Charlottenburg-Wilmersdorf - Bildung

Beiträge zur Rubrik Bildung

Bildung

Auf dem „Pfad der Erinnerung“
Führungen durch die Gedenkregion Charlottenburg-Nord

Im Dezember ist der Startschuss für die Reihe öffentlicher Führungen auf dem „Pfad der Erinnerung“ durch die Gedenkregion Charlottenburg-Nord gefallen. Am jeweils ersten Sonnabend des Monats treffen sich die Teilnehmer von Januar bis April 2019 um 10 Uhr an der Evangelischen Sühne-Christi-Kirche, Toeplerstraße 1. Von dort führt der Weg dann über die Katholische Gedenkkirche Maria Regina Martyrum und die Evangelische Gedenkkirche Plötzensee zur Gedenkstätte Plötzensee. Alle Orte werden...

  • Charlottenburg-Nord
  • 11.12.18
  • 1× gelesen
Bildung
Bildungsstadträtin Heike Schmitt-Schmelz, VHS-Leiterin Sigrid Höhle sowie Felicitas Tesch und Thorsten Roelcke von der TU Berlin (v. li.) sind glücklich über den Kooperationsvertrag.

Nur Gewinner
VHS kooperiert mit der TU

Die Volkshochschule (VHS) City West und die Technische Universität (TU) werden in Zukunft zusammenarbeiten. Das wurde mit der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages am 27. November im Rathaus besiegelt. Studenten des Master-Studiengangs Deutsch als Fremd- und Fachsprache werden an der VHS hospitieren und auch selber lehren, im Gegenzug sammeln sie erste Erfahrungen in der Praxis. „Eine echte Win-Win-Situation“, nannte Bildungsstadträtin Heike Schmitt-Schmelz (SPD) die neue...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 02.12.18
  • 16× gelesen
  •  1
Bildung

Filmreihe #2030: Neokolonialismus

Charlottenburg. Die Filmreihe #2030 im Kino delphi LUX am Yva-Bogen beschäftigt sich mit den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen. Der Film am Freitag, 7. Dezember, um 18 Uhr ist der Dokumentarstreifen „We come as friends“. Hubert Sauper, Regisseur des preisgekrönten Dokumentarfilms „Darwins Alptraum“, thematisiert am Beispiel des Sudans Neokolonialismus, Diskurs der westlichen Medien und Widersprüche unserer globalen Welt. Bereits ab 17 Uhr gibt es einen kleinen Empfang und einen...

  • Charlottenburg
  • 30.11.18
  • 5× gelesen
Bildung

„Du kannst Deinen Kiez!“
Kinder lernen Demokratie

„Du kannst Deinen Kiez!“ Unter diesem Motto laden Bürgermeister Reinhard Naumann und Schulstadträtin Heike Schmitt-Schmelz (beide SPD) am 30. November, von 9 bis 13.30 Uhr, alle Erst- bis Viertklässler des Bezirks zur Kinder- und Jugenddemokratie-Konferenz im Rathaus, Otto-Suhr-Allee 100, ein. Nach den Schülern der 9. bis 13. Klassen am 5. November und der 5. bis 8. Klassen am 8. November kommen dann die kleinsten Pennäler zu Wort. Schmitt-Schmelz: „Demokratiebildung und ehrenamtliches...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 15.11.18
  • 7× gelesen
Bildung

Bücherbasar in der Bibliothek

Charlottenburg. Der Freundeskreis der Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf veranstaltet am Mittwoch, 21. November, von 14 bis 19 Uhr einen Bücherbasar in der der Heinrich-Schulz-Bibliothek im Rathaus, Otto-Suhr-Allee 96. Der Erlös kommt dem Erwerb neuer Medien zugute. maz

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 14.11.18
  • 4× gelesen
Bildung

Möbelbau an der Volkshochschule

Charlottenburg-Wilmersdorf. Gute Nachrichten für alle, die auf einen Platz in einem Möbelbau-Kurs warten: „Die Kunst der japanischen Holzverbindung“ heißt der neueste Kurs in der Holzwerkstatt. Ohne Vorkenntnisse lernen die Teilnehmer selbst einen Hocker, Stuhl oder einen kleinen Tisch im japanischen Stil zu schreinern. Der Kurs findet ab Mittwoch, 14. November, an vier Abenden statt. Kosten: 64,80, ermäßigt 36,80 Euro plus Materialkosten. Anmeldung und Information bei VHS City West,...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 31.10.18
  • 10× gelesen
Bildung

iPad-Workshops für Ferienkinder

Wilmersdorf. In den Herbstferien präsentiert die Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek, Brandenburgische Straße 2, ein Mitmach-Programm für Kinder zwischen fünf und acht Jahren. Am Donnerstag, 1., und Freitag, 2. November, finden Workshops statt, bei denen die Kinder das iPad kreativ nutzen: als Ausgangspunkt für das Erfinden von Geschichten, das Erstellen von Augmented-Reality-Animationen und das Imaginieren magischer Momente. Die Veranstaltungen dauern eine Stunde und der Eintritt ist frei. Das...

  • Wilmersdorf
  • 25.10.18
  • 31× gelesen
Bildung

Film und Talk im Delphi Lux

Charlottenburg. In Kooperation mit dem Kino Delphi Lux im Yva-Bogen und missy-magazine.de lädt die Stabsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung am Bezirksamt am Freitag, 2. November, um 18 Uhr zum Streifen "Die göttliche Ordnung" von Petra Volpe und einer anschließenden Diskussion ein – wie immer zur Filmreihe #2030. Anlass ist das Jubiläum in Deutschland "100 Jahre Frauenwahlrecht". Es soll erörtert werden, was es überhaupt zu feiern gibt. Errungenschaften und Perspektiven im Engagement für...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 23.10.18
  • 27× gelesen
Bildung
Zehn Jahre PASCH-Initiative, da darf das Motiv sich auch gerne mal auf zehn Meter erstrecken: Schüler des Walther-Rathenau-Gymnasiums zusammen mit ihren Lehrern und den Gästen aus Osteuropa.
3 Bilder

Interkulturelle Interviews
Zehn Jahre PASCH: Das Walther-Rathenau-Gymnasium feiert mit

Das Auswärtige Amt baut seit zehn Jahren ein weltumspannendes Netz von Schulen mit besonderer Deutschlandbindung auf. Das Projekt nennt sich PASCH, anlässlich des Jubiläums ist ein gleichnamiges Mobil dieser Tage auf Deutschlandtour – am 16. Oktober machte es am Walther-Rathenau-Gymnasium (WRG) halt. Das PASCH-Mobil kam gerade rechtzeitig zum „Interview-Dating“, das schon beinahe traditionell an der Oberschule in der Herbertstraße stattfindet. Unter dem Dach der Initiative PASCH...

  • Grunewald
  • 23.10.18
  • 31× gelesen
Bildung

Universität für alle
Öffentliche Lehrveranstaltungen an der TU

Die Technische Universität (TU) hat ihre öffentlichen Lehrveranstaltungen für das Wintersemester 2018/19 bekannt gegeben. Wer möchte, kann an öffentlichen Vorlesungen, Kolloquien und Seminaren und so am wissenschaftlichen Diskurs teilnehmen. Wissensdurstige können in der Publikation „Universität für alle” aus rund 25 Angeboten wählen: von Philosophie über Gesundheitsvorsorge bis hin zu Rechnersicherheit. So beschäftigt sich die Ringvorlesung „Transformationen der Arbeitswelt“ neben der...

  • Charlottenburg
  • 21.10.18
  • 25× gelesen
Bildung

Stipendium beantragen
Interesse am Schüleraustausch?

Lust auf einen Schüleraustausch, aber keine Ahnung, wie sich der finanzieren ließe? Speziell für Jugendliche aus Wilmersdorf gibt es das Berlin-Stipendium des Vereins AFS Interkulturelle Begegnungen, für das sich ab jetzt beworben werden kann. Bei einem Schüleraustausch erleben Jugendliche eine fremde Kultur, erlernen eine neue Sprache und entwickeln ihre Persönlichkeit. Zudem legen sie einen wichtigen Grundstein für die berufliche Entwicklung, denn Auslandsaufenthalte und interkulturelle...

  • Wilmersdorf
  • 20.10.18
  • 19× gelesen
Bildung

Bundeswehr und Drittes Reich

Charlottenburg-Nord. Das Ökumenische Gedenkzentrum Plötzensee lädt am Donnerstag, 25. Oktober, zum nächsten Plötzenseer Abend ein. Zu Gast ist Winfried Heinemann, sein Vortrag trägt die Überschrift: "Immer Ärger mit der Tradition. Oder: Bundeswehr und Drittes Reich". Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr in der evangelischen Gedenkkirche Plötzensee, Heckerdamm 226. Bereits um 18.30 Uhr findet in der Krypta der katholischen Gedenkkirche Maria Regina Martyrum, Heckerdamm 230, ein ökumenisches...

  • Charlottenburg
  • 20.10.18
  • 45× gelesen
Bildung

Statzkowskis Reisevortrag

Westend. Andreas Statzkowski, CDU-Mitglied des Abgeordnetenhauses, hält am Donnerstag, 25. Oktober, ab 19 Uhr einen Reisevortrag in seinem Bürgerbüro in der Fredericiastraße 9a. Diesman wird die Südwestspitze Englands beleuchtet: die Scilly-Inseln – eine Gruppe von mehr als 140 Inseln, von denen nur fünf bewohnt sind. Serviert wird wieder eine typische Köstlichkeit dieser Region. Um Anmeldung per E-Mail unter info@andreas-statzkowski.de oder unter der 644 407 00 wird gebeten. maz

  • Charlottenburg
  • 16.10.18
  • 16× gelesen
Bildung

Förderung vom Bund
Zehn Millionen Euro für die TU Berlin

Das Berlin Big Data Center (BBDC) mit Sitz an der Technischen Universität Berlin (TU) erhält weitere drei Jahre Förderung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). 7,5 Millionen Euro fließen in dieser Zeit in die Forschungseinrichtung, unter deren Dach das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, das Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik Berlin, die TU Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig und die Charité-Universitätsmedizin Berlin gemeinsam an...

  • Charlottenburg
  • 14.10.18
  • 95× gelesen
Bildung

Austausch über Esskultur und Tischsitten
In den Ferien kochen mit der Volkshochschule

In den Herbstferien führt die Volkshochschule City West vom 22. Oktober bis zum 2. November ein kostenfreies Ferienbildungsangebot mit der Überschrift „International kochen und einander verstehen“ durch. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 18 Jahren. Dabei spielen die Sprachkenntnisse der Teilnehmenden keine Rolle. Das Ferienprojekt „talentCAMPus“ wird zum ersten Mal in Charlottenburg-Nord im Jugendclub Heckerdamm 210 angeboten. Es wird gemeinsam...

  • Charlottenburg-Nord
  • 08.10.18
  • 50× gelesen
Bildung

Immunsystem stärken

Grunewald. Passend zur Jahreszeit lautet das Motto beim Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, am 7. Oktober von 13 bis 15 Uhr: Immunsystem stärken – Naturheilkundliche Beratung. Mit Hilfe verschiedener Therapie- und Diagnoseverfahren lassen sich Immunsystemschwächen wie Infektanfälligkeiten oder Allergien häufig erfolgreich behandeln. Je nach individuellem Interesse passt Heilpraktiker André Effner die jeweiligen Schwerpunkte des Vortrages und der Beratung an. Die Teilnahme kostet...

  • Grunewald
  • 30.09.18
  • 29× gelesen
Bildung
Zur Jobmesse Berlin erwarten 120 Unternehmen, Institution und Bildungseinrichtung Tausende von Besuchern in der Mercedes-Welt.

Hilfestellung bei der Karriere-Planung
In der Mercedes-Welt öffnet die Jobmesse Berlin ihre Pforten

Tausende Karriere-Interessierte vom Schüler bis zum Ingenieur werden am 6. und 7. Oktober in der Mercedes-Welt am Salzufer erwartet. Auf der Jobmesse Berlin präsentieren 120 Unternehmen, Institutionen und Bildungseinrichtungen ihre Angebote für Menschen jeden Alters und jeder Qualifikation. Auch die Aussteller wollen von der 10. Auflage der Jobmesse profitieren. „Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels ist sie eine Riesenchance für die Aussteller“, sagt Stefan Süß aus der Geschäftsführung...

  • Charlottenburg
  • 21.09.18
  • 58× gelesen
Bildung

Wildnistraining beim Ökowerk

Grunewald. Was tun, wenn man sich im Wald verirrt? Wie lässt sich schnell ein Kompass bauen, ein Lagerplatz finden? Kinder lernen beim "Wildnistraining" im Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, am Sonnabend, 29. September,  was für das Überleben in der Natur wichtig ist, wie sich im Wald ein wind- und regensicherer Unterschlupf bauen, ein Messer aus grünem Holz schnitzen sowie Ess- und Trinkbares finden lässt. Die Veranstaltung läuft von 10 bis 16 Uhr. Trainerin Regina Höfele...

  • Charlottenburg
  • 21.09.18
  • 22× gelesen
Bildung

Wissenswertes über den Kaiserdamm

Charlottenburg. Die Seniorenvertretung Charlottenburg-Wilmersdorf lädt anlässlich ihrer monatlichen Dienstagsveranstaltungen am 25. September zu einem Vortrag mit Birgit Jochens, der ehemaligen Leiterin des Museums Charlottenburg-Wilmersdorf, ein. Das Thema im Interkulturellen Stadtteilzentrum, Nehringstraße 8, lautet: „Der Kaiserdamm – eine ‚Prachtstraße‘ für Berlin“. Beginn ist um 14 Uhr, im Eintrittspreis von einem Euro sind Kaffee oder Tee enthalten. maz

  • Charlottenburg
  • 16.09.18
  • 34× gelesen
Bildung

Motivation zum zweiten Bildungsweg
Abendgymnasium stellt Portraits seiner Hörer aus

Die Peter-A.-Silbermann-Schule, ein Abendgymnasium für berufstätige Erwachsene in der Blissestraße 22, eröffnet am Donnerstag, 20. September, um 19 Uhr eine Ausstellung mit Doppelporträts ihrer Hörer.  Die Berliner Fotografin Anke Jacob hat sechs von ihnen jeweils an ihrem Arbeitsplatz und in einer schulischen Situation porträtiert. Die auf Acrylglas aufgezogenen Doppelportrait-Panoramen schaffen für beide „Lebenswelten“ den nötigen Raum. Ein begleitender Text, den die Dargestellten selbst...

  • Wilmersdorf
  • 11.09.18
  • 59× gelesen
Bildung

Europaschule präsentiert sich

Westend. Die Charles-Dickens-Grundschule, Dickensweg 15, ist Europaschule und deutsche Regelschule. Am Sonnabend, 22. September, öffnet sie von 10 bis 13 Uhr ihre Pforten. Es besteht die Möglichkeit, sich im Schulgebäude umzusehen und sich bei den „Tour-Guides“ zu informieren. Der deutsche Zweig wird um 10.30 Uhr und die deutsch-englische Europaschule wird um 11 Uhr präsentiert. maz

  • Westend
  • 11.09.18
  • 25× gelesen
Bildung

Vortragsreihe beginnt
Feminale an der VHS City West startet

Zum Auftakt der Feminale 2018/2019 der Volkshochschule City West spricht Stadträtin Heike Schmitt-Schmelz (SPD) am Donnerstag, 13. September, im BVV-Saal des Rathauses, Otto-Suhr-Allee 100, um 19 Uhr über ihren Alltag, die täglichen Entscheidungen und besonderen Herausforderungen, die sich stellen, wenn Beruf, Familie und Politik das Leben prägen. Die Veranstaltungsreihe der VHS richtet sich an Frauen in Leitung und Verantwortung und an alle, die sich auf dem Weg dorthin befinden. Sie steht...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 05.09.18
  • 42× gelesen
Bildung

Was kommt nach dem Abi?

Berlin. Zum ersten Mal findet am 29. September im Palais am Funkturm, Hammarskjöldplatz, von 10 bis 16 Uhr die ABI Zukunft statt. Bei der Messe stellen Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Behörden ihr Angebot denen  vor, die noch nicht wissen, wo es hingehen soll nach dem Abi. Alle infos auf https://abi-zukunft.de. JoM

  • Charlottenburg
  • 05.09.18
  • 42× gelesen
Bildung
Wer "Soziale Arbeit und Sport" studiert, hat beste berufliche Perspektiven, das sagt Klaus Böger, Präsident des Landessportbundes Berlin.
3 Bilder

Büffeln für die Herkulesaufgabe
Neuer Studiengang „Soziale Arbeit und Sport“

Der Landessportbund Berlin (LSB) und die Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport (DHGS) haben am 22. August den neuen Studiengang „Soziale Arbeit und Sport“ präsentiert. Er wird ab 2019 angeboten und beide Institutionen sind sich sicher: Für die Absolventen bedeutet der Abschluss einen sicheren Arbeitsplatz. Sieben Semester dauert das neue und in Deutschland erstmals angebotene Studium. Es ist als Bachelor-Studium angelegt, staatlich anerkannt und wissenschaftlich akkreditiert....

  • Westend
  • 30.08.18
  • 134× gelesen

Beiträge zu Bildung aus