Paten pflücken Wünsche

Charlottenburg. 990 Kinderwünsche hat der Verein "Schenk doch mal ein Lächeln" für das diesjährige Weihnachtsfest berlinweit gesammelt. Auf Sterne geschrieben oder als Bilder gemalt hängen sie nun an Wunschbäumen in den Rathäusern. Einer steht auch wieder im Foyer des Rathauses Charlottenburg und wartet auf Paten. Wer für ein bedürftiges Kind also gern den Weihnachtsmann oder die Weihnachtsfrau spielen will, pflückt sich einen Wunsch vom Baum, besorgt das Geschenk für maximal 25 Euro und gibt es bis zum 15. Dezember unverpackt in der Pförtnerloge des Rathauses an der Otto-Suhr-Allee 100 ab. Die guten Gaben werden dann am gleichen Tag von 16 bis 20 Uhr schön verpackt und später von den Eltern abgeholt. Traditionell helfen die Kleingärtner aus der Gartenkolonie Birkenwäldchen beim Verpacken mit. Wer auch dabei sein will, meldet sich unter vorstand@sdmel.de. Kinder und Spender bleiben wie üblich anonym. Auf den Wunschzetteln am Baum stehen nur die Vornamen und das Alter des Kindes. uk

Autor:

Ulrike Kiefert aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

SozialesAnzeige

Online den richtigen Partner finden: Herzklopfen-berlin.de
Die Liebe hält keinen Winterschlaf – mit richtigem Dating den Traumpartner finden

Im Winter verlagert sich das Leben nach drinnen. Das gilt in diesem Jahr besonders. Wenn es draußen kalt und dunkel wird, freut man sich umso mehr auf ein warmes Zuhause. Mit einem Glas Wein oder einem heißen Kakao, einem guten Buch in der Hand oder einem schönen Film im Fernsehen – während vor den Fenstern die Lichter der Hauptstadt leuchten oder sogar ein paar Schneeflocken vorbeiwirbeln. Was es gäbe es da schöneres, als das Glück eines entspannten Winterabends auf dem Sofa oder im Bett mit...

  • Schöneberg
  • 21.12.20
  • 724× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen