Berlin

Beiträge zum Thema Berlin

BildungAnzeige

Erfolgreich mit Kunst Geld verdien!
Achtzig-Kunstakademie-Berlin

Ein erfolgreiches Modedesign - und Illustration StudiumIn diesem Artikel wird das durchschnittliche Einkommen einer zukünftigen Illustratorin- und Modedesignerin benannt. Ferner werden die Möglichkeiten für ältere und jüngere angehende Künstler*Innen erörtert. Aus welchen Gründen lohnt sich ein Studium der Illustration?Schon der Chefredakteur Moritz Acker beschreibt in seinem Artikel vom 01.07.2020 im (https://www.art-magazine.eu/themen/bildung/mit-kunst-karriere-machen) die Möglichkeit mit...

  • Prenzlauer Berg
  • 06.07.20
  • 35× gelesen
Kultur

Berlin Kennenlernen - Mein erster Tipp, der Neptunbrunnen

Zwischen Marienkirche und Rotem Rathaus in Berlin Mitte befindet sich heute der antike Neptunbrunnen. Er gilt als einer der schönsten Brunnenanlagen Berlins. “Forkebecken”(nach dem damaligen Bürgermeister Forckenbeck) nannten die Berliner diesen wunderschönen Monumentalbrunnen, welcher von Reinhold Begas im wilhelminischen Dreikaiserjahr 1888 kunstvoll errichtet wurde. Wohl mag ihm seine vorherige Italienreise Inspiration für diesen Prachtbrunnen geliefert.

  • Umland West
  • 05.07.20
  • 11× gelesen
Kultur

Besuch auf dem Gendarmenmarkt in Berlin

Viel politisches spielte sich auf dem Gendarenmarkt ab, so auch die preußische Nationalversammlung im Jahre 1848 und man bettete sogar feierlich die Toten der Märzrevolution an diesem Ort. Wie fast alles in Deutschland überstand der Gendarmenmark den zweiten Weltkrieg nicht und doch nutzten die russischen Sieger den Ort um 1946 ein Konzert des russischen Alexandrow-Ensembles Soldatenchors und Orchester aufzuführen. 1990 dem Jahr der Wiedervereinigung Deutschlandes lies die DDR Regierung als...

  • Blankenfelde
  • 30.06.20
  • 23× gelesen
KulturAnzeige
  2 Bilder

KunGu Vernissage am 04.07.2020 um 17:30 Uhr
im Museum der Galiläakirche

Die Künstler*Innengruppe KunGu besteht aus 17 Künstlerinnen Die KunGus freuen sich, einem ebenso vielseitigem Publikum die Werke von 17 Künstlerinnen und Gästen in einer Gemeinschaftsausstellung zu präsentieren. Gelegenheit, diese zu besuchen, gibt es vom 4.7. bis zum 30.8.2020 im Jugend[Widerstands]Museum, in der Galiläakirchen, Rigaer Straße 9, Berlin -Friedrichshain. Zur Vernissage wird am 4.7. um 17.30 eingelassen, so dass das liebevoll vorbereitete Programm ab 18.00 Uhr starten kann....

  • Prenzlauer Berg
  • 23.06.20
  • 158× gelesen
Ausflugstipps
Am Eichwerder Steg, der 1927 über das Fließ gebaut wurde, um die Dörfer Hermsdorf und Lübars zu verbinden, hat der Nabu einen Naturlehrpfad eingerichtet.
  4 Bilder

UNSER AUSFLUGSTIPP
Am Rande der Stadt: Vom Tegeler Fließ zu den Arkenbergen

Auf 14,5 Kilometern durchquert das Tegeler Fließ, aus Basdorf jenseits der nördlichen Stadtgrenze kommend, das Berliner Stadtgebiet von Ost nach West. Hier bildet es mit 126 Quadratkilometern Einzugsfläche das größte Naturschutzareal Berlins. Es ist ein ideales Terrain für Wanderer und Radfahrer, dass sich zum Beispiel von der Mündung des Fließes am Tegeler See aus hervorragend entdecken lässt. Nördlich des Friedhofs „Am Fließtal“ schlängelt sich der Weg entlang des Flüsschens in Richtung...

  • Umland Nord
  • 29.05.20
  • 347× gelesen
Ausflugstipps

Individuelle private Berlin Stadtführung zum Wunschtermin
Berlin-Sightseeing Neustart mit Mindestabstand

Nachdem Lockerungen der Berliner Corona-Eindämmungsmaßnahmen beschlossen wurden bietet «Berlin Stadtführungen Sightseeing Tours» wieder individuelle zum Wunschtermin buchbare Stadtführungen und geführte Berlin Stadtrundfahrten an. Einzige Auflage zum Neustart der Berliner Sightseeing-Touren ist die die Einhaltung von Mindestabstand und Hygieneregeln. So werden Teilnehmer der Berlin Stadtführungen gebeten eine eigene Mund-Nasenschutz-Gesichtsmaske zu tragen. Berlin Stadtführungen perfekt...

  • Mitte
  • 28.05.20
  • 142× gelesen
  •  1
Kultur

Digitale Landesbibliothek Berlin
Berliner Zeitungen und Zeitschriften

Berlin neu entdecken - Stöbern Sie in alten Dokumenten, Zeitungen und Fotografien und erforschen Sie die bewegende Vergangenheit der Stadt. Die umfangreichen Bestände der Zentral- und Landesbibliothek machen es möglich. Die Digitale Landesbibliothek Berlin stellt zahlreiche digitale Veröffentlichungen und Quellen zur Berliner Landeskunde, Stadtentwicklung sowie zur Regional- und Kulturgeschichte zur Verfügung. Die Sammlung Berliner Zeitungen und Zeitschriften besteht aus Exemplaren aus...

  • Kreuzberg
  • 27.05.20
  • 75× gelesen
Blaulicht
  4 Bilder

Mehrere pkws ausgebrannt hoher Sachschaden
Elf Autos brannten in Hohenschönhausen

In der Nacht zu Samstag kam es in der Zingster Str., in Berlin-Hohenschönhausen, zu mehreren Kfz Bränden. Nach ersten Informationen brannten 9 Pkws komplett aus und 2 wurden beschädigt, einer davon erheblich. Wie es zu den Bränden kam ist unklar und wird von der Polizei ermittelt aber es ist stark von Brandstiftung auszugehen.

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 23.05.20
  • 2.160× gelesen
Kultur
Touristinformation Neukölln im Rathaus

Rathaustour ausgesetzt
Aktuelle Öffnungszeiten der Touristinformation Neukölln

Die aktuellen Öffnungszeiten der Touristinformation Neukölln sind Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, 12 - 16 Uhr. Der Einlass erfolgt gemäß der aktuellen Berliner Hygienemaßnahmen im Einzelhandel.  Telefonische Auskünfte gibt es während der Öffnungszeiten unter 902393530. Die Führung durch das Rathaus und auf den Rathausturm kann zur Zeit leider nicht angeboten werden. Stadtführungen sind zur Zeit nur im Freien möglich. Sollten sich Änderungen ergeben, werden diese zeitnah hier bekannt...

  • Neukölln
  • 23.05.20
  • 52× gelesen
  •  2
KulturAnzeige

Bernd Koberling, "Am Rande der Mündung"
4. Juni - 1. August 2020

KEWENIG freut sich nach zweimonatiger Schließzeit die Räume der Berliner Galerie nun mit Bernd Koberlings Ausstellung „Am Rande der Mündung“ wieder zu eröffnen. Im Fokus stehen aktuelle Ölgemälde des Künstlers aus den letzten beiden Jahren. Seit seiner Ausstellung in den Berliner Räumen der Galerie im Jahr 2018 hat Bernd Koberling (*1938 in Berlin) seine Arbeit in Öl auf Leinwand technisch weiterentwickelt und in eine neue Form überführt. Einer rund 10-jährigen Werkphase, in der er die...

  • Mitte
  • 19.05.20
  • 49× gelesen
Bildung
Wildtierreferent Derk Ehlert zeigt, dass Berlin nicht nur die Hauptstadt der Wildschweine und Nachtigallen ist, sondern die Stadtnatur-Metropole schlechthin.

Berlins wilde Seiten kennenlernen
Videoreihe "Unterwegs mit Derk Ehlert" gestartet

Derk Ehlert, der Wildtierexperte der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, kennt sie alle: die Natur-Hotspots Berlins. Dienstlich und in seiner Freizeit ist er wilden Tieren auf der Spur, streift mit dem Fernglas über den Alex oder steigt bei Sonnenaufgang auf den Teufelsberg. In einer neuen Videoreihe für den Umweltkalender der Stiftung Naturschutz Berlin zeigt er Orte, wo jeder Tiere auf eigene Faust beobachten kann. In Folge eins ist er im Tiergarten unterwegs. Dort...

  • Mitte
  • 15.05.20
  • 186× gelesen
Leute
Journalist & Moderator Christian Klumpp (42)

Schreck am Morgen
Moderator platzt bei 120 der Reifen

Berlin Journalist und TV- Moderator Christian Klumpp (42) war am Mittwoch Morgen mit seinem Auto auf der zu dieser Zeit stark befahrenen BAB 10 Richtung Berlin unterwegs. Höhe AS Michendorf platze dem Moderator bei 120 kmh der linke Vorderreifen. Klumpp: " Es knallte, ich dachte ich bin über einen Stein gefahren, dass Auto schlingerte sofort. Meine Angst war, hoffentlich kracht keiner von hinten rein aber der Nachfolgeverkehr reagierte super. Ich bin dann auf dem Seitenstreifen zum Stehen...

  • Charlottenburg
  • 15.05.20
  • 330× gelesen
Soziales
Miteinander im öffentlichen Raum in Zeiten der Corona-Krise: Personen dürfen keine Gruppen bilden und müssen bis auf Weiteres einen Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten.

CORONAVIRUS
Kontaktbeschränkungen in Berlin und was im Alltag aktuell erlaubt ist

Seit Montag, 23. März, gelten zur Eindämmung des Coronavirus bundesweit Beschränkungen für Personen im öffentlichen Raum. Der Senat hat auf Grundlage des Beschlusses der Regierungschefs der Länder und der Bundeskanzlerin vom 6. Mai 2020 Lockerungen der Berliner Eindämmungsmaßnahmen beschlossen.  Hier die wichtigsten Informationen dazu. Regelungen für den EinzelhandelVerkaufsstellen und Dienstleister mit Publikumsverkehr dürfen wieder unabhängig von der Größe der Verkaufsfläche öffnen. In...

  • Mitte
  • 11.05.20
  • 10.997× gelesen
Kultur

Mein Tipp - Eastside Gallery

Die Eastside Gallery ist der letzte verbleibende Rest der Berliner Mauer. Dieser Rest dient Berlin als weiteres Mahnmal der Trennung von ihren Brüdern und Schwestern und doch zeigt dieses Mahnmal auch Hoffnung. Man kann ein Volk nicht auf Dauer einsperren und glauben dieses Volk wird sich nie erheben.

  • Borsigwalde
  • 09.05.20
  • 25× gelesen
Kultur
Grab Hinckeldey
  3 Bilder

Berliner Friedhöfe
In Königs Gnaden, der Polizeipräsident von Hinckeldey

Karl Ludwig Friedrich von Hinckeldey, ein energischer Mann. Nach der bürgerlichen Revolution von 1848 sollte wieder Ruhe und Ordnung herrschen. Da trat ein energischer Mann, am 7. November 1848 im brodelnden Berlin, seinen Dienst an und wurde sogleich und nur eine Woche später, am 14. November, Polizeipräsident der Stadt, bevorzugt von König Friedrich Wilhelm IV. (1795–1861) Nunmehr verfolgte der neue Polizeipräsident, als getreuer Staatsdiener, strikt die königliche Linie, die nach...

  • Prenzlauer Berg
  • 06.05.20
  • 93× gelesen
  •  1
Kultur
Voice Over Piano in der Nachbildung der Grand Central Station New Yorks vom Deutschen Auswandererhaus Bremerhaven (v.l.n.r.): Thomas Blaeschke, Mark Wetjen, Frederic Drobnjak, Stephan Werner, Sara Dähn
  7 Bilder

Online Konzert mit Sara Dähn für die Corona-"Alltagshelden" aus der Grand Central Station
Band Voice Over Piano gab Transatlantisches Konzert mit Live-Talk aus New York

Die Ankündigung war bereits außergewöhnlich - ein Transatlantisches Online Konzert für die "Helden des Alltags" aus dem Deutschen Auswandererhaus Bremerhaven mit Live-Talk in die USA nach New York und San Francisco. Dann der Hinweis, dass an den vorangegangenen Online Konzerten von Voice Over Piano bereits Zuschauer aus der ganzen Welt teilnahmen. Es werden die US-Bundesstaaten Kalifornien, New York State, Alabama und Nebraska exemplarisch genannt. Im vorab Interview ergänzen die Künstler noch...

  • Spandau
  • 06.05.20
  • 155× gelesen
Kultur

Digitale Landesbibliothek Berlin
Berliner Adress-, Telefon- und Branchenbücher 1707 – 1991/1992

Berlin neu entdecken - Stöbern Sie in alten Dokumenten, Zeitungen und Fotografien und erforschen Sie die bewegende Vergangenheit der Stadt. Die umfangreichen Bestände der Zentral- und Landesbibliothek machen es möglich. Die Digitale Landesbibliothek Berlin stellt zahlreiche digitale Veröffentlichungen und Quellen zur Berliner Landeskunde, Stadtentwicklung sowie zur Regional- und Kulturgeschichte zur Verfügung. Die Sammlung Berliner Adress-, Telefon und Branchenbücher 1707 - 1991/1992 ist...

  • Kreuzberg
  • 06.05.20
  • 73× gelesen
WirtschaftAnzeige
  2 Bilder

Jetzt Trennwände mit praktischem Zusatznutzen für Friseure bei uns erhältlich.
Pünktlich zur Eröffnung der Friseursalons!

Seit 4. Mai dürfen Friseure unter Auflagen wieder ihre Läden öffnen und ihren Beruf ausüben. Um die Einhaltung der Auflagen so einfach wie möglich zu gestalten hat sich das Team von schutzartikel.com auch hierzu wieder ein paar Gedanken gemacht. Neben einfachen transparenten Trennwänden haben wir auch Trennwände mit praktischem Zusatznutzen wie Halterungen für Haartrockner, Zeitungen, etc. speziell für den Einsatz in Friseursalons entwickelt.  Diesen und weitere Artikel passend für jede...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 05.05.20
  • 116× gelesen
WirtschaftAnzeige
  4 Bilder

schutzartikel.com erweitert Sortiment
Jetzt auch Masken im Sortiment!

Wir erweitern unser Sortiment ständig weiter, ganz aktuell zur beschlossenen Maskenpflicht in Bus & Bahn sowie im Einzelhandel haben wir jetzt auch verschiedenste Masken- und Gesichtsbedeckungen in unseren Shop aufgenommen, diese sind bereits im Lager und können ab sofort bestellt werden:  www.schutzartikel.com/gesichtsbedeckungen  

  • Bezirk Reinickendorf
  • 30.04.20
  • 153× gelesen
Soziales

Der direkte Vergleich zwischen einem Unternehmer und dem Land Berlin Berlin
Wer stellt 3 Millionen Schutzmasken und wer 90.000 Masken und einen Brief zur Verfügung?

Die Auflösung: Die Optiker-Familie Fielmann spendet aus privaten Mitteln drei Millionen OP-Gesichtsmasken an die Bundesländer Hamburg, Schleswig-Holstein und Brandenburg. Berlin hat 3 769 495 Einwohner und stellt 90.000 Masken zur Verfügung. Als zusätzliche Maßnahme schickt der Berliner Bürgermeister einen Brief an 2,2 Millionen Berliner Haushalte. Würde dieser Brief als normaler Brief verschickt worden sein, würde das 1,76 Millionen Porto kosten, plus Briefumschlägekosten (in reinweiß) ...

  • Karlshorst
  • 30.04.20
  • 361× gelesen
  •  13
Kultur

Digitale Landesbibliothek Berlin
Berolinensien | Schriften aus und über Berlin

Berlin neu entdecken - Stöbern Sie in alten Dokumenten, Zeitungen und Fotografien und erforschen Sie die bewegende Vergangenheit der Stadt. Die umfangreichen Bestände der Zentral- und Landesbibliothek machen es möglich. Die Digitale Landesbibliothek Berlin stellt zahlreiche digitale Veröffentlichungen und Quellen zur Berliner Landeskunde, Stadtentwicklung sowie zur Regional- und Kulturgeschichte zur Verfügung. In der Sammlung „Berolinensien“ finden Sie verschiedene Dokumenttypen mit dem...

  • Kreuzberg
  • 29.04.20
  • 101× gelesen
Verkehr

Semestertickets gelten weiter

Berlin. Die Kulanzregelung für das Semesterticket der Hochschulen in Berlin und Brandenburg wurde bis Ende Mai verlängert. Das heißt, Semestertickets, die zum 31. März abgelaufen sind, gelten weiterhin, wenn eine Immatrikulationsbescheinigung für das Sommersemester 2020 im Original vorgelegt werden kann. Dies gilt auch für das Zusatzticket zum Semesterticket Berlin. Studienanfänger, die noch kein Semesterticket haben, müssen die Immatrikulatonsbescheinigung plus ihren Personalausweis vorlegen....

  • Mitte
  • 27.04.20
  • 236× gelesen
Kultur

Mein Weg zum Olympiastadion

Heute ist das Olympiastadion die Heimspielstätte des fußballvereins Hertha BSC. Weiterhin finden dort regelmäßig Sportveranstaltungen verschiedenster Art statt. 2005 wurde die Sicherheitsmaßnahmen im Zuge der Fußball- Weltmeisterschaft 2006 an den europäischen Standard angepasst. Als Nebenanlage dient eine große Freifläche - genannt Maifeld - als Trainingsplatz der Herthajungs. Große Kundgebungen finden dort statt und auch der eine oder andere Rock und Pop Star hat dort schon sein Open Air...

  • Ahrensfelde
  • 24.04.20
  • 19× gelesen
Sonstiges

Digitale Landesbibliothek Berlin
Berlin um 1900 - eine fotografische Zeitreise

Wie war es hier früher, Berlin? Blättern Sie mit uns und der Digitalen Landesbibliothek durch ein “Fotoalbum” dieser Stadt und begeben Sie sich auf fotografische Zeitreise. Entdecken Sie auf der Berlin-Karte zahlreiche geografisch erschlossene Berliner Stadtansichten und weitere Fotografien aus Digitalisaten der Digitalen Landesbibliothek Berlin. Viel Vergnügen beim Blättern, Stöbern und Entdecken unter https://digital.zlb.de/viewer/berlinfotos/ Mehr zu weiteren Angeboten der Digitalen...

  • Kreuzberg
  • 22.04.20
  • 74× gelesen
Touristeninformation Neukölln
  • 15. Juli 2020 um 12:00
  • Touristinformation Neukölln
  • Berlin

Sprechstunden der Touristinformation Neukölln

Aktuelle Öffnungszeiten der Touristinformation Neukölln und des Neukölln Fanshops sind Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, 12-16 Uhr. Einlass für Besucher*innen gemäß der aktuellen Berliner Hygienemaßnahmen im Einzelhandel. 

Anzeige
  • 23. Juli 2020 um 19:30
  • Globe Berlin Open O Bühne
  • Berlin

Globe Ensemble Berlin – DER STURM von William Shakespeare

Am 23. Juli 2020 stellt das Globe Ensemble Berlin eine neue Inszenierung von William Shakespeares „Der Sturm“ in der Regie von Jens Schmidl vor. Shakespeares Spätwerk erzählt von Prospero, dem rechtmäßigen Herzog von Mailand, der durch seinen Bruder gestürzt und mit seiner Tochter auf offener See ausgesetzt wird, sich jedoch auf eine abgelegene Insel retten kann. Mithilfe eines Sturms versammelt er Jahre später seine Widersacher auf dieser Insel und ein Kampf um Hoheitsanspruch und Vergeltung...

  2 Bilder
  • 13. August 2020 um 20:00
  • Malzfabrik
  • Berlin

Zugvögel - Moderne Tragikomödie

URAUFFÜHRUNG UND PREMIERE 13.08.2020 Weitere Aufführungen: 14.08., 15.08., 19.08., 20.08., 21.08. und 22.08.2020. Zugvögel - Tragische Komödie von Cillian Mirau mit klassischem Musikeinsatz und Live-Schlagzeug in denkmalgeschützten Räumen der Berliner Malzfabrik verborgen und durch die Inszenierung zugänglich. Inhalt: Nikolas zurückgewandt, Jonathan voranstrebend. Das Mariechen verloren. Die beiden treffen sich wieder in zunehmend dichter und wechselnder Nachbarschaft. Johanna weckt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.