Faszinierende Präsentation der Kollektion ICONS SS 2017 des Designers Matthias Maus

Matthias Maus – ICONS
Berliner Fashion Week 2016
P! Magazine Manfred Behrens
54Bilder
  • Matthias Maus – ICONS
    Berliner Fashion Week 2016
    P! Magazine Manfred Behrens
  • hochgeladen von Uwe Marcus Magnus Rykov

Der Designer Matthias Maus steht für zeitgenössischen Glamour, extravagante Mode und provokative Schnitte. Jede seiner Shows ist spektakulär, künstlerisch inszeniert und jedes Mal durch ein besonderes Motto geprägt. Matthias Maus entwirft außergewöhnliche Mode. Im Rahmen der Berliner Faschionweek präsentierte er Seine neue Spring/Summer Kollektion „ICONS“ welche durch den britischen Olympia Wasserspringer Tom Daley, der nicht nur eine Sportikone sondern auch ein couragierter öffentlicher Privatmensch ist, inspiriert war. Eröffnet wird die Show von Bundesliga- Turnern. Weiterführend wurden auf der Fashionshow Stilikonen im Stil der 60ger gezeigt, das Frisurenstyling erinnerte an die großen Hollywoodikonen. Auf dem eigens für die Kollektion erstellten Stoffdruck waren Fotos von Statuen aus Berliner Museen und die Silhouette eines Wasserspringers kombiniert. Bei den Farben der Kollektion dominierten Grau, Silber und Weißtöne. Transparenz mit vereinzelnden Goldnuancen und Glitzerapplikationen. Models die wie in Trance über den Laufsteg mit leichten, fließenden Bewegungen schwebten, eine leichte Theatralik und Mystik war zu spüren, entfesselte und entführte in eine andere Welt.
Der Designer begleitete mit eigenem Gesang den Lauf seiner Models, dazu im gleichen Stil Songtitel aus den 60ger Jahren, einzig Lana del Rey, die ja auch diesem Stil huldigt, bildete eine Ausnahme.
Es war eine großartige Präsentation mit inspirierend aufregender Mode, eine Show mit Akrobatik und emotionsvollen Momenten zierte diese fantastische Show des Designers.
Photo P! Magazine Manfred Behrens

Autor:

Uwe Marcus Magnus Rykov aus Charlottenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

WirtschaftAnzeige
5 Bilder

Entdecken Sie vielfältige Überraschungen
Friedrichshagener Adventskalender 2020 rund um die Bölsche

Leckereien, Rabatte, Zugaben, kultureller Hochgenuss … Entdecken Sie jeden Tag eine kleine Überraschung und die Vielfalt der Friedrichshagener Geschäfts- und Kulturwelt entlang der und rund um die Bölsche – real oder virtuell. Die Planung des diesjährigen Adventskalenders Friedrichshagen stellte natürlich eine besondere Herausforderung dar – bis zum Drucken des Faltblatts wusste ja niemand so recht, was in der Adventszeit gehen darf und kann, wie viel echter Kontakt von Mensch zu Mensch...

  • Friedrichshagen
  • 02.12.20
  • 25× gelesen
Tipps und Service
2 Bilder

Lasst uns froh und bunter sein!
Plätzchen-Baumschmuck: Ein Rezept aus der Edeka Weihnachtsbäckerei

Liebe Kinder, wenn Ihr auch Lust habt, Plätzchen zu backen, kommt hier ein tolles Rezept! Viel Spaß beim Backen, Verzieren und Vernaschen! Zutaten für den Teig (ergibt ca. 2 Bleche) 300 g Dinkelvollkornmehl 2 TL Reinweinstein Backpulver 1 Prise Salz ½ TL Zimt 60 g Rohrohrzucker 1 Päckchen Vanillezucker 2 Eier 100 g weiche Butter Zum Verzieren: Schokotröpfchen Rosinen/Sultaninen gehackte Mandeln Puderzuckerglasur Bindfaden Zubereitung: 1. Zuerst das Mehl mit dem...

  • Mitte
  • 01.12.20
  • 37× gelesen
WirtschaftAnzeige
Editha Hahn-Fink und Robert Hahn führen Berlins ältestes Bestattungsinstitut im Familienbesitz.
2 Bilder

HAHN Bestattungen
Rechtzeitig über Vorsorge nachdenken

„Es gibt viele Menschen, die sich zu Lebzeiten Gedanken über ihren eigenen Tod machen“, sagt Robert Hahn. „Gerade in der heutigen Zeit, in der Familien oft weit voneinander entfernt leben, nimmt die Frage der Bestattungsvorsorge einen wichtigen Raum ein. Auch die finanzielle Absicherung der dereinstigen Bestattung wird in dieser unsicheren Gegenwart für viele Menschen immer wichtiger“, weiß er zu berichten. Robert Hahn führt das seit fast 170 Jahren im Familienbesitz befindliche...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 24.11.20
  • 138× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen