Anzeige

Neue Berufe per Smartphone

Berufe wie Friseur oder Kfz-Mechatroniker kennt wohl jeder. Doch beim Oberflächenbeschichter sieht das schon anders aus. Über ihnen unbekannte Berufe können Jugendliche sich nun per Smartphone auf Berufe.TV informieren. Das teilt die Bundesagentur für Arbeit mit. Die Seite wurde gerade für mobile Endgeräte optimiert. Jugendliche können sich dort kurze Videoclips zu verschiedenen Berufen anschauen.

dpa-Magazin / mag
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt