Köpenicker SC feiert Herbstmeisterschaft

Köpenick. Durch einen 1:0-Sieg bei der SG Blankenburg sicherte sich der Köpenicker SC am vergangenen Sonntag die Herbstmeisterschaft der Bezirksliga (1. Abteilung). Nach einem langen Ball traf Philipp Melchert per Lupfer zur viel umjubelten Führung (59.). Der KSC überwintert somit nicht nur auf Platz eins, sondern stellt mit nur 13 Gegentoren auch die beste Abwehr der gesamten Bezirksliga. Blankenburgs Trainer Dirk Reckewitz haderte hingegen mit der Chancenverwertung. „Sehr schade. Wir haben es verpasst, uns für ein gutes Spiel zu belohnen.“ Für den KSC geht es im Februar weiter, wenn man bei Fortuna Biesdorf II gastiert (16:15, Grabensprung).

Sechs Tore gegen Union 06

Grünau. Bei Union 06 erzielte der Grünauer Bezirksligist zum Hinrundenende sechs Tore. Zum Abschluss einer durchwachsenen Hinserie gelang der Mannschaft von Jörg Zander ein 6:3-Erfolg, der schon zur Halbzeit besiegelt schien, als man bereits mit 3:0 führte. Für Grünau trafen: Enders (24.), Würfel (38.), Mittermüller (45. und 90.) sowie Naumann (63. und 75.). Auch den Union-Akteuren Tumi (48.) und Abubakar (66., 90.+1) gelang es, sich im Jahr 2018 noch einmal in die Torschützenliste einzutragen. Zum ersten Spiel der Rückrunde in der 2. Abteilung am 10. Februar reist Grünau zum Tabellennachbarn Stern Kaulsdorf (14 Uhr, Lassaner Straße).

Autor:

Fußball-Woche aus Tiergarten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.