Infrastruktur für den Radverkehr ausbauen
Grüne fordern Veränderungen im Umfeld der Salvador-Allende-Brücke

Die Bündnisgrünen in Treptow-Köpenick fordern einen umgehenden Ausbau der Radverkehrsinfrastruktur im Umfeld der Salvador-Allende-Brücke.

Hierzu hat die Fraktion in die BVV zwei Anträge eingebracht. Das Bezirksamt wird aufgefordert, die Anschaffung von Lastenfahrrädern zu unterstützen und, sich beim Senat dafür einzusetzen, das Fahrradverleihsystem des Landes Berlin Deezer/nextbike auf den Raum Köpenick auszudehnen.

„Das Bezirksamt muss zügig Gespräche mit potenziellen Partnern führen, um der interessierten Bevölkerung jetzt zügig ein attraktives Angebot zur Verfügung zu stellen und das zugestaute Umfeld der Salvador-Allende-Brücke vom Autoverkehr zu entlasten“, erklärt Jacob Zellmer, Fraktionsvorsitzender und verkehrspolitischer Sprecher seiner Fraktion.

Im intakten Zustand fahren jeden Tag rund 28 000 Autos und Busse über die Brücke. Entsprechend hoch ist die Verkehrsbelastung nach der Sperrung rund um die Altstadt Köpenick. Die Vollsperrung wird noch bis mindestens 2020 andauern. Bis zur endgültigen Fertigstellung des Brückenneubaus wird die Durchquerung von Köpenick auch darüber hinaus für den Kraftfahrzeugverkehr beeinträchtigt sein. Die Möglichkeiten der verkehrlichen Entlastung durch den öffentlichen Nahverkehr sind begrenzt.

Aus Sicht der Bündnisgrünen sollte der Fokus für Lösungen daher auf dem Ausbau des Radverkehrs liegen. Daher fordert die Fraktion das Bezirksamt auf, Jugendeinrichtungen, Kiezclubs, Kirchen und andere interessierte Einrichtungen bei der Anschaffung von Lastenfahrrädern zu unterstützen mit dem Ziel, dass diese für Besorgungen kostenfrei zur Verfügung gestellt werden. Da es in Berlin bereits einen lizenzierten Anbieter gibt, der Leihfahrräder zu günstigen Konditionen im öffentlichen Straßenland zur Verfügung stellt, soll dieser vor dem Hintergrund der akuten Situation an der Salvador-Allende-Brücke dazu bewegt werden, sein Angebot schnellstmöglich auf Köpenick auszudehnen.

Autor:

Silvia Möller aus Köpenick

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.