Alle Bibliotheken geschlossen

Corona- Unternehmens-Ticker

Mitte. Vom 17. bis 24. November sind alle Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB) geschlossen. Auch der Online-Katalog wird in dieser Zeit nicht angeboten werden. Die digitalen Angebote für Bibliotheksausweisinhaber sind zugänglich. Grund für die Schließung ist ein „gigantischer Datenumzug“, wie Stadträtin Sabine Weißler (Grüne) sagt. Zeitgleich will der VÖBB seinen Katalog unter www.voebb.de, auf dem die Nutzer recherchieren und buchen können, mit neuen Funktionalitäten erweitern. Mahngebühren werden in der Schließwoche nicht anfallen. Medien, die vor dem 17. November ablaufen, sollten allerdings vor der Schließwoche zurückgegeben oder verlängert werden. DJ

Autor:

Dirk Jericho aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen