Luther und Plötzensee

Charlottenburg-Nord. Martin Luther und die Reformation stehen im Mittelpunkt der Plötzenseer Tage von Sonntag, 21 Januar, bis Montag, 23. Januar. Am Eröffnungstag startet eine neue Ausstellung über Luther und das Judentum in der Evangelischen Gedenkkirche am Heckerdamm 226. Besucher können sie montags bis donnerstags von 16 bis 18 Uhr kostenlos besichtigen – und zwar bis zum 5. Februar. Den Höhepunkt der Gedenktage bilden am 22. Januar ab 10 Uhr die Gottesdienste in der Evangelischen Gedenkkirche und in der benachbarten Katholischen Gedenkkirche Maria Regina Martyrum. Chormusik jüdischer Komponisten, Gesänge und Psalmen folgen dann ab 16 Uhr bei einem kostenlosen Konzert im Evangelischen Gotteshaus. tsc

Autor:

Thomas Schubert aus Charlottenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.