Von Veggie bis Fleischliebhaber: Küchen auf Vorlieben abstimmen

Wer ein gutes Stück Fleisch liebt, hat andere Bedürfnisse in der Küche als ein Vegetarier.
3Bilder
  • Wer ein gutes Stück Fleisch liebt, hat andere Bedürfnisse in der Küche als ein Vegetarier.
  • Foto: AMK
  • hochgeladen von Ratgeber-Redaktion

Am Kühlschrankinhalt ist es am offensichtlichsten: Der sieht bei Vegetariern oder Veganern einfach anders auch. Aber das sollte in der Küche nicht das Einzige sein, was anders ist. Denn je nach Ernährungstyp gibt es andere Bedürfnisse und Ansprüche an die Küche.

 • Vegetarier: Viele Handgriffe sind mit fleischlosem Speiseplan anders. "Sie müssen sehr viel mehr waschen, schneiden und zerkleinern", sagt Küchendesigner Mario Zeppetzauer, der eine Projektküche nur für Vegetarier entwickelt hat. Deshalb sollten Gemüse-Köche mehr Schneide- und Arbeitsfläche einplanen. Und wichtig ist für sie auch Lagerfläche: "Der Kühlschrank sollte nicht zu klein sein. Es ist ein Unterschied, ob ich Salat, Gemüse und Obst verstaue oder alles komprimiert im Steak habe", erklärt der Experte. Auch größere Waschbecken und eine möglichst große Brause empfehlen sich, damit man Gemüse und Obst gut reinigen kann.

Veganer und Vegetarier verwenden oft mehr Gewürze. "Die Rezepte kommen häufig aus dem arabischen, asiatischen oder afrikanischen Raum", erklärt Zeppetzauer. Daher brauche man genug Platz für getrocknete und frische Kräuter. "Bei den Geräten ist ein Dampfgarer zum Garen im Niedrigtemperaturbereich sehr sinnvoll, da das Gemüse knackig bleibt und schonend zubereitet wird", sagt Kirk Mangels, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche.

Das Aufräumen kann bei Veggi-Liebhabern mehr Aufwand bedeuten. Sie schnippeln viel, da fallen viele Gemüseabfälle an, erklärt der Andreas Lubetz. Er untersucht für einen Beschlägehersteller die Nutzung von Küchen. Ein spezieller Biomüll-Abwurf ist daher sehr praktisch. "Besonders vorteilhaft ist es, wenn Sie ihn direkt in der Arbeitsfläche einbauen, nur den Deckel öffnen müssen, um die Abfälle vom Schneidebrett direkt in den Biomüll werfen zu können."

 • Fleisch-Gourmets: In den vergangenen Jahren haben viele Menschen ihre Freude daran entdeckt, hochwertiges Fleisch mit viel Muße zu Hause zuzubereiten. Wer solche Koch-Events ernst nimmt, braucht die passende Grundausstattung: "Man braucht ein scharfes Messer, eine geriffelte Grillpfanne und einen Backofen", sagt Sascha Ludwig, der in einem Berliner Restaurant für erklärte Fleischliebhaber kocht. Aber damit ist es noch lange nicht getan: Sinnvoll ist ein Bratenthermometer.

Um den Genuss zu erhöhen, bietet der Handel dem Fleisch-Fan viele und auch teure Geräte an. "Wer etwas ganz besonderes möchte, kauft sich ein Sous-vide-Bad", sagt Ludwig. "Das ist wie ein großes Aquarium." Das Fleisch wird in dem Wasserbad mit Hilfe der Niedriggarmethode zubereitet. Einige Fleischliebhaber hätten zusätzlich dafür ein eigenes Vakuumiergerät. «Das Fleisch wird in Scheiben geschnitten, vakuumiert und dann bei niedrigen Temperaturen im Wasserbad gegart. Dann wird es noch mal nachgegrillt.» Selbst ein Heimgrill mit Abzugshaube lässt sich in der Küche einbauen.

Im Fachhandel gibt es auch einen speziellen Reifeschrank für Fleisch. "Dann kann ich mir größere Fleischstücke kaufen, diese in den Reifeschrank hineinhängen und zwei bis drei Wochen nachreifen lassen", erklärt Ludwig. "Aber am Ende ist das sehr preisintensiv." mag

Autor:

Ratgeber-Redaktion aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

SportAnzeige
Alle Handballer freuen sich, wieder in der Halle trainieren und spielen zu dürfen.
2 Bilder

lekker Vereinswettbewerb 2021
25.000 Euro für Berliner Sportvereine – mitmachen und gewinnen

Der 5. lekker Vereinswettbewerb läuft, alle gemeinnützigen Sportvereine mit eingetragenem Vereinssitz in Berlin können sich weiterhin anmelden. Die Teilnahme lohnt sich, immerhin geht es um insgesamt 25.000 Euro, die der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie für die Jugendarbeit und Nachwuchsprojekte zur Verfügung stellt. Unterstützung, die die Vereine gut gebrauchen können. Jedes Jahr bewerben sich auch Berliner Handballvereine beim lekker Vereinswettbewerb. Wir haben mit Theresa...

  • Reinickendorf
  • 06.09.21
  • 422× gelesen
Jobs und KarriereAnzeige
Informiere dich am 17. September und 1. Oktober über die Möglichkeiten deiner Zukunft.
6 Bilder

Nun aber los: Endspurt zum Ausbildungsplatz
Die Jugendberufsagentur Berlin-Reinickendorf informiert im Märkischen Viertel

Noch keinen Ausbildungsvertrag in der Tasche? Keine Idee, wie es nach der Schule weitergeht? — Fragen Sie uns! Die Jugendberufsagentur Berlin-Reinickendorf ist am 17. September und 1. Oktober im Märkischen Viertel und hat jede Menge Ausbildungs- und Beratungsangebote dabei. Der Endspurt auf dem Ausbildungsmarkt ist in vollem Gange. Bei vielen Arbeitgebern gibt es noch freie Ausbildungsplätze und die haben WIR von der Jugendberufsagentur Berlin-Reinickendorf im Gepäck! Guter Rat zu allen Fragen...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 09.09.21
  • 340× gelesen
BildungAnzeige
Kita Wilhelmstadt Seitenansicht
6 Bilder

Kita Wilhelmstadt
Rund 200 neue Kitaplätze für Spandau

Kinder sind unsere Zukunft, das betonte der Geschäftsführer Muzaffer Toy in seiner Eröffnungsrede.  Die Einwohnerzahl von Spandau ist in den letzten Jahren stark gewachsen und damit auch der Bedarf nach Krippenplätzen. Der Berliner Bildungsträger IBEB, die Initiative für Bildung und Erziehung Berlin gGmbH, schafft hier Abhilfe. Dafür hat sie in zweijähriger Bauzeit eine neue Betreuungseinrichtung bauen lassen. Rund 200 neue Kitaplätze für Spandau wurden dadurch geschaffen. Die zweistöckige...

  • Spandau
  • 14.09.21
  • 152× gelesen
Gesundheit und MedizinAnzeige

Gesundheitsstudio VitalOne
Abnehmen und das Immunsystem stärken

Trotz unzähliger Diätprogramme steigt die Zahl der Menschen mit Gewichtsproblemen weiter an. 55 % der deutschen Frauen und 65 % der deutschen Männer sind übergewichtig – Tendenz steigend. Viele Experten sprechen bei diesen Ausmaßen schon von einer regelrechten Epidemie. Neuste medizinische Forschungen zeigen, das Übergewicht sogar als einer der Hauptfaktoren für ein schwaches Immunsystem gilt. Insbesondere das viszerale Fett, das Fett am Bauch und an den inneren Organen, wird wissenschaftlich...

  • Pankow
  • 03.09.21
  • 395× gelesen
KulturAnzeige
Das Festival bietet Kindern im Alter von 4 bis 12 Jahren in Workshops, Vorstellungen, Führungen künstlerische Abenteuer für alle Sinne.
8 Bilder

Wir feiern Geburtstag!
KinderKulturMonat 2021 steht an

Zum 10. Mal geht in diesem Oktober der KinderKulturMonat an den Start. Das Festival bietet nun schon seit einem Jahrzehnt allen Berliner Kindern im Alter von 4 bis 12 Jahren in Workshops, Vorstellungen, Führungen künstlerische Abenteuer für alle Sinne. Dabei stehen in diesem Jahr über 100 Kulturorte mit insgesamt über 200 Veranstaltungen im Programm – nicht nur in allen 12 Bezirken, sondern zum allerersten Mal auch mit Angeboten über die Stadtgrenze hinaus im Berliner Umland. Die...

  • Mitte
  • 06.09.21
  • 380× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen