Anzeige

Sorge um den Arbeitsplatz

Ist mein Job sicher? Diese Frage treibt viele Arbeitnehmer um. Rund jeder Vierte (26 Prozent) sorgt sich seit der Wirtschaftskrise um den eigenen Arbeitsplatz. Das hat eine repräsentative Mindmetre-Umfrage unter Berufstätigen ergeben. Jeder vierte Berufstätige (26 Prozent) sagt außerdem, dass er nachts nicht schlafen kann, weil er an die Arbeit denkt. Im Auftrag des Bürodienstleisters Regus wurden 752 Arbeitnehmer befragt.

dpa-Magazin / mag
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt