Anzeige

Big Band JayJayCeBe für den Internationalen Big Band Wettbewerb IBBC nominiert

Die Big Band der Musikschule City West, das Berlin Jazz Composers Orchestra "JayJayBeCe" unter der Leitung von Christof Griese, ist in diesem Jahr zum siebten Mal in Folge als eine von fünf europäischen Big Bands für den Internationalen Big Band Wettbewerb IBBC anlässlich des Meerjazzfestivals im niederländischen Hoofddorp nominiert worden.

"JayJayBeCe" wurde dort bisher vier Mal Preisträger. 2012 holte die Big Band den ersten Preis in der "1st Class", wurde damit Europapokalsieger, 2013 und 2015 holten die Jazzer der bezirklichen Musikschule sogar jeweils den Titel in der "Top-Class", dem musikalischen Pendent der Champions League. 2014 wurden sie Zweiter in der Königsklasse.

Die jugendlichen Musiker spielen ausschließlich zeitgenössische Werke von Berliner Komponisten. 2017 feierte die Big Band ihr 30-jähriges Bestehen. Die hohe musikalische Qualität hat "JayJayBeCe" auch der Tatsache zu verdanken, dass die Band seit über 18 Jahren monatlicher Gast in den Konzertreihen des Vereins „Jazzkeller 69“ sein darf. Regelmäßige Unterstützung erhält das Berlin Jazz Composers Orchestra auch vom Verein „Freunde der Musikschule Charlottenburg-Wilmersdorf“.

Die Wettbewerbskonzerte mit Halbfinale und Finale finden am 2. Juni statt, das nächste Konzert geben die Nachwuchsmusiker am Donnerstag, 15. März, um 20 Uhr im Aufsturz-Club, Oranienburger Straße 67, in Mitte. Der Eintritt kostet fünf Euro.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt