Anzeige

Ferienaktionen planen: Zuschüsse beim Bezirksamt beantragen

Lichtenberg. Das Bezirksamt fördert auch im kommenden Jahr freie Träger der Jugendhilfe, die Ferienaktionen auf die Beine stellen. Die Antragsfrist hat jetzt begonnen.

Ab sofort können anerkannte Träger der freien Jugendhilfe aus Lichtenberg finanzielle Zuschüsse beantragen – und zwar für sozialpädagogische Ferienaktionen mit Lichtenberger Kindern, Jugendlichen und/oder Familien im Jahr 2018. Die Fördersumme ist im Doppelhaushalt für 2018/2019 eingestellt. Anträge können jeweils gestellt werden: für die Winterferien vom 5. bis 9. Februar, die Osterferien vom 26. März bis 17. April, die großen Sommerferien vom 5. Juli bis 17. August und die Herbstferien vom 22. Oktober bis 2. November.

Die Antragfrist endet am 21. Dezember. Alle Anträge gehen an das Bezirksamt Lichtenberg, Jugendamt, zu Händen Frau Kauffmann-Blüher, Jug FS2 STK 4.2, Große-Leege-Straße 103, 13055 Berlin. Entsprechende Formblätter sind unter  902 96 51 54 oder per E-Mail erhältlich: Monika.Kauffmann-Blueher@lichtenberg.berlin.de. bm

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt