Engagement gewürdigt

Köpenick. Am 20. März wurde das Gründungsmitglied und gleichzeitig der langjährige Vorsitzende des Behinderten-Sportvereins Köpenick, Karl-Heinz Brückner, in Anerkennung seiner Dienste für den Sport durch den Landessportbund Berlin ausgezeichnet. In einer Feierstunde erhielt er die Ehrennadel des Landessportbunds in Gold. Vereinsmitglied Christa Brückner erhielt die Ehrennadel in Silber.

Silvia Möller / sim

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen