Weihnachtswunschbaumaktion startet
„Schenk doch mal ein Lächeln“

Fayez Gilke vom Verein „Schenk doch mal ein Lächeln“ freut sich über viele Berliner, die einen Zettel vom Wunschbaum picken und Kindern diesen Wunsch dan erfüllen.
  • Fayez Gilke vom Verein „Schenk doch mal ein Lächeln“ freut sich über viele Berliner, die einen Zettel vom Wunschbaum picken und Kindern diesen Wunsch dan erfüllen.
  • Foto: Thomas Frey
  • hochgeladen von Thomas Frey

Friedrichshain-Kreuzberg. Am 27. November startet im Rathaus Kreuzberg, Yorckstraße 4-11, die Weihnachtswunschbaumaktion. Fayez Gilke und sein Verein „Schenk doch mal ein Lächeln“ haben wieder Wünsche von Kindern gesammelt, die krank sind oder nicht mit vielen Geschenken rechnen können. Wer sie erfüllen möchte, nimmt einen Zettel vom Baum und besorgt das Präsent.

Autor:

Thomas Frey aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.