Kirchen öffnen ihre Türen

Im Rahmen der „Nacht der offenen Kirchen“ öffnen am 20. Mai zahlreiche christliche Gotteshäuser ihre Türen und bieten ein Programm. Darunter auch mehrere in Treptow-Köpenick. Hier einige Tipps.

Bekenntniskirche, Plesser Straße 3-4: 20 Uhr Orgelkonzert mit Filmmusiken, unter anderem von Alexandre Desplat, Ennio Morricone und John Williams. An der Orgel Graham Cox, es singt Susanne Cox. 22 Uhr Nachtgebet mit der Kantorei Baumschulenweg-Treptow, Liturgie Pfarrer Paulus Hecker.

Verklärungskirche, Arndtstraße 11/15: 18.30 Uhr Führung durch das Gotteshaus. 20 Uhr Lesung aus der Erzählung von Anna Seghers „Sagen von Unirdischem“ mit der Schauspielerin Doreen Kähler.

Christus-König-Kirche Nipkowstraße 15/19: 19.15 Uhr Führung durch die Kirche. 21.30 Uhr Enrico Klaus spielt Orgelmusik.

St. Josef Köpenick, Lindenstraße 43: 20 Uhr Impressionen für keltische Harfe und Flöte mit Ellen Czaya (Flöte) und Thomas Loefke (Harfe). 21.30 Uhr Gregorianische Gesänge mit der Choralschola St. Josef und Tobias Segsa an der Orgel.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Weitere Veranstaltungen in Berlin unter: www.offenekirchen.oerbb.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen