Anzeige

Projektmittel beantragen

Treptow-Köpenick. Auch 2018 gibt es Fördermittel des Bezirks zur Umsetzung der Lokalen Agenda 21. In den vergangenen Jahren wurden Projekte wie die Interkulturellen Gärten und die Städtepartnerschaft mit Cajamarca (Peru) gefördert. Es gelten unter anderem folgende Kriterien: maximal 1500 Euro; keine Personalkosten des Antragstellers; keine Flugkosten. Vorschläge (bis 12. Januar) sollten insbesondere Folgendes enthalten: Angaben zum Antragsteller/Träger, Ort, Telefon, Fax, E-Mail, Förderung in den Vorjahren; Zielstellung; Wofür werden Projektmittel benötigt? Welche Perspektive hat das Projekt?  Welche Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (SDGs) werden berührt? Wirkungen im Lokale Agenda-21-Prozess in Treptow-Köpenick; Kostenkalkulation/Finanzierungsplan. Informationen bei Rainer Knörr, Beauftragter für die Lokale Agenda 2,  902 97 23 02, E-Mail: rainer.knoerr@ba-tk.berlin.de. sim

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt