Der eiserne Weg zum Klassenerhalt
Buch über die erste Bundesliga-Saison des 1. FC Union erschienen

Das Buch ist seit wenigen Wochen im Handel erhältlich.
  • Das Buch ist seit wenigen Wochen im Handel erhältlich.
  • Foto: Verlag Die Werkstatt
  • hochgeladen von Philipp Hartmann

Der 1. FC Union Berlin hat in seiner ersten Bundesliga-Saison souverän den Klassenerhalt geschafft und damit Millionen Fußballfans in Deutschland verblüfft. Bevor demnächst die neue Spielzeit startet, lohnt noch einmal der Blick zurück.

Sportjournalist und Fotograf Matthias Koch, der den Verein seit Jahren eng begleitet, hat das Bundesliga-Premierenjahr der „Eisernen“ in einem Buch Revue passieren lassen. In „Union rockt die Bundesliga – Der eiserne Klassenerhalt“ (Verlag Die Werkstatt, 19,66€, ISBN 978-3-7307-0529-2) blickt er auf 168 Seiten auf die Highlights zurück. Jeder Spieltag wird nacherzählt und mit vielen Fotos illustriert. Außerdem werden wichtige Spieler und andere Akteure mit kleinen Porträts bedacht, und es gibt weitere Hintergrundgeschichten.

Der Autor hat dafür den Verein kontinuierlich beobachtet, war bei jedem Trainingslager und jedem Spiel dabei und hat sich mit zahlreichen Spielern und Vereinsfunktionären sowie Fans ausgetauscht. „Aus dieser engen Begleitung ist ein einzigartiges Zeitdokument entstanden. Die so lange herbeigesehnte erste Saison in der Bundesliga ist wie in einem Familienalbum für die Nachwelt festgehalten“, kündigt der Verlag Die Werkstatt an.

Das Buch mache auf vielfältige Art und Weise deutlich: „Trotz der nun auf einmal größeren Bühne, berühmteren Spielern und höheren Gehältern, und auch trotz Corona und Geisterspielen, ist die Bindung zwischen Verein und Fans bei den Unionern eine ganz besondere geblieben.“

Matthias Koch hat auch in der Vergangenheit schon ein paar Bücher über den 1. FC Union geschrieben, darunter die Biografie des Publikumslieblings und ehemaligen Union-Profis Torsten Mattuschka.

Autor:

Philipp Hartmann aus Köpenick

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen