Berlin

Beiträge zum Thema Berlin

BlaulichtAnzeige
8 Bilder

Mieterin nach Brand festgenommen

Zu einem Wohnungsbrand wurden die Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr gestern Abend durch aufmerksame Mieter im Haus alarmiert. Gegen 19.30 Uhr wurde die Berliner Feuerwehr zur Kastanienallee alarmiert, nachdem in einer Wohnung im ersten Obergeschoss eines Brand ausgebrochen ist. Vor Ort brannten im ersten Obergeschoss eines fünfgeschossigen Wohngebäudes Einrichtungsgegenstände. Die Wohnungsmieterin sowie weitere Mieter konnten sich alleine in Sicherheit bringen. ein Vater und dessen Sohn...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 15.02.21
  • 483× gelesen
  • 1
Soziales

Berlin, Familiennacht,
11. Berliner Familiennacht am 2. Oktober 2021

Ich! Du! Wir! Gemeinsam für unsere Erde! Die 11. Familiennacht wird am 2. Oktober 2021 in Berlin und Umland stattfinden und unter dem Motto: „Ich! Du! Wir! Gemeinsam für unsere Erde!“ das Thema Nachhaltigkeit in den Fokus nehmen. Organisiert vom Berliner Bündnis für Familien und unter Schirmpatenschaft der Senatorin für Bildung, Jugend und Familie, Sandra Scheeres, bietet die Familiennacht an einem Tag im Jahr einmalige und kostengünstige Veranstaltungsangebote, damit Kinder mit ihren Eltern...

  • Bezirk Spandau
  • 14.02.21
  • 25× gelesen
Soziales

Berlin, Engagementstrategie,
Berliner Engagementstrategie 2020 / 2025

Eine Vision für das Ehrenamt. Ein dickes Brett, das da gebohrt werden will – die „Berliner Engagementstrategie“. Kurz vor dem Jahreswechsel hat die Berliner Landesregierung die nach langem Diskussionsprozess fertiggestellte Vorlage diskutiert. Die Berliner Engagementstrategie 2020-2025 soll dazu beitragen, uns den Wert des freiwilligen Engagements für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft bewusst zu machen und vor allem die guten Rahmenbedingungen für freiwilliges Engagement in Berlin weiter...

  • Bezirk Spandau
  • 07.02.21
  • 16× gelesen
Soziales

Berlin, Freiwilligenbörse, 2021
Berliner Freiwilligenbörse 2021

Die Berliner Freiwilligenbörse als berlinweit größte Messe zu Angeboten im bürgerschaftlichen Engagement wird auch dieses Jahr wieder stattfinden! Die Landesfreiwilligenagentur Berlin hat sie angepasst an die aktuellen Bedingungen der Pandemie-Zeit und veranstaltet Sie entsprechend als Online-Event. Die 14. Berliner Freiwilligenbörse steht unter dem Jahresmotto „Zivilgesellschaft.Gestalten.Wir!“ und es wäre wunderbar, wenn Sie dieses Motto inspiriert und zu besonderen Angeboten im Engagement...

  • Bezirk Spandau
  • 07.02.21
  • 32× gelesen
Kultur
Alysha aus Blankenfelde (Landkreis Teltow-Fläming) bei Berlin hat es geschafft und ist ab heute Abend in der neuen Staffel von GNTM auf ProSieben mit dabei. Zuvor gab sie mir noch ein Interview.

GNTM 2021
Interview mit Alysha: "Heidi fand ich in echt noch schöner als im Fernsehen"

BERLIN / BLANKENFELDE - Heute Abend startet die 16. Staffel von "Germany's next Topmodel" auf ProSieben. Mit dabei auch die gebürtige Berlinerin Alysha, die inzwischen in Blankenfelde lebt. Die 19-Jährige erzählt im Interview von Heidi Klum, die Leidenschaft für Sportaerobic und wie die Corona-Pandemie ihr Leben beeinflusst.  Zum Auftakt der neuen Staffel geht's ab heute Abend zunächst nach Berlin. Damit sich Heidi Klum einen Eindruck über ihre Kandidatinnen verschaffen kann, laufen die Top 31...

  • Umland Süd
  • 04.02.21
  • 449× gelesen
Kultur

Berliner Abiturienten bekommen drei Wochen mehr Lernzeit

Berliner Abiturient*innen bekommen mehr Lernzeit vor den Prüfungen. Das sagte Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) am Freitag in der Abendschau des rbb: „Eigentlich ist der 23. März der letzte Schultag, wir schieben das für die Abiturienten um drei Wochen nach hinten, damit sie eine Woche mehr Präsenzunterricht haben und dann in den Osterferien lernen können“, sagte Scheeres. Damit ergebe sich eine zusätzliche Lernzeit von drei Wochen, bestätigte ein Sprecher der Bildungsverwaltung dem...

  • Tiergarten
  • 24.01.21
  • 22× gelesen
Kultur
In höchster Vollendung, am Ende !
4 Bilder

Berliner Friedhöfe
Vor 150 Jahren, das Grab Zeitler in Berlin

Für den Weber Johann Jakob Zeitler (1807-1871) und seine Familie ließen die Söhne auf dem heutigen Georgen-Parochial Friedhof I, nach 1871, an der Greifswalder Str. 229-234 in Prenzlauer Berg, damals am Königstor , ein Mausoleum im historisierenden Stil, wie es beliebt war, als Familiengrab errichten.   Architekt war Carl Ludwig Zeitler (1835-1910) der ebenso dort mit seiner Frau Agnes bestattet liegt und sich mit ihr auf einem wunderbaren Mosaik im Inneren des   Bauwerks verewigen ließ....

  • Prenzlauer Berg
  • 15.01.21
  • 103× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

Feuerwehr rettet Person aus Wohnung
Feuer in Mehrfamilienhaus in Lichtenberg

Am Donnerstagabend, 14.01.2021, kam es in der Hohenschönhausen Str., im Bezirk Lichtenberg, zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus. Nach ersten Informationen brannte es in einer Küche, in der 3. Etage eines 10 Geschossigem Wohnhauses. Eine verletzte Person wurde von der Feuerwehr gerettet und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Wie es zu dem Brand kam ist noch unklar und wird von der Polizei ermittelt.

  • Lichtenberg
  • 15.01.21
  • 239× gelesen
KulturAnzeige

Erfolgreiches Kunstmarketing für Künstler
von Galeristin Diana Achtzig

Erfolgreiches Kunstmarketing für KünstlerDiana Achtzig ist eine Expertin seit 1990 im Kunstmarkt (http://www.berlin-produzentengalerie.de/kunstmarketing.php) und weist eine eindrucksvolle Karriere vor: Seit über 30 Jahren hat sie sich nicht nur als studierte Malerin und Bildhauern einen Namen gemacht, sondern auch mit großem Erfolg als Galeristin, Kuratorin und Geschäftsführerin ihre eigene moderne Kunstgalerie für Gegenwartskunst, die Galerie-Achtzig-Berlin für zeitgenössische Kunst...

  • Prenzlauer Berg
  • 14.01.21
  • 308× gelesen
  • 1
Sonstiges

Ein triftiger Grund, das Haus zu verlassen, auch für mehr als 15 km
Blutspender dringend gesucht

Blutspenden sind für die Versorgung von Patientinnen und Patienten enorm wichtig. Die aus ihnen hergestellten Blutprodukte kommen u. a. zum Einsatz bei der Behandlung von Krebspatienten, Unfallopfern mit starkem Blutverlust und Operationen. Aktuell ist der Bestand an Blutprodukten sehr kritisch niedrig. Alle Haema-Spendenzentren sind geöffnetDas Zusammenleben in Deutschland ist durch den Lockdown stark eingeschränkt, viele Geschäfte und Einrichtungen sind geschlossen. Die bundesweit 41 Haema...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 12.01.21
  • 74× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

Mehrere Bewohner gerettet
Brand in Abstellraum - Feuerwehr verhindert schlimmeres

In der Nacht kam es in der Nüßlerstraße, in Berlin Weißensee, zu einem Brand im Erdgeschoss eines 8 Stöckigem Mehrfamilienhaus. Nach ersten Informationen brach in einem Abstellraum das Feuer aus. Mehrere Bewohner hatten sich vor eintreffen der Feuerwehr auf ein Vordach gerettet von wo Sie dann gerettet wurden. Eine Person kam mit Verdacht auf einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Wie es zu dem Brand kam ist unklar und wird von der Polizei ermittelt. Die Nüßlerstraße war für die Zeit des...

  • Weißensee
  • 07.01.21
  • 141× gelesen
Kultur
Andreas Dorfmann & Nicolai Tegeler
3 Bilder

Neues Talk Format auf Hauptstadt.Tv
"Tegeler trifft..." - neues Talk-Format. Persönlich, modern und lebendig.

2021 startet HAUPTSTADT.TV seine Programm-Offensive. Viele neue Sendungen, wie das Talk-Format „Tegeler trifft…“, laufen dann bei Hauptstadt.TV im Programm. "Tegeler trifft..." - der Name ist Programm. Die Sendung moderiert der Schauspieler Nicolai Tegeler. Unser Chefmoderator Andreas Dorfmann sprach in einem „Hauptstadt Leute“-Spezial mit Nicolai Tegeler darüber. Hier das Interview dazu: https://hauptstadt.tv/tag/tegeler-trifft/ "Tegeler trifft..." erste Sendetermine: 26.12. um 07:30 Uhr...

  • Kreuzberg
  • 28.12.20
  • 163× gelesen
Ausflugstipps
6 Bilder

Berlin mit anderen Augen sehen
Eine "Reise" durch Berlin mit lialo

Berlin-Mitte.„Berlin ist immer eine Reise wert“, mit diesem Slogan hat Berlin viele Jahre Touristen aus aller Welt angelockt. Und tatsächlich, Berlin ist immer noch eine Reise wert. Allein in den letzten 10 Jahren hat sich die Stadt so radikal verändert, dass viele beliebte kleine Treffpunkte weggefallen, aber genauso viele neue Hotspots dazugekommen sind. Selbst der Urberliner wundert sich, wenn er mit offenen Augen durch seinen Kiez spaziert, was es alles neu in seiner Stadt zu entdecken...

  • 16.12.20
  • 198× gelesen
Bildung

Lesen und Vorlesen
Geschichten aus deiner Stadt und deinem Bezirk

Das sogenannte Groß-Berlin mit seinen heutigen Grenzen ist 2020 hundert Jahre alt geworden. Auf dem Fleckchen, auf dem wir hier leben, siedeln allerdings schon sehr viel länger Leute. Und wo Menschen leben, da entstehen meistens Erzählungen. Willst du sie kennenlernen? Manchmal drehen diese sich um Dinge, die tatsächlich passiert sind, bei anderen Geschichten aber weiß man nicht so ganz. Oder glaubst du, dass es in Tegel mal eine Hexe gab, ein Kobold, der in der Nähe des Müggelsees sein Unwesen...

  • Treptow-Köpenick
  • 10.12.20
  • 47× gelesen
Bildung

Berliner Studenten bekommen von unerwarteter Seite unterstützung

Verlockend klingt die Idee, bei der eigenen Masterarbeit, die Dienste eines Ghostwriters in Anspruch zu nehmen. Dabei ist diese Vorgehensweise gar nicht einmal so selten bei Studierenden in der Praxis anzutreffen. Begründet liegt dies darin, dass gerade in Berlin die Masterarbeiten verfasst werden, wenn die Ausübung des Berufs zumeist bereits erfolgt. Im Folgenden wird sich mit der Frage auseinandergesetzt, wie die Inanspruchnahme eines Ghostwriters einzuordnen ist. Zeit als relevanter Faktor...

  • Bezirk Spandau
  • 09.12.20
  • 43× gelesen
  • 1
Bildung

Lesen und Vorlesen
Märchen aus deiner Heimatstadt

Das sogenannte Groß-Berlin mit seinen heutigen Grenzen ist 2020 hundert Jahre alt geworden. Auf dem Fleckchen, auf dem wir hier leben, siedeln allerdings schon sehr viel länger Leute. Und wo Menschen leben, da entstehen meistens Erzählungen. Wie wäre es mit Märchen aus deiner Heimatstadt? Manchmal drehen diese sich um Dinge, die tatsächlich passiert sind, bei anderen Geschichten aber weiß man nicht so ganz. Oder glaubst du, dass es in Tegel mal eine Hexe gab, ein Kobold, der in der Nähe des...

  • Mitte
  • 08.12.20
  • 95× gelesen
Sport

Darum ist Union Berlin so stark

Es war das Überraschungjahr von Union Berlin. Wenige hatten den Köpenickern den Verbleib in der Fußball-Bundesliga zugetraut, und danach erst recht nicht eine solch furiose Hinrunde. Keine Frage, Max Kruse polarisiert. Ob nun nächtliche Zockereien, nicht ganz pandemie-konforme Treffen mit Fans in einer Shisha-Bar oder verbales Nachtreten gegen die Polizei wegen einer Geschwindigkeitskontrolle: Der Exzentriker aus dem Norden liefert zuverlässig Schlagzeilen. Doch zur ganzen Wahrheit gehört auch,...

  • Altglienicke
  • 02.12.20
  • 58× gelesen
  • 1
Kultur

für die ganze Familie
Berliner Familienpass 2021

Bei uns könnt ihr den Berliner Familienpass 2021 kaufen. Mit vielen tollen Angeboten, Verlosungen, Ermäßigungen für alle Familien in Berlin! Kosten: 6 € (gültig Januar-Dezember 2021) Kommt einfach während unserer Öffnungszeiten vorbei. Unter Einhaltung der Corona Abstands– und Hygieneregeln Tel. 25 79 75 38 Mail: kurmark@pfh-berlin.de Verkehrsverbindungen: Nollendorfplatz / Bülowstraße Bus: M 19 / M48 / M85 / 187/ 106 U-Bahn: 1/2/3/4

  • Schöneberg
  • 27.11.20
  • 96× gelesen
Sonstiges
2 Bilder

Haema Blut- und Plasmaspendedienst sucht Lebensretterinnen und Lebensretter
Jobangebot: Medizinische Fachangestellte (gn)

Zur Verstärkung unseres Haema Blut- und Plasmaspende-Teams suchen wir Sie in Festanstellung und Vollzeit als Medizinische Fachangestellte* (gn)in der Wilmersdorfer Straße 54 in 10627 Berlin Charlottenburg. Sie möchten uns sofort kennenlernen? Dann kommen Sie auf unsere coole Facebookseite! Unser Angebot an Sie  In freundlicher Atmosphäre beginnen Sie Ihren neuen Job in einem humorvollen Team, dass in den stressigen Zeiten (ja, die gibt es ;-)  richtig "anpacken" kannWork-Life-Balance durch...

  • Charlottenburg
  • 04.11.20
  • 96× gelesen
Ausflugstipps
Die Magie des Ortes ist überall spürbar: Herbststimmung auf dem Jüdischen Friedhof in Weißensee.
5 Bilder

UNSER AUSFLUGSTIPP
„Jedweder hat hier seine Welt“ - Der Jüdische Friedhof in Weißensee

Kleine teils zugewachsene Pfade führen zwischen alten Bäumen an den verwitterten Steinen verfallener Gräber vorbei. Wie ein verwunschener Garten wirkt der jüdische Friedhof Weißensee auf seine Besucher. Wie viele unerzählte Geschichten liegen hier wohl begraben? Es ist der größte noch bestehende jüdische Friedhof Europas – mit 40 Hektar kommt er auf eine Fläche von rund 55 Fußballfeldern. Das hat durchaus seinen Grund, denn nach jüdischem Brauch müssen Gräber für die Ewigkeit angelegt und somit...

  • Prenzlauer Berg
  • 02.11.20
  • 437× gelesen
Sport

Schüler der Robert-Reinick-Schule laufen mehr als 15.000 Kilometer

Siemensstadt. Die Robert-Reinick-Schule am Jungfernheidewege ist Siegerin des Wettbewerbs „Von Berlin nach Tokio“. Bei dem Contest waren jeweils 200 Grundschülerinnen und -schüler pro Schule dazu aufgerufen, innerhalb von zwölf Tagen möglichst mindestens 12.500 Kilometer zu Fuß zurücklegen. Das ist die Entfernung zwischen der deutschen und der japanischen Hauptstadt. Das Team der Reinick-Grundschule legte während der vorgegebenen Zeit insgesamt 15.552 Kilometer zurück und schaffte damit Platz...

  • Siemensstadt
  • 01.11.20
  • 74× gelesen
Politik

Menschenrechtstribunal in Berlin
Für das Recht auf Gesundheit!

Öffentliches Event im Aquarium Südblock Fr 23.10. 14-20 Uhr | Sa 24.10. 9-18:30 Uhr | So 25.10. 9-11 Uhr Die Anhörung ist im Livestream zu verfolgen. In diesem Menschenrechtstribunal geht es um die Verletzung der Menschenrechte von Migrant*innen und Geflüchteten. Die Berliner Anhörung prangert ungestrafte Verstöße im Bereich Gesundheit an, die durch die EU, insbesondere durch Deutschland begangen werden. Wir sagen: Genug ist genug! Mehr Infos hier: https://equalhealth4all.noblogs.org/ Flyer als...

  • Kreuzberg
  • 15.10.20
  • 118× gelesen
WirtschaftAnzeige

Gebrauchtwagen Ankauf - Gebrauchtwagen verkaufen bei "Autoankauf Berlin"
Sofortiger Gebrauchtwagen Ankauf Vorort! - Gebrauchtwagen verkaufen und Höchstpreis erhalten

Gebrauchtwagen Ankauf bei Ihnen in Berlin, Brandenburg und Deutschland. “Einfach Gebrauchtwagen verkaufen” Sofortiger Gebrauchtwagen Ankauf Für den Export haben wir laufend Interesse an Gebrauchtwagen aller Klassen, Marken und Typen. Egal in welchem Zustand sich Ihr Fahrzeug befindet. Ob Jahreswagen, Unfallwagen, Mängelfahrzeug / Mängelwagen, Motorschaden, Totalschaden oder Schrottwagen. Mit oder ohne TÜV bzw. fahruntüchtig. Verkaufen Sie Ihr Fahrzeug jetzt zum absoluten Höchstpreis /...

  • Wedding
  • 13.09.20
  • 102× gelesen
  • 1
Politik

Politik
Organisation des Zwangsarbeitseinsatzes in Berlin T. III.

Anmerkungen zum Arbeitseinsatz innerhalb der Berliner Stadtverwaltung, der Bezirksämter sowie der städtischen Eigenbetriebe Teil III. Wie sich die Arbeitskräftesituation gewandelt hatte wird aus dem Vergleich der Arbeitskräftezahlen der Hauptplanung (ohne Eigenbetriebe und städtischen Gesellschaften) vom 01.04. 1939 mit 10.04. 1944 ersichtlich. Ein Überblick über die von den Bezirksverwaltungen Charlottenburg und Wilmersdorf beantragten und zum Einsatz gekommenen ausländischen Arbeiter ist in...

  • Charlottenburg
  • 09.09.20
  • 32× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.