Anzeige

Raumklima mit Massivmöbel

Massivholzmöbel nehmen überschüssige Feuchtigkeit aus der Zimmerluft auf und geben sie wieder ab, wenn die Luft zu trocken ist. Auf diese Weise können sie das Raumklima nachhaltig verbessern. Darauf weist der Bauherren-Schutzbund (BSB) hin. Von einem Massivholzmöbel spricht man, wenn abgesehen von Rückwand, Schubladen und Zargen alle Teile aus der angegebenen Holzart gefertigt und nicht mit einer Furnierschicht versehen sind.

dpa-Magazin / mag
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt