Neue Projekte für Demokratie

Wo: Freiwilligenagentur Marzahn-Hellersdorf, Helene-Weigel-Platz 6, 12681 Berlin auf Karte anzeigen

Bürger können wieder Mittel für Projekte aus dem Aktionsfonds Partnerschaft für Demokratie beantragen. Mit den Projekten sollen Demokratie und Toleranz in Marzahn gefördert werden.

Personen, Initiativen und freie Träger können sich um Mittel bewerben. Mit den Projekten sollen deutliche Zeichen gegen Phänomene gruppenspezifischer Gewalt, ob gegen Ausländer oder Homosexuelle, Menschenfeindlichkeit, Diskriminierung und Ausgrenzung, gesetzt werden.

Der Fonds hat einen Gesamtumfang von 7000 Euro. Mit dem Geld können jeweils Projekte mit bis zu 600 Euro gefördert werden. Diese sind in der Großsiedlung Marzahn und in Biesdorf umzusetzen. Für Projekte, die ab 1. Juni starten sollen, ist Bewerbungsschluss bereits am 25. Mai.

Informationen bei der Freiwilligenagentur, Helene-Weigel-Platz 6 oder auf aller-ehren-wert.de/buergerschaftliche-initiativen. Kontakt unter 76 23 65 00 und per E-Mail an info@aller-ehren-wert.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen