Dietlindestraße bald wieder frei

Die Schadstellen in der Dietlindestraße werden mit Asphalt geschlossen.
2Bilder
  • Die Schadstellen in der Dietlindestraße werden mit Asphalt geschlossen.
  • Foto: Ralf Drescher
  • hochgeladen von Ralf Drescher

Jetzt wurde an drei Schadstellen in der Dietlindestraße die Deckschicht aus Aphalt aufgebracht. Damit wurden die letzten Folgen der Gashavarie vom 26. Juni beseitigt. In den nächsten Tagen, nach Aushärten der Straßendecke, verschwinden die Absperrungen und die mehrwöchige Sperrung der Dietlindestraße wird aufgehoben.

Die Schadstellen in der Dietlindestraße werden mit Asphalt geschlossen.
Letzte Straßenarbeiten in der Dietlindestraße.
Autor:

Ralf Drescher aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.