Anzeige

Nachbarn an einer Tafel

Charlottenburg. Unter dem Titel "Nachbarn treffen Nachbarn" findet auf dem Karl-August-Platz am Freitag, 22. August, ein gemeinsames Essen mit Familien, Freunden und Nachbarn statt. Jeder bringt etwas zu essen mit und erhält Getränke zum Selbstkostenpreis. Die Veranstaltung vor der Trinitaskirche dauert von 16 bis 20 Uhr, wird vom Bezirksamt veranstaltet, kostet keinen Einritt und steht auch Menschen mit Handicap offen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Thomas Schubert / tsc
Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt