Angriff mit Kantholz

Friedrichshain. Am frühen Morgen des 2. Dezember hat sich eine Rangelei im Türbereich einer S-Bahn am Ostkreuz zu einer Schlägerei entwickelt. Gegen 3 Uhr gerieten eine Frau und ihr Begleiter mit einem Mann in Streit. Der versuchte daraufhin, die 20-Jährige mit einem Kantholz zu attackieren. Deren Begleitperson reagierte mit einem Fauschlag ins Gesicht des Kontrahenten. Sicherheitsmitarbeiter der Bahn beendeten die Auseinandersetzung. Alarmierte Bundespolizisten leiteten gegen die beiden Männer Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung, beim Angreifer auch wegen schwerer Körperverletzung ein. Er war in der Vergangenheit bereits wegen ähnlicher Delikte aufgefallen. Das Kantholz wurde sichergestellt. tf

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen