelesen
Seit 29 Jahren verkaufen Andreas und Ramona Trochim bereits erfolgreich Blumen auf dem Wochenmarkt rund um die Trinitatis-Kirche. Angefangen haben sie mit einem Auto ohne TÜV, einem Startkapital in Höhe von 2800 Mark und "Blumen aus der eigenen Wohnung".
10 Bilder

Wenn die Kundin in den Meisenknödel beißt
125 Jahre Wochenmarkt auf dem Karl-August-Platz / Händler laden am 21. September 2019 zur Geburtstagsparty

Es gibt es noch, das Marktidyll im Bezirk. Auf dem Karl-August-Platz etwa, rund um die Trinitatis-Kirche. Zweimal pro Woche wird rege ver- und gekauft, gefeilscht und geschnackt. In diesem Jahr jährt sich der Wochenmarkt zum 125. Mal und das wird am 21. September kräftig gefeiert. "Drei Schalen zum Preis von zwei Schalen", hallt es von einem Obststand durch die Gasse. Alle drei Meter strömt einem ein anderer angenehmer Geruch in die Nase: frisches Obst und Gemüse, leckerer Käse und feinstes...

  • Charlottenburg
  • 16.09.19
  • 285× gelesen
  •  1

Gesprächsrunde mit Firmenchefs

Charlottenburg. Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) lädt mit Berlin Partner und Berliner Volksbank die Unternehmer des Bezirks zu den 3. Unternehmensgesprächen am Donnerstag, 26. September, in die Pan Am -Lounge Berlin, Budapester Straße 43, ein. Beginn ist 17.30 Uhr. "Mitarbeiterbindung vorantreiben und die eigene Arbeitgeberattraktivität steigern sind zwei wesentliche Faktoren in Zeiten zunehmenden Fach- und Führungskräftemangels. Für die Zufriedenheit der Arbeitnehmer spielen verschiedene...

  • Charlottenburg
  • 11.09.19
  • 86× gelesen
Anzeige

Für trendbewusste Mädchen
Neues Magazin "Mädchen love Style"

Ab 11. September 2019 widmet sich das neue Magazin "Mädchen love Style" einem der beliebtesten Highlight-Themen aus dem regulär erscheinenden Muttertitel: den angesagtesten Beauty- und Fashiontrends der Saison! Für trendbewusste Mädchen zwischen zehn und 16 Jahren liegt der Fokus in dieser Neuerscheinung auf Shopping-Tipps, trendigen It-Pieces und modischen Fotostrecken. Obendrein erwartet die Leserinnen ein moderner Styling-Ratgeber mit umfassenden Fashion-Tipps, passend zur Saison....

  • Charlottenburg
  • 03.09.19
  • 177× gelesen

Neu eröffnet
Laima Tagespflege

Laima Tagespflege: Vor Kurzem eröffnete die Tagespflegeeinrichtung für Senioren. Halemweg 23, 13627 Berlin, Telefon: 40 75 15 47, kontakt@perle-laima.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Charlottenburg-Nord
  • 03.09.19
  • 33× gelesen

Neu eröffnet
Orthopädische Privatpraxis Berlin Charlottenburg

Orthopädische Privatpraxis Berlin Charlottenburg: Die neu eröffnete Privatpraxis bietet unter anderem Neuraltherapie, Behandlung mit Hyaluronsäure, Knorpelaufbau-Operation und Gelenkersatz bei Arthrose. Marburger Straße 12-13, 10789 Berlin, Telefon: 23 59 03 08, www.orthopaedische-privatpraxis-berlin-charlottenburg.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Charlottenburg
  • 01.09.19
  • 86× gelesen
Geschmack und ein wenig Verhandlungsgeschick, dann klappt es mit der historischen Einrichtung von anno dazumal.
6 Bilder

Zeitreise in die Vergangenheit
18. Antikmeile in der Suarezstraße lädt am 7. September 2019 zum Stöbern

35 Antiquitätenfachgeschäfte und rund 100 ausgesuchte Gasthändler verwandeln mit der liebevollen Präsentation ihrer Schätze die Suarezstraße am Sonnabend, 7. September, wieder in die Antikmeile. Auch bei der 18. Auflage wird dem Pariser Flair des 20. Jahrhunderts gefrönt. Auf dem Straßenabschnitt zwischen Kantstraße und Kaiserdamm gibt es von 12 bis 20 Uhr kaum etwas, was es nicht gibt. Seltene, altbewährte und handverlesene Antiquitäten, Design- und Kunstobjekte aus allen Stilepochen – vom...

  • Charlottenburg
  • 01.09.19
  • 300× gelesen
  •  1

Neu eröffnet
Heilpraxis für Psychotherapie Katrin Büchner

Heilpraxis für Psychotherapie: Katrin Büchner unterstützt ab sofort als Heilpraktikerin für Psychotherapie mit Gesprächstherapien, Coaching sowie Kurzzeittherapien. Heerstraße 2, 14052 Berlin, Telefon: 0171/607 11 04, www.karin-buechner-psychotherapie.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Westend
  • 31.08.19
  • 123× gelesen
Anzeige
Filialleiter Zacharie Maville und Inhaber Jens Dybdahl in der neuen Einrichtungswelt von FASMAS am Ku'damm.
20 Bilder

Alles - nur kein Standard
Willkommen in der Einrichtungswelt von FASMAS am Ku'damm

Ach, ist das hyggelig hier! Willkommen im Norden! So fühlt man sich, wenn man die Einrichtungswelt von FASMAS am Kurfürstendamm betritt. Selbst wenn man kein Dänisch spricht, fällt einem sofort auf, dass sich bei FASMAS alles um skandinavisches Wohndesign dreht. "Nicht nur, weil wir selbst Nordlichter sind, sondern weil wir den puren, entspannten Scandi Style lieben, der unser Zuhause noch schöner macht. Ja, wir Dänen sind verrückt nach Design und wir legen viel Wert auf unsere Einrichtung....

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 28.08.19
  • 181× gelesen
Am 21. und 22. September verwandelt sich die Station Berlin am Gleisdreieck in eine große Beauty-Convention.
6 Bilder

Chance der Woche
Ausverkauft - wir haben Freikarten: Tickets zur Messe GLOW by dm zu gewinnen

Die GLOW by dm, Europas größte Beauty Convention, findet am 21. und 22. September 2019 in der Station Berlin am Gleisdreieck statt. Innerhalb von wenigen Minuten nach Ticketvorverkauf waren die Karten ausverkauft. Die Berliner Woche bringt Sie rein! Sie sind ein Beauty-Fan und möchten unbedingt noch Karten für die GLOW by dm bekommen? Dann machen Sie mit beim Gewinnspiel. Es warten auf der Messe Produktneuheiten, Influencer, Beauty-Make-Over und jede Menge Spaß. Mit etwas Glück sind Sie...

  • Charlottenburg
  • 27.08.19
  • 1.566× gelesen
  •  1
Am 8. September ist anlässlich der Internationalen Funkausstellung verkaufsoffener Sonntag. Nachdem verdi klagte, gab es um die geplanten Juli- und August-Sonntagsöffnungen Verwirrungen. Unternehmen wollen, dass das Hickhack endlich beendet wird.
6 Bilder

„Wir brauchen Planungssicherheit“
Der Berliner Handel leidet unter dem Hickhack rund um die verkaufsoffenen Sonntage

Es war vermutlich nicht das letzte Urteil, das im Streit um die verkaufsoffenen Sonntage in Berlin gesprochen wurde: Am 18. Juli hatte das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg entschieden, dass zum Schwul-lesbischen Straßenfest am 21. Juli und zur IFA am 8. September die Läden geöffnet werden dürfen – nicht aber zu den "Finals Berlin 2019" am 4. August. Damit wurde ein Beschluss des Verwaltungsgerichts gekippt, welches wiederum einem Eilantrag der Gewerkschaft verdi gegen drei...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.08.19
  • 498× gelesen

Informationstag „Rehabilitation – zwischen Selbstfürsorge und Job“
Nach dem Krebs zurück in den Job?

Westend. Vollzeit, Teilzeit, flexible Arbeitszeiten oder neues Projekt? Wenn Krebspatienten nach einer Berufspause in ihren Job zurückkehren, haben sie viele Fragen. Für die Rückkehr braucht es deshalb eine gute Vorbereitung. Die Berliner Krebsgesellschaft bietet zusammen mit der Deutschen Rentenversicherung Berlin Brandenburg am Mittwoch, 4. September, von 16 bis 19 Uhr im Großen Sitzungssaal der Deutschen Rentenversicherung, Knobelsdorffstraße 92, einen kostenlosen Informationstag zum...

  • Westend
  • 23.08.19
  • 124× gelesen

Neu eröffnet
Fielmann

Fielmann: Anfang August zog das Fachgeschäft an seinen neuen Standort in der Fußgängerzone. Neben der auf zwei Etagen erweiterten Augenoptik hat Fielmann auch seine Abteilung für Hörakustik ausgebaut. Wilmersdorfer Straße 57, 10627 Berlin, Mo-Sa 9.30-20 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Charlottenburg
  • 23.08.19
  • 29× gelesen

Gesucht: "Frau in Verantwortung"

Charlottenburg-Wilmersdorf. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) und der Gleichstellungsbeauftragten Katrin Lück sucht das Bezirksamt mit einer Jury für das Jahr 2019 wieder die „Frau in Verantwortung“. Der jährlich zu vergebende Monika-Thiemen-Preis ist nach der ehemaligen, frauenpolitisch sehr engagierten Bürgermeisterin von Charlottenburg-Wilmersdorf benannt, die diesen Wettbewerb 2007 ins Leben rief. Gesucht wird eine Frau aus dem Bezirk, die...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 22.08.19
  • 54× gelesen
Freuen sich über "Mehr Raum für mehr Berlin": Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin GmbH, Bürgermeister Michael Müller, Wirtschaftssenatorin Ramona Pop und Wolf-Dieter Wolf, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Messe Berlin GmbH (v. li.).

Ein Hektar Eventfläche mehr
Messe Berlin eröffnet hub27

Mit großem Tamtam hat die Messe Berlin ihr 27. Veranstaltungsgebäude eröffnet – den hub27 Berlin, eine stützenfreie, ein Hektar große Halle. Unter der virtuosen Darbietung einer Trommlergruppe zog der Aufsichtsratsvorsitzende der Messe Berlin, Wolf-Dieter Wolf, zusammen mit dem Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller (SPD), und Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Bündnis 90/Die Grünen) im Halbdunkel und vorbei an den waghalsigen Moves von Skateboardern in der Halfpipe zum...

  • Westend
  • 20.08.19
  • 173× gelesen

Neu eröffnet
Barfgirl Berlin

Barfgirl Berlin: Der Laden im Untergeschoss des Friseursalons SchickHAIRia bietet für Hunde und Katzen Frischfleisch in TK-Einheiten an. Sesenheimer Straße 15, 10627 Berlin, Di/Do/Fr 11-17.30 Uhr. Jeden zweiten Sonnabend 10-13.30 Uhr. www.barfgirl.com Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Charlottenburg
  • 18.08.19
  • 87× gelesen

Was wird aus dem Teufelsberg?

Westend. Andreas Statzkowski, CDU-Mitglied des Abgeordnetenhauses, lädt am Dienstag, 27. August, zu einer Diskussionsveranstaltung zum Thema: "Zukunft des Teufelsbergs" ein. Gäste sind Stefan Evers, Sprecher für Stadtentwicklungspolitik der CDU-Fraktion, und Dustin Schütte von der Radarstation auf dem Teufelsberg. Beginn in Statzkowskis Bürgerbüro, Fredericiastraße 9a, ist um 19 Uhr, um eine Anmeldung unter der E-Mail-Adresse info@andreas-statzkowski.de oder unter der Rufnummer 644 407 00 wird...

  • Westend
  • 16.08.19
  • 146× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.