Marienfelde - Bildung

Beiträge zur Rubrik Bildung

Gastfamilien gesucht

Berlin. Der gemeinnützige Verein Humboldteum sucht für einen Schüleraustausch mit der Anden-Schule in Bogotá (Kolumbien) noch Gastfamilien in Berlin. Die Austauschschüler im Alter von 15 bis 17 Jahren werden in der Zeit vom 26. April bis 15. Juli 2017 an einer Schule in der Nähe ihrer Gastfamilien am Unterricht teilnehmen. Sie lernen schon mehrere Jahre Deutsch, sodass eine Grundkommunikation gewährleistet ist. Weitere Informationen auf www.humboldteum.com. hh

  • Mitte
  • 20.12.16
  • 86× gelesen

Wintervögel beobachten

Marienfelde. Die Naturwacht Berlin bietet im Januar zwei geführte Wanderungen an. Im Mittelpunkt stehen die Wintervögel. „Stunde der Wintervögel“ heißt es bei einer Tour durch den Gutspark, in der Dorfaue und durch den Gemeindefriedhof. Treffpunkt ist am Sonnabend, 7. Januar, um 10 Uhr an der Dorfkirche in Alt-Marienfelde. Die zweite Wanderung führt am Sonntag, 8. Januar, ab 10Uhr durch den NaturschutzPark. Treffpunkt ist die Naturschutzstation Marienfelde, Diedersdorfer Weg 3-5. Beide...

  • Marienfelde
  • 08.12.16
  • 12× gelesen

Umstrittene Deutschpflicht: Neue Diskussion über verbindliche Regeln auf Schulhöfen

Berlin. In der Herbert-Hoover-Schule in Wedding gilt seit zehn Jahren Deutschpflicht auf dem Schulhof. Der Türkische Bund Berlin-Brandenburg (TBB) fordert jetzt ihre Abschaffung. Die Schule beschloss im Jahr 2006, dass in den Pausen auf dem Schulhof nur deutsch gesprochen werden soll. Als das bekannt wurde, entbrannte schon damals eine Diskussion darüber, ob dies gut für die Schüler ist. Nun geht die Debatte in die nächste Runde. Die Deutschpflicht gibt es noch immer und der TBB übt starke...

  • Charlottenburg
  • 06.12.16
  • 776× gelesen
  •  5

Freundeskreis jetzt im Internet

Schöneberg. Der Freundeskreis der Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg hat sich weiter zum Verein konstituiert. So wurden nicht nur der Mitgliedsbeitrag, sondern auch Planungen für die Vereinsarbeit festgelegt. Der Freundeskreis unter dem Vorsitz von Frank Sommer informiert über seine Arbeit ab sofort auch über das Internet: www.freundeskreis-bibliothek-ts.de. KEN

  • Schöneberg
  • 23.11.16
  • 39× gelesen

Schluss mit Ausbildungsabbruch: Portal sucht Lehrstellen nach Eignung

Der Ausbildungsvertrag ist unterschrieben, die Freude ist groß. Nach dem Start der Lehre kommt jedoch das böse Erwachen und die Ausbildung wird geschmissen. „Ich hatte ja keine Ahnung“, heißt es oft. Die Abbrecherquote in Ausbildungen ist nach wie vor hoch: Im Berliner Handwerk bricht rund jeder Zweite, in Industrie und Handel brechen immerhin 30 Prozent die Lehre ab. Praktische Erfahrungen vor der Ausbildung können dem vorbeugen. Die Azubiyo GmbH hat sich genau dies zur Aufgabe gemacht. Das...

  • Spandau
  • 23.11.16
  • 181× gelesen

Duales Studium und Lehrstellen

Tempelhof-Schöneberg. Das Straßen- und Grünflächenamt des Bezirks bietet zum 1. August 2017 sowohl ein duales Vollzeitstudium im Landschaftsbau und Grünflächenmanagement als auch Ausbildungsplätze zum Gärtner und Landschaftbauer an. Zugangsvoraussetzung für das Studium ist das Abitur oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss, für den Garten- und Landschaftsbau mindestens der Hauptschulabschluss. Interessenten können ihre Bewerbung einschließlich Kopien der letzten beiden Zeugnisse...

  • Schöneberg
  • 15.11.16
  • 26× gelesen

Girls´Day-Preis verliehen

Berlin. Zum zwölften Mal wurde jetzt der Girls’Day-Preis an Schulen für ihr besonderes Engagement für die Berufs-orientierung von Mädchen verliehen. Vier Berliner Schulen konnten mit ihren Projekten überzeugen: die Freie Schule Anne-Sophie in Zehlendorf, die Liebmann-Schule in Mitte, die Königin-Luise-Stiftung in Dahlem und das Käthe-Kollwitz-Gymnasium in Prenzlauer Berg. 2016 haben über 7000 Schülerinnen den Girls’Day für ein Berufsorientierungsangebot genutzt. csell

  • Mahlsdorf
  • 15.11.16
  • 33× gelesen

Begleitung gesucht

Schöneberg. In diesen Tagen geht das Projekt „Geflüchtete in Arbeit“ an den Start. Elf Unternehmen im Bezirk haben sich bereit erklärt, jugendliche Flüchtlinge aus den Notunterkünften ein Jahr lang auf die Ausbildung in ihren Betrieben vorzubereiten. Im Herbst 2017 sollen sie in die reguläre Berufsausbildung einsteigen. Der Bezirk und die Wirtschaftsförderung unterstützen das Vorhaben mit der Finanzierung eines Ausbildungsbegleitprogramms der gemeinnützigen Gesellschaft für berufsbildende...

  • Schöneberg
  • 09.11.16
  • 45× gelesen

Wer hilft bei den Schularbeiten?

Berlin. Der Internationale Bund betreibt an der Marienfelder Allee 66 ein Übergangswohnheim mit etwa 700 Geflüchteten. Für die Schularbeitshilfe im Wohnheim werden noch Freiwillige gesucht, die an zwei Tagen pro Woche zwei Stunden helfen. Interessenten melden sich bei Christina Schuster,  457 97 77 07. hh

  • Marienfelde
  • 09.11.16
  • 118× gelesen

Hier gibt es jede Menge Infos

Berlin. Die Berliner haben es nicht weit, um sich umfassend über Berufe, Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten zu informieren. Denn in der Hauptstadt gibt es jedes Jahr zahlreiche Messen, auf denen sich Unternehmen und Hochschulen präsentieren und auf denen Schulabgänger und Studenten sich orientieren können. Welche Berufe und Studiengänge gibt es? Welche Voraussetzungen werden an Bewerber gestellt? Wie sehen die späteren Arbeitsfelder aus? Das sind nur einige Fragen, auf denen Messebesucher...

  • Reinickendorf
  • 12.10.16
  • 73× gelesen

Wertewochen Lebensmittel

Mitte. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) und Verbraucherschutzsenator Thomas Heilmann (CDU) haben in der Komischen Oper die diesjährigen Wertewochen Lebensmittel eröffnet. Unter dem Motto „Esskulturen Berlin“ steht in diesem Jahr das Thema Essen als Kulturgut im Mittelpunkt. Die Wertewochen Lebensmittel werben bis zum 3. Oktober mit rund 100 Veranstaltungen in der Stadt für einen sorgsameren Umgang mit Lebensmitteln. Es geht um Rezepte und Rituale aus anderen Zeiten,...

  • Mitte
  • 16.09.16
  • 44× gelesen

Zwei Ausbildungsplätze im Vermessungsamt

Tempelhof-Schöneberg. Das Stadtentwicklungsamt Tempelhof-Schöneberg bietet zwei Ausbildungsplätze im Vermessungswesen an. Beginn der Ausbildung ist am 1. September 2017. Interessierte mit dem Mittleren Schulabschluss können sich mit vollständigen Bewerbungsunterlagen – Kopien der letzten beiden Zeugnisse beziehungsweise des Schulabschlusszeugnisses der Oberschule, Zeugnissen von Praktika und einem tabellarischen Lebenslauf – bis zum 31. Dezember beim Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin,...

  • Schöneberg
  • 14.09.16
  • 23× gelesen

Sind Vorbilder ein Auslaufmodell?

Vorbilder seien wichtig, heißt es. Für Berufsanfänger scheint diese These nur bedingt zu gelten. Eine aktuelle ABSOLVENTA-Studie unter mehr als 2600 akademischen Berufsanfängern ergab ein anderes Bild. Demnach gab über die Hälfte der Befragten (57 Prozent) an, dass sie kein berufliches Vorbild hätte. Der aktuelle Vorgesetzte wurde von 17 Prozent genannt, landete damit jedoch nur auf Rang drei. Die Eltern werden immerhin von einem Viertel (26 Prozent) der Berufsanfänger als Vorbilder gesehen....

  • Spandau
  • 14.09.16
  • 10× gelesen

Die besten Köpfe gewinnen

Berlin. Zum achten Mal macht die jobmesse deutschland Station in Berlin. Am 8. und 9. Oktober präsentieren sich namhafte Unternehmen wie die Berliner Sparkasse, Lufthansa, Sixt, das Hauptzollamt Berlin oder Lidl in der Mercedes-Benz-Welt am Salzufer 1 den Berlinern. Unter dem Motto „Flagge zeigen, präsent sein“ werben die Aussteller um die besten Köpfe. Die Messe richtet sich an Schülern, Studenten und Absolventen sowie jeden, der eine neue berufliche Herausforderung sucht. Am Sonnabend, 8....

  • Charlottenburg
  • 14.09.16
  • 22× gelesen

Die Ausbildung fest im Blick

Berlin. Die Einstieg GmbH lädt am 11. und 12. November zum Forum für Ausbildung und Studium ein. Jeweils zwischen 9 uns 16 Uhr präsentieren sich 220 Unternehmen, Hochschulen, private Bildungsträger und viele mehr in der Messe Berlin, Messedamm 22, in der Halle 1.1 und im Foyer Süd. Die Messe richtet sich vor allem an Schüler der Jahrgangsstufen 8. bis 13. Es gibt umfangreiches Informationsmaterial zu Studiengängen, Ausbildungsstätten und Praktika. Die Schüler können ihre Bewerbungsmappen...

  • Charlottenburg
  • 14.09.16
  • 29× gelesen

Medien einfach selber machen

Berlin. Ein Grundlagen-Seminar für ehrenamtliche Journalisten und Betreuer von Schülerzeitungen bietet der Verein „Medien selber machen“ vom 30. September bis 2. Oktober in Fohrde bei Brandenburg an. Die Teilnahme kostet zwischen 140 und 450 Euro. Mehr Infos und Anmeldung auf medien-selber-machen.de oder unter  69 20 38 18. hh

  • Mitte
  • 24.08.16
  • 23× gelesen

Neues Jahresprogramm der Volkshochschule erschienen

Tempelhof-Schöneberg. Das Jahresprogramm 2016/2017 der Albert-Einstein-Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg ist erschienen. Die Hefte mit dem Gesamtprogramm sowie das gesonderte Programm für Deutschkurse liegen in der VHS am Barbarossaplatz sowie in den Rathäusern, Bürgerämtern, Bibliotheken und anderen öffentlichen Einrichtungen, aber auch in einigen Buchhandlungen und an vielen weiteren Orten im Bezirk aus. Am 8. September bietet die VHS von 16 bis 19.30 Uhr im Haus am Barbarossaplatz 5...

  • Schöneberg
  • 17.08.16
  • 38× gelesen

Neue Unterstützer für die Stadtbibliothek: „Freundeskreis“ Ende Juli gegründet

Schöneberg. Der Bezirk hat einen neuen Verein. Der Freundeskreis der Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg hat mit acht Mitgliedern seine Arbeit aufgenommen. Die Gründung fand bereits am 27. Juli statt, wie Vereinssprecher Frank Sommer mitteilte. Neben Sommer, einem Schauspieler und Leseshow-Veranstalter, gehören der ehemalige CDU-Bildungsstadtrat und Bezirksbürgermeister Dieter Hapel und die Literaturübersetzerin Ilse Layer dem Vorstand an. Demnächst wird die Eintragung beim Amtsgericht...

  • Schöneberg
  • 14.08.16
  • 68× gelesen

Durch den Dschungel

Tempelhof-Schöneberg. Bis 14. Oktober haben Kinder im Alter von sieben bis elf Jahren Gelegenheit, in allen Tempelhof-Schöneberger Bibliotheken Berliner Geschichten zu erleben. „Berlin ist ein Dschungel voller Erlebnisse und Abenteuer“, verspricht die Stadtbibliothek und bietet 34 Buchtitel an für die von der Berlin Recycling GmbH unterstützten Leseaktion „Lest Euch durch!“. Die Fleißigsten unter den jungen Teilnehmern werden mit einer Einladung zum Abschlussfest im Herbst belohnt und können...

  • Schöneberg
  • 23.07.16
  • 12× gelesen

Akademie für Tierfreunde

Berlin. Die Akademie Hauptstadtzoos sucht derzeit weitere Mitstreiter und ehrenamtliche Dozenten, um ihr Angebot auszubauen. Sie sollen im Semesterprogramm Vorlesungen halten zu Themen wie zum Beispiel Tiersystematik, Anatomie und tierisches Verhalten. Wer bereits über Erfahrungen in der Bildungsarbeit in den Bereichen Tiere, Natur- und Artenschutz verfügt wie etwa ehemalige Biologielehrer oder Biologen, kann sich gern bewerben. Die Akademie Hauptstadtzoos besteht inzwischen seit fünf Jahren...

  • Mitte
  • 28.06.16
  • 36× gelesen

Auslandsjahr in den USA

Berlin. Der Deutsche Bundestag vergibt wieder Stipendien für ein Auslandsjahr in den USA. Noch bis zum 16. September können sich Schüler und junge Berufstätige für dieses Programm der Parlamentarischen Patenschaft zwischen dem Deutschen Bundestag und des US-Kongresses bewerben. Die Schüler besuchen eine High School, die Berufstätigen gehen auf ein College und absolvieren ein Praktikum in einem US-amerikanischen Betrieb. Gastfamilien sorgen für die Unterbringung. Die Ausreise findet am 31. Juli...

  • Lichtenberg
  • 16.06.16
  • 43× gelesen
Airbus ist mit mehreren Maschinen vertreten.
4 Bilder

Am 3. und 4. Juni lädt die ILA zum Publikumstag ein

Schönefeld. Vom 1. bis 4. Juni findet bei Schönefeld am Berliner Stadtrand die nächste Luftfahrtschau ILA statt. Der 3. und 4. Juni sind als Publikumstage gedacht. Für die Präsentation von zivilem und militärischem Fluggerät stehen rund 100 000 Quadratmeter zur Verfügung. Genug Platz für die zu wesentlichen Teilen aus Kohlefasernverbundstoff gefertigten Airbus A 350 XWB, den WM-Siegerflieger der Lufthansa – eine Boeing 747-8, die 2014 die deutsche Fußballnationalmannschaft aus Rio de Janeiro...

  • Köpenick
  • 30.05.16
  • 298× gelesen
Der 52-jährige Lorenz hat bei Marsilia Podlech richtig lesen und schreiben gelernt.

Der Arbeitskreis Orientierungs- und Bildungshilfe hilft funktionalen Analphabeten

Kreuzberg. Wer nicht richtig lesen kann, hat es meist sehr schwer im Leben. Deshalb stellt die Berliner Woche im Rahmen der Aktion „Das geht uns alle an!“ Akteure und Organisationen vor, die sich dafür einsetzen, dass Menschen besser lesen können. „Jetzt schaffe ich es, auch einmal ein Buch zu lesen.“ Der 52-jährige Lorenz ist stolz auf seine Leistung. Seit drei Jahren besucht er die Kurse beim Arbeitskreis Orientierungs- und Bildungshilfe. Lorenz gehörte bis vor drei Jahren zu den rund...

  • Kreuzberg
  • 24.05.16
  • 213× gelesen

24 Stipendien der Civil Academy

Berlin. Noch bis zum 26. Juni können sich Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 18 und 29 Jahren mit ihren Projektideen rund um eine bessere Welt bei der Civil Academy für einen von 24 Stipendienplätzen bewerben. In kostenlosen Workshops an drei Wochenenden lernen sie von Profis aus Wirtschaft und nichtstaatlichen Organisationen alles Nötige, um aus ihrer Idee ein Projekt zu machen: Projektmanagement, Teamorganisation, Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit. Weitere Infos und Bewerbung auf...

  • Mitte
  • 24.05.16
  • 23× gelesen

Beiträge zu Bildung aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.