Anzeige

Einstieg ohne Mindestlohn

Jugendliche haben keinen Anspruch auf den Mindestlohn, wenn sie eine Einstiegsqualifizierung (EQ) machen. Das berichtet die Zeitschrift "Personalmagazin". Die EQ ist eine Art betriebliches Praktikum für Jugendliche. Der Arbeitgeber bekommt für die Dauer von der Arbeitsagentur einen Zuschuss für Entgelt und Versicherung des Jugendlichen. Die Einstiegsqualifizierung kommt für Jugendliche in Betracht, die keinen Ausbildungsplatz bekommen haben oder nicht ausbildungsreif sind. mag

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt