Polizei informiert vor Ort

Friedrichshain. Beamte des Polizeiabschnitts 51 führen in den kommenden Wochen mehrere Präventionsveranstaltungen durch. Am Donnerstag, 14. März, werden sie zwischen 11 und 17 Uhr auf der Warschauer Brücke zum Thema Fahrraddiebstahl informieren. Am Sonnabend, 23.März, geht es von 14 bis 21 Uhr an gleicher Stelle um den Schutz vor Taschendieben. Ebenso wie am 28. März, 18 bis 20 Uhr, auf dem Mercedes-Platz. Dieser Termin findet im Vorfeld des Konzerts von Mark Foster statt. Und am 11. April gibt es von 15.30 bis 18.30 Uhr in der Kinderfreizeiteinrichtung Känguruh, Konitzer Straße 2, eine Fahrradkennzeichnung. tf

Autor:

Thomas Frey aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.